Jung geht, von der Leyen kommt

Nach dem schnellen und überraschenden Rücktritt von Arbeitsminister Franz Josef Jung wird die bisherige Familienministerin Ursula von der Leyen künftig das Arbeitsministerium leiten. Nachfolgerin von Frau von der Leyen wird die hessische CDU-Abgebordnete Kristina Köhler. Jung zog am Freitagmittag die Konsequenzen aus dem Informationschaos nach dem Luftangriff auf zwei Tanklaster in Afghanistan. Er teilte mit, daß er als ehemaliger Verteidigungsminister die politische Verantwortung für die interne Informationspolitik im Fall Kunduz übernimmt.

Finanzen

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2075 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.