Henryk M. Broder im Interview – Das Ende der Meinungsfreiheit?

schreibmaschine blatt meinungsfreiheit presse retro, Quelle: guvo59, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Er ist Kolumnist und Buchautor und hat die Schnauze voll vom „Berliner Irrenhaus“ – Henryk M. Broder ist ein „alter Hase“ der Pressewelt. Er schrieb für den SPIEGEL, den Tagesspiegel, Welt am Sonntag und ist aktuell Kolumnist bei der WELT. Er betreibt außerdem den Blog „Achse des Guten“. Ich spreche mit ihm über die aktuelle Politik, Medienwelt und Meinungsfreiheit in Deutschland. Als Insider hat er einiges zu berichten.

Über Marc Friedrich 508 Artikel
Marc Friedrich ist sechsfacher Bestsellerautor, Finanzexperte, gefragter Redner, Vordenker, Freigeist und Gründer der Honorarberatung Friedrich Vermögenssicherung GmbH für Privatpersonen und Unternehmen.