Passion Laufen. Von Marathon bis Ultra

von Rafael Fuchsgruber und Ralf Kerkeling

Foto: Stefan Groß

Rafael Fuchsgruber/Ralf Kerkeling: Passion Laufen. Von Marathon bis Ultra, Delius Klasing Verlag, Bielefeld 2017, ISBN: 978-3-667-11050-3

Motivationsexperte und Coach Rafael Fuchsgruber  ist der erfolgreichste deutsche Läufer in den Wüsten dieser Welt mit fünf Top 3 Platzierungen und dem Gewinn des Desert Ultra Namibia über 250km. Seine Biographie „Running wild“ avanciert zu einem der erfolgreichsten Laufbücher in 2015. Es ist über Wochen auf Platz 1 in den Kategorien Laufen und Sportlerbiografien. Das Buch erreichte eine Top 100 Platzierung in den allgemeinen Buchcharts. 

Zusammen mit Ralf Kerkeling konzipiert er dieses Buch, in dem einige der weltweit besten Distanzläufer der Welt etwas über sich und ihre Liebe zum Laufen erzählen. Unter den illustren Gästen ist Jan Fitschen, Europameister über 10.000 Meter, Marco Olmo (Ultratrailweltmeister), Carsten Stegner (Deutscher Meister über 100km), Mohamad Ahansai (einer der besten Wüstenläufer der Welt), Anne-Marie Flammersfeld (Gewinnerin des Zugspitz-Trails) und viele andere.

Dieses Buch ist von Läufern, die über die Faszination ihrer Sportart berichten: „Passion Laufen ist eine Sammlung. Es will Geschichten erzählen, beinhaltet Gespräche, Erlebnisse, Tipps von den ganz Großen der Szene, Wissenswertes und Erklärungsansätze von Ärzten und Wissenschaftlern, die sich intensiv mit den Bedürfnissen von Läufern beschäftigen.“ (S. 14)

Die Begeisterung für das Laufen bringt das Buch sehr gut rüber. Anregungen für den Trainingsbereich, persönliche Motivationstricks der besten Läufer der Welt, Ernährungstipps und die Beantwortung der Frage nach dem Sinn der Schinderei des Körpers über meist hunderte Kilometer. Die Sache, die den faszinierenden Charakter des Buches noch unterstreicht, sind die tollen Bilder der Läufer vor imposanten Landschaften. Wer Spaß am Laufen hat und mehr über die besten Langstreckenläufer der Welt erfahren will, liegt bei diesem Buch genau richtig.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Nachrichten sind Massenvernichtungswaffen – Ohne News gäbe es keinen Terrorismus

Der Schweizer Unternehmer Rolf Dobelli ist ein anregender Autor. In seinem jüngsten Werk „Die Ku...

Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus. (Ignazio Silone)

Ist „Faschismus“ definierbar? Was unterscheidet den Faschismus vom Kommunismus, Sozialismus un...

Buch: „Wie Fotos wirken“ von Brian Dilg

Der ambitionierte Hobbyfotograf Um außergewöhnliche Fotos zu schießen, muss der ambitionierte...

Michael Lausberg
Über Michael Lausberg 327 Artikel
Dr. phil. Michael Lausberg, studierte Philosophie, Mittlere und Neuere Geschichte an den Universitäten Köln, Aachen und Amsterdam. Derzeit promoviert er sich mit dem Thema „Rechtsextremismus in Nordrhein-Westfalen 1946-1971“. Er schrieb u. a. Monographien zu Kurt Hahn, zu den Hugenotten, zu Bakunin und zu Kant. Zuletzt erschien „DDR 1946-1961“ im tecum-Verlag.