Was denkt eigentlich Harald Schmidt?

ARD-Hauptstadtstudio Foto: Stefan Groß

Quelle:

globetrotter

Entertainer Harald Schmidt spricht mit ORF-III-Moderator Peter Fässlacher über Social Media, sein Rollenverständnis als fünffacher Familienvater, das Ende seiner Late-Night-Show und gibt Einblicke in seine Denk- und Arbeitsweise als Entertainer und Showmaster. (ORF III, 2019)

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Die neue Rassenlehre des ZDF

Seit Wochen schwimmen Medien und Politik auf einer Rassismus-Welle, deren Ausmaß inzwischen an den...

CORONA Filmbrancheninfos #63

Nach dem Drehstart gab’s auch schon eine Unterbrechung. Die „Bekenntnisse des Hochstaplers Fel...

WAS MAN MACHT, UND WAS MAN KANN – Wenn Nationalstaaten Klopapier kaufen

Wenn Nationalstaaten Klopapier kaufen: Apokalyptiker & Integrierte – Gedanken in der Pandemie...