„Händel auf Halles Bühnen“

Hallescher Kunstverein zeigt bis 28. Juni in der Oper

Als Beitrag zum Händel-Jubiläum 2009 veranstalten die Oper Halle und der Hallesche Kunstverein gemeinsam mit den Händel-Festspielen im Opernhaus bis 28. Juni eine große Ausstellung unter dem Titel „Händel auf Halles Bühnen und in den Werken hallescher Künstler“.
Ein besonderer Teil der Ausstellung ist der Reflexion Händelscher Musik in der Malerei, Grafik und Plastik hallescher Künstler gewidmet. Zudem sind Entwürfe letztlich nicht realisierter Händel-Plakate hallescher Grafik-Designer zu sehen.
Der Katalog Nr. 102 zur Ausstellung ist in der Oper Halle, im Händel-Haus Halle, bei der Stadtinformation Halle sowie in der Geschäftsstelle des Halleschen Kunstvereins erhältlich.
Sonderführungen durch die Ausstellung finden am Mittwoch, dem 10. Juni, und am Donnerstag, dem 18. Juni, jeweils 15 Uhr statt.
Der Eintritt zur Ausstellung und zu den Sonderführungen ist frei.

Händel auf Halles Bühnen

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.