Vor zwanzig Jahren

Nach einem Aufruf des Neuen Forums vor 20 Jahren hatten sich am 15. Januar 1990 Tausende Menschen vor dem Gebäude der Berliner Stasizentrale in der Normannenstraße versammelt. Sie protestierten dagegen, daß dort neun Wochen nach dem Fall der Mauer immer noch weitergearbeitet wurde. Zu diesem Zeitpunkt war die Stasi dabei, eine intensive Aktenvernichtung zu betreiben. In Erinnerung an die Erstürmung der Stasi-Zentrale vor 20 Jahren werden am Freitag im Maxim Gorki Theater die Chefin der Stasi-Unterlagen-Behörde, Marianne Birthler, und der Vorsitzende der Aufarbeitungs-Stiftung, Rainer Eppelmann, sprechen.

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2077 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.