Hauptsache Gesund

Nach einer langen Debatte hat sich die schwarz-gelbe Koalition auf die Eckpunkte für eine Gesundheitsreform nunmehr geeinigt. Demnach werden sich Versicherte in Deutschland im kommenden Jahr auf höhere Kosten einstellen müssen. Der Krankenkassenbeitrag steigt nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler wieder auf 15,5 Prozent. Die Beiträge der Arbeitgeber steigen demnach von 7,0 auf 7,3 Prozent vom Bruttolohn und werden dann dort festgeschrieben. Die Beiträge der Arbeitnehmer steigen dementsprechend von 7,9 auf 8,2 Prozent.

Finanzen

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2075 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.