EIN VERBORGENES LEBEN beim 72. Festival de Cannes

A HIDDEN LIFE (OT) konkurriert um Goldene Palme

Wendeltreppe, Foto: Stefan Groß

Pressemitteilung – Terrence Malicks neuer Spielfilm EIN VERBORGENES LEBEN (OT: A HIDDEN LIFE) wird beim diesjährigen 72. Festival de Cannes im Wettbewerb um die Goldene Palme konkurrieren. 

Zum Film: EIN VERBORGENES LEBEN erzählt die Geschichte eines weithin unbekannten Helden. Franz Jägerstätter, ein österreichischer Bauer, weigerte sich standhaft, für die Wehrmacht zu kämpfen. Getragen von seinem Glauben und der Liebe zu seiner Frau Fani und den Kindern blieb er, selbst im Angesicht der Hinrichtung, bis zuletzt überzeugt von der Freiheit des Willens.

Neben August Diehl in der Hauptrolle des Franz Jägerstätter sind in weiteren Rollen u.a. Valerie Pachner, Michael Nyqvist, Jürgen Prochnow, Martin Wuttke, Maria Simon, Franz Rogowski, Matthias Schoenaerts und Bruno Ganz zu sehen.

Produziert wurde EIN VERBORGENES LEBEN von Iris Productions Inc und Studio Babelsberg. Produzenten sind Elisabeth Bentley, Grant Hill, Dario Bergesio, Marcus Loges und Josh Jeter. Charlie Woebcken, Christoph Fisser und Henning Molfenter von Studio Babelsberg sind ausführende Produzenten, zusammen mit Adam Morgan. Der Film wurde an zahlreichen Locations in Deutschland, Österreich und Italien gedreht. EIN VERBORGENES LEBEN wurde gefördert vom Deutschen Filmförderfonds, von Medienboard Berlin-Brandenburg, der FFA und der Mitteldeutschen Medienförderung. Der Film wird im deutschsprachigen Raum im Verleih von Pandora Film in die Kinos gebracht. Den Weltvertrieb hat Mister Smith übernommen.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

DVD Release von ATLAS am 25. Oktober 2019

»Das sollte man gesehen haben.« – DIE ZEIT Pressemitteilung – ATLAS Ein Film von Da...

BRITTANY RUNS A MARATHON

Eine sehenswerte und unterhaltsame, tiefsinnige und gefühlvolle Komödie über Einsamkeit, eiserne...

Der neue Film von Bora Dagtekin: „Das Perfekte Geheimnis“

Pressemitteilung – Wie viele Geheimnisse verträgt eine Freundschaft? In seiner neuen Kinoko...