„Ein verhängnisvoller Plan“ gewinnt den Bernd-Burgemeister-Preis 2019

1. Juli 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Die Jury nominierte folgende Produktionen für den Bernd-Burgemeister-Preis 2019:„Und wer nimmt den Hund?“ (Heike Wiehle-Timm, RELEVANT FILM Produktionsgesellschaft mbH)„Totgeschwiegen“ (Milena Maitz und Nikola Bock, STUDIO.TV.FILM GmbH)„Ein verhängnisvoller Plan“ (Dagmar Rosenbauer, Cinecentrum Berlin Film- und Fernsehproduktion GmbH)
Preisträger: „Ein verhängnisvoller Plan“ […]

Neuer Zuschauerrekord beim DOK.fest München

22. Mai 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

„Immer mehr Menschen wollen diese herausragenden Filme sehen, von denen viele nur bei unserem Festival gezeigt werden. Wir freuen uns, dass die Strahlkraft und die Beliebtheit des DOK.fest München weiter zunimmt“, sagt Festivalleiter Daniel Sponsel. „München hat jetzt zwei große Filmfestivals. Angesichts unseres nach wie vor recht knappen Budgets ist das eine Leistung, auf die unser engagiertes Team stolz sein kann. Und wir wollen die Entwicklung gemeinsam mit unseren Partnern weiter fortsetzen.“ […]

Die Gewinnerfilme des DOK.fest München 2019

21. Mai 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Gewinner der drei Hauptwettbewerbsreihen sind DER NACKTE KÖNIG – 18 FRAGMENTE ÜBER REVOLUTION (DOK.international Main Competition, Regie: Andreas Hoessli), DIE BAULICHE MASSNAHME (DOK.deutsch, Regie: Nikolaus Geyrhalter) und ESTÁ TODO BIEN (DOK.horizonte, Regie: Tuki Jencquel). Alle ausgezeichneten Filme und weitere Favoriten von Jury und Publikum laufen am morgigen Sonntag noch mal (BEST DOKS). […]

URFIN, DER ZAUBERER VON OZ – mit Oliver Kalkofe

24. April 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

ngelehnt an die international bekannte Vorlage des russischen Kinderbuchautoren Alexander Wolkow ist ein Animationsfilm voller Witz, Spannung und Magie entstanden, der die ganze Familie verzaubern wird. Eine komödiantische Glanzrolle bietet TV-Comedian Oliver Kalkofein der Synchro des hinterhältigen Tischlers Urfin. […]

ANOTHER DAY OF LIFE

20. März 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Pressemitteilung – Zum Film: Warschau, 1975. Ryszard Kapuściński (43) ist ein brillanter Journalist und ein Idealist. In der polnischen Presseagentur überzeugt er seinen Chef, ihn nach Angola zu schicken, wo am Vorabend der Unabhängigkeit des […]