Interview mit Commissioner Tenzin Dorjee von der US Commission on International Religious Freedom USCIRF

Tenzin Dorjee

Commissioner Tenzin Dorjee, was können Sie uns über den aktuellen Stand zur Entführung des Panchen Lama sagen?

Tenzin Dorjee: Der Panchen Lama Gedhun Choeky Nyima ist in Gefangenschaft seit seiner Kindheit. Das ist ein unvorstellbarer Zustand für alle denkenden Menschen aus der ganzen Welt.

Gibt es einen aktuellen Hinweis zum Aufenthaltsort des Panchen Lama?

Tenzin Dorjee: Das kommunistische China hält diese Information so geheim, dass ich nicht einmal eine Spur zum aktuellen Aufenthaltsort des Panchen Lama finden konnte. Die Zensur ist in diesem Fall schlimmer als in Nordkorea. News blackout.

Besteht irgendeine Möglichkeit mit dem Panchen Lama in Kontakt zu kommen?

Tenzin Dorjee: Sehr geringe Möglichkeit. Ich habe Freunde in Tibet gefragt, welche Möglichkeiten bestehen. Aber vergeblich. Auch die Central Tibetan Administration in Dharamsala (Anm.: die Tibetische Exilregierung in Ostindien) verfügt über keine weiteren Informationen. No news.

Gibt es einen Beweis für das Leben des Panchen Lama?

Tenzin Dorjee: Rotchina hatte nicht einmal den Funken Anstand, eine Videoaufzeichnung zu geben, die das Leben des Panchen Lama bestätigt.

Commissioner Tenzin Dorjee, ich danke für das Gespräch über die aktuelle Situation zum Panchen Lama.

Tenzin Dorjee: Ich bedauere die negative Antwort. Aber das ist die bedrohliche Situation zum Panchen Lama.

 

Das Interview führte Johannes Schütz (am 15. 12. 2017)

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Sebastian Kurz. Wir verhandeln mit den Grünen und den Neos

https://www.facebook.com/sebastiankurz.at/videos/428477698050304/ ...

Live-Report Berlin: Extinction Rebellion | Die Klimasekte dreht durch

https://m.youtube.com/watch?feature=share&fbclid=IwAR0C1v42TcHaGUvQy-QVNgg1qfZL1F1O2PR8tbnXzCq...

Der Neptunistenstreit – Nächster Parkhöhlen-Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Abenteuer der Vernunft“

Am kommenden Dienstag, 22. Oktober 2019, um 19 Uhr lädt die Klassik Stiftung Weimar zum nächste...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.