Weniger Krankheitsfälle in Deutschland

Kaum ein Arbeitnehmer schafft es, bis zum 65. Geburtstag zu arbeiten. So hat nur jeder 14. im Alter von 63 bis 65 Jahren eine sozialversicherungspflichtige Vollzeitstelle. Dies geht aus der Regierungsantwort auf eine Anfrage der Linkspartei hervor. Die Statistik stärkt die Position von Gegnern der Rente ab 67. Umgekehrt fürchten immer mehr Arbeitnehmer um ihren Job. Derzeit sind die Krankenstände auf den tiefsten Stand seit Beginn der statistischen Erfassung im Jahr 1970 gesunken.

Stefan Groß
Über Stefan Groß 2024 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa, Jenenser Zeitschrift für kritisches Denken und 2007 die Tabula Rasa, Die Kulturzeitung aus Mitteldeutschland, 2011 Zeitung für Gesellschaft und Kultur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.