Disney: Die Eiskönigin II bei den Oscars® – zehn Elsas auf einer Bühne

„Into the Unknown“ aus DIE EISKÖNIGIN 2 ist in der Kategorie Bester Filmsong für einen Oscar® nominiert

LONDON, ENGLAND - NOVEMBER 17: (L-R) Edith Bowman, Peter Del Vecho, Chris Buck, Jennifer Lee, Jonathan Groff, Josh Gad and Idina Menzel attend the European Premiere of Disney's "Frozen 2" on November 17, 2019 in London, England. (Photo by Gareth Cattermole/Getty Images for Disney)

Pressemitteilung – bei der diesjährigen Verleihung der Academy Awards im Dolby Theatre in Los Angeles wird es königlich, wenn Idina Menzel und Aurora gleich neun internationale Kolleginnen auf die Bühne bitten, um gemeinsam den Song „Into the Unknown“ zu singen. 

Neben Willemijn Verkaik, die der deutschen und niederländischen Elsa ihre Singstimme leiht, werden Elsas aus der ganzen Welt zu sehen und zu hören sein: Maria Lucia Heiberg Rosenberg(Dänemark), Takako Matsu (Japan), Carmen Garcia Saenz (Lateinamerika), Lisa Stokke(Norwegen), Kasia Laska (Polen), Anna Buturlina (Russland), Gisela (Spanien) und Gam Wichayanee (Thailand). Stimmen Sie sich auf diese einmalige Oscar®-Performance schon jetzt ein:

„Into the Unknown“ aus DIE EISKÖNIGIN 2 ist in der Kategorie Bester Filmsong für einen Oscar® nominiert. Die Verleihung der 92. Academy Awards findet am kommenden Sonntag, 9. Februar 2020, in Los Angeles statt. DIE EISKÖNIGIN 2 ist mit einem globalen Einspiel von über 1,38 Milliarden US-Dollar der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten. DIE EISKÖNIGIN 2 läuft seit 20. November 2019 in den deutschen Kinos.

Zum Film: Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen. 

Pünktlich zur Weihnachtssaison wurde einer der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten endlich fortgesetzt. Vor rund sechs Jahren verzauberte DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN mit atemberaubend schön animierten Landschaften und großen Gefühlen kleine und große Fans. Die mitreißende Geschichte rund um die Schwestern Anna und Elsa berührte Menschen weltweit und löste einen Hype aus, der bis heute anhält. Mit DIE EISKÖNIGIN 2 wird seit dem 20. November 2019 die Erfolgsgeschichte endlich weitergeführt. 

Das Oscar®-prämierte Team von DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN – Regie-Erfolgsduo Jennifer Lee und Chris Buck, Produzent Peter Del Vecho und die Songwriter Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez – ist wieder zusammengekommen und hat mit DIE EISKÖNIGIN 2 erneut ein warmherziges, witziges und vor allem spannendes Animationsmeisterwerk erschaffen, das großes Kino-Blockbuster-Feeling verspricht! 

Regie: Jennifer Lee & Chris Buck
Produzent: Peter Del Vecho

 


 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

DAS BESTE KOMMT NOCH – Le meilleur reste à venir

Pressemitteilung – Endlich wieder Kino, endlich wieder große Bilder und große Gefühle! Mi...

CORONA Filmbrancheninfos #63

Nach dem Drehstart gab’s auch schon eine Unterbrechung. Die „Bekenntnisse des Hochstaplers Fel...

CORONA Filmbrancheninfos #62

Statt eines Vorworts: Erinnern Sie sich noch an die Wochen, als wirklich so ziemlich alles abgescha...