Peter Sloterdijk über Flüchtlingspolitik

Verschleierte Frau, Foto: Stefan Groß

Quelle: You Tube

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Blutiges Ende einer lesbischen Beziehung – Die Bluttat von Senden bei Münster im Jahr 2015

Am 7. Oktober 2015 tötete die 18-jährige Megi B. ihre 17-jährige Liebespartnerin Melina R. Es wa...

Prophezeiungen für 2020 aus Palmblattmanuskripten

Jene Prozesse, die das Jahr 2019 geprägt haben, vertiefen sich im Jahr 2020 und werden sich beschl...

THE GREAT GREEN WALL

Pressemitteilung – INHALT: Es ist eines der ehrgeizigsten Klima-Projekte der Welt: Quer über den...

Avatar
Über Sloterdijk Peter 6 Artikel
Prof. Dr. Peter Sloterdijk, geboren 1947, studierte von 1968 bis 1974 in München und an der Universität Hamburg Philosophie, Geschichte und Germanistik. Sloterdijk zählt zu den einflußreichsten Philosophen der Gegenwart. Seit 2001 ist er Rektor der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe sowie dort Professor für Philosophie und Ästhetik. 2001 und 2002 war er Fellow des Kollegs Friedrich Nietzsche. Seit 2002 moderiert der mit Rüdiger Safranski Im Glashaus: Das Philosophische Quartett im ZDF. Er ist Träger einer Vielzahl von Auszeichnungen, zuletzt erschienen die Bücher: „Du mußt dein Leben ändern: Über Anthropotechnik“, „Philosophische Temperamente: Von Platon bis Foucault“, „Scheintod im Denken: Von Philosophie und Wissenschaft als Übung.“

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.