Neuwahlen in Afghanistan am 20. August

Der afghanische Präsident Hamid Karzai, der seit 2004 regiert, hat für den 20. August vorgezogene Präsidentschaftswahlen angekündigt. Das Land am Hindukusch ist weit von einer Befriedung entfernt. Immer wieder kommt es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit den Taliban, auch die Präsenz der amerikanischen Truppen im Land kann der Flut von Terroranschlägen nichts entgegenhalten.

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2079 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.