„Silvia Bächli – Brombeeren. Arbeiten auf Papier“

Die Künstlerin Silvia Bächli vor ihren Kunstwerken in ihrer jüngsten Aussstellung live zu erleben, hatte eine markante Wirkung, die dem Thema ihrer jüngsten Ausstellung in der Pinakothek der Moderne ganz entspricht „Brombeeren“.Was sind das für Früchte, die als Steinfrüchte auf stacheligen Klettergerüsten ihre magischen Kraftfelder entfalten? Und welche Signale empfangen die Lebewesen rundherum? Zumindest ist bekannt, daß die Brombeeeren schon bei Dioskurides in der „Materia Medica“ als Heilmittel auftauchen – also nicht nur als Marmelade in süßen Speisen geschätzt sind. Und was sehen meine Augen? Linien, Gitter, Balken, Gerüste in allen Grau-Schattierungen.Ratlos versuche ich, einen inneren Bezug zu den glänzend schwarzen Steinfrüchten herzustellen.

Avatar
Über Angelika Weber 21 Artikel
Angelika Weber, M.A., studierte Bayerische Geschichte, Anglistik, Theaterwissenschaft, Philosophie und Geschichte der Medizin. Sie arbeitet mit nationalen und internationalen TV – Anstalten zusammen. 1997 erhielt sie für ihre Film- und Dreharbeiten das Bundesverdienstkreuz.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.