Was bedeutet die Zinssenkung der FED für die Anleger?

wall street börse finanzen new york anmelden, Quelle: Tumisu, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Die amerikanische Notenbank hat völlig überraschend (nicht für unsere Abonnenten) die Zinsen deutlich gesenkt. Geht es wirklich um die Bekämpfung der Auswirkungen der Chinakrankheit oder zur Rettung der Finanzmärkte und der Wiederwahl Trumps. Was passierte in der Vergangenheit mit den Aktienmärkten nach so einer außerordentlichen Zinssenkung? Was müssen Sie jetzt beachten und welche Investments sind jetzt spannend und werden profitieren?


Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Bidens Regulierungspolitik: Drei der am stärksten betroffenen Bereiche

Nicholas Sargen, Darden School of Business, University of Virginia Seit seinem Amtsantritt hat P...

STAATSSCHULDEN IN DER KRISE: DIE PANDEMIE UND DAS KREDITRISIKO

Nachfolgend finden Sie die Zusammenfassung [1] einer Studie von DavideTomio [2], Assistant Professo...

Game over für die FED – Hyperinflation im Anmarsch?

Kommt jetzt der Crash? Letzte Woche sind Börsen, Edelmetalle und Bitcoin abgestürzt. Auslöser wa...