Narzisstische Gesellschaft fördert seelisches Leid

Wenn sich in diesem Lande in den Unternehmen immer häufiger perverse Verhaltensweisen bemerkbar machen, dann dürfte es daran liegen, dass sich die Werteverhältnisse aufgrund des Zeitgeistes, welcher vom Neoliberalismus geprägt wird, verschoben haben. Es lässt sich nicht verheimlichen, dass diese Gesellschaft förmlich zum Egotrip einlädt. Der zunehmende wirtschaftliche Zynismus fördert narzisstische Verhaltensweisen, und somit die seelische Gewalt gegenüber den vermeintlich Schwächeren dieser Gesellschaft. Diese Gesellschaft wird immer oberflächlicher. Es zählt ausschließlich Geld, Erfolg und ein makelloser Lebenslauf.

Avatar
Über Westphal Rainer 94 Artikel
Rainer Westphal, geboren 1944, ist seit 2 Jahren freiberuflich auf dem Sektor „Betriebswirtschaftliche Beratung und Betreuung“ mit dem Schwerpunkt Controlling tätig. Nach Abschluss der Mittleren Reife studierte er nebenberuflich Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Arbeitsrecht. Aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit im Geld- und Devisenhandel verfügt er über entsprechende interne Branchenkenntnisse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.