Rainer Hartmann/Andreas Sprenger: Reisekosten 2020

Bild von Free-Photos auf Pixabay

Rainer Hartmann/Andreas Sprenger: Reisekosten 2020, 24. Auflage, Haufe, Freiburg/München/Stuttgart 2020, ISBN: 978-648-13684-3, 44,95 EURO (D)

In diesem Praxishandbuch geht es um das steuerliche Reisekostenrecht nach dem aktuellen Stand zum 1.1.2020. Es werden Tabellen, Übersichten, Checklisten, Praxisbeispiele und Berechnungsgrundlagen für die Reisekostenabrechnung, auch für Selbständige und Freiberufler vorgestellt.

Das Buch gliedert sich in einen Tabellenteil und einen Erläuterungsteil. Im ersten Teil werden Übersichten über Reisekostenpauschalen im Inland, Auslandspauschalen 2020, Kürzung der Verpflegungspauschalen, die abzugsfähigen Reisekosten, der steuerfreie Reisekostenersatz und die pauschalen Kilometersätze abgedruckt. Außerdem werden der Vorsteuerabzug aus Reisekosten, die Vorteile aus der Firmenwagenüberlassung, das Fahrtenbuch oder die 1%- Regelung bei Firmenwagennutzung, die abzugsfähigen Aufwendungen und der steuerfreie Arbeitgeberersatz bei doppelter Haushaltsführung vorgestellt.

Im Erläuterungsteil werden zunächst die lohnsteuerlichen Reisekosten im Überblick dargestellt. Danach geht es um die erste Tätigkeitsstätte, die abzugsfähigen Reisekosten wie Fahrtkosten, Mehraufwand für Verpflegung, Übernachtung, Reisenebenkosten, bei Aus- und Fortbildung sowie Geschäftsreisen für Selbständige und die steuerfreie Erstattung durch den Arbeitgeber. 

Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte werden dann behandelt: Dabei geht es um die Entfernungspauschale, Fahrkostenersatz und sonstige Arbeitgeberleistungen sowie die Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb bei Selbstständigen. Die gesetzlichen Grundlagen, abzugsfähige Werbungskosen, steuerfreie Arbeitgebererstattung bei der doppelten Haushaltsführung im In- und Ausland folgen danach. Die Firmenwagenüberlassung an Arbeitnehmer und die beiden Methoden (1%-Regelung und Fahrtenbuch), Umsatzsteuer und andere Regelungen kommen dann zur Sprache. Anschließend geht es noch um Vorsteuerabzug bei Reisekosten und ähnlichen Aufwendungen bevor Bewirtungskosten und ihre Anlässe das Buch abrunden. 

Im Anhang findet man noch ein Stichwortverzeichnis zum Nachschlagen.

Das Buch ist sowohl Arbeitnehmer auf Dienstreisen für die Einkommenssteuererklärung  und Unternehmen, wie die Kosten in der Lohnabrechnung zu behandeln sind, geeignet. Die wichtigsten Themenbereiche zu Dienstreisen und doppelter Haushaltsführung werden behandelt, aus Platzgründen kann nicht jeder spezielle Fall berücksichtigt werden. Die steuerlichen Besonderheiten des Reisekostenrechts werden an vielen Praxisbeispielen, Grafiken und Schaubildern auf aktueller Grundlage veranschaulicht. 

Über Michael Lausberg 412 Artikel
Dr. phil. Michael Lausberg, studierte Philosophie, Mittlere und Neuere Geschichte an den Universitäten Köln, Aachen und Amsterdam. Derzeit promoviert er sich mit dem Thema „Rechtsextremismus in Nordrhein-Westfalen 1946-1971“. Er schrieb u. a. Monographien zu Kurt Hahn, zu den Hugenotten, zu Bakunin und zu Kant. Zuletzt erschien „DDR 1946-1961“ im tecum-Verlag.