Jeder sollte in die Lage versetzt werden, sich nicht nur gesund, sondern sich guten Gewissens zu ernähren

hartz 4 armut miniaturfiguren arbeitsmarkt, Quelle: wir_sind_klein, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Zum heutigen Lebensmittelgipfel erklärt Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands:

„Es geht nicht um Mindestpreise. Es geht um Mindestqualität. Eine Mindestqualität von Lebensmitteln sollte in diesem reichen Land der Standard sein. Sie ist nötig für eine gesunde Ernährung und für eine Landwirtschaft, die das Wohl von Tieren und Umwelt achtet. Eine solche Qualität ist nicht zu Dumpingpreisen zu haben. Arme Menschen dürfen dabei nicht als Ausrede benutzt werden: Wir wehren uns dagegen, dass die Armen in diesem Land als Argument gegen Tierschutz oder klimafreundlichen Anbau benutzt werden. Gleichwohl vertritt der Paritätische die Auffassung, dass in deutschen Supermärkten nur Lebensmittel verkauft werden sollten, die klimafreundlich und unter Einhaltung hoher Tierschutzstandards produziert wurden. Dies hat seinen Preis und der muss sich auch in Leistungen wie Hartz IV oder der Altersgrundsicherung abbilden. Es braucht dringend höhere Regelsätze in Hartz IV und einen höheren Mindestlohn, damit allen das Einkaufen guter Lebensmittel möglich ist. Jeder sollte in die Lage versetzt werden, sich nicht nur gesund, sondern sich guten Gewissens zu ernähren. Wir müssen uns zu einem Warenkorb an Lebensmitteln verständigen, der allen Menschen zusteht.“

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Armut abschaffen: Paritätischer berechnet armutsfesten Hartz IV Regelsatz

Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat einen armutsfesten Regelsatz errechnet: Bei einer Anhebung ...

Hartz IV: Paritätischer Gesamtverband kritisiert geplante Erhöhung der Regelsätze als viel zu niedrig und kündigt eigene Berechnungen an

Der Paritätische Wohlfahrtsverband kritisiert die geplante Anpassung der Regelsätze als realität...

Arm, abgehängt, ausgegrenzt: Studie des Paritätischen belegt akute Mangellagen eines Lebens mit Hartz IV

Die derzeit gewährten Leistungen in Hartz IV schützen nicht vor Armut, so das Ergebnis einer aktu...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.