Warum zeigen unsere Medien uns nicht, was in Italien geschieht? Einschüchterung auf den Straßen von Castel Volturno bei Neapel

Italienische Fahne in San Remo, Foto: Stefan Groß

Castel Volturno bei Neapel

Warum zeigen unsere Medien uns nicht, was in Italien geschieht? Einschüchterung auf den Straßen von Castel Volturno bei Neapel

Gepostet von DCT Kontaktbüro am Montag, 2. Juli 2018

Quelle: Facebook

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus. (Ignazio Silone)

Ist „Faschismus“ definierbar? Was unterscheidet den Faschismus vom Kommunismus, Sozialismus un...

Buch: Allahs gemeingefährliche Narren von Boualem Sansal

Boualem Sansal ist ein frankophoner algerischer Schriftsteller, der zu seiner Sicherheit in Frankre...

Medienmurks

Es ist noch keine Woche her, da frohlockten unsere Mainstream-Medien unisono: “Die Deutschen we...