„Wiener Operetten“ Gala 2013

In einer Koproduktion mit dem Staatstheater am Gärtnerplatz und jungen, herausragenden Solistentalenten aus der Volksoper Wien, stehen bei der Wiener Operetten Gala 2013 Klassiker der Wiener K&K Glanzzeit mit Melodien, die das Herz bewegen und Geschichten, die das Leben schreibt, auf dem Programm. Die Werke von Johann Strauß, Franz Lehar bis hin zu Franz von Suppe sind seit mehr als 150 Jahren „Hits“ und heute ebenso wienerisch, verführerisch und beschwingt wie einst. „Sag mir noch einmal, mein einzig Lieb, oh sag noch einmal mir: Ich hab dich lieb! Diese Zeilen aus Lehars Lied „Dein ist mein ganzes Herz“ berühren seit der Uraufführung von „Das Land des Lächelns“ vor 90 Jahren die Gemüter des Publikums.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.