Harald Lesch fordert endlich Konsequenzen aus dem Wissen um den Klimawandel zu ziehen

Spuren im Schnee, Foto: Stefan Groß

Prof. Dr. Harald Lesch erklärt, wie wir unseren Planeten und sein Klima durch die Art und Weise, wie wir Landwirtschaft betreiben verändern. Dabei stehen die Gier nach abstrakten Dingen wie Geld und Reichtum einer konkreten Natur gegenüber, die sich beschreiben lässt, mit der wir aber nicht verhandeln können. Genauso unvereinbar ist das Wissen um die Erderwärmung und ihre Gründe mit den Konsequenzen, die wir daraus ziehen. https://www.gruene-bundestag.de/theme…

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Cass-Studie zu Insurtech – INSURTECH BEI EINER PANDEMIE: AUS BEDROHUNGEN CHANCEN SCHAFFEN

NEUEN FORSCHUNGSERGEBNISSEN ZUFOLGE KÖNNTEN INSURTECHVERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN EINEN AUSWEG AUS ...

UFOs? Drohnen über Deutschland!

UFO's – zumeist werden die "unidentifizierten Flugobjekte" für technische Konstruktionen einer ...

DRAUFLOS IN DIE REVOLUTION

Siegmar Faust DRAUFLOS IN DIE REVOLUTION weil mein Verstand mich längst verlassen hat ...