20 Jahre Deutsche Einheit

Die Stasi-Beauftragte Marianne Birthler geht davon aus, daß es einen Schlußpunkt unter die Geschichte der DDR nicht geben wird. Gegenüber der „Frankfurter Rundschau“ erklärte sie, man könne Menschen in einer Demokratie nicht verbieten, sich selbst und anderen Fragen zu stellen, in Archiven zu forschen und sich an Unrecht zu erinnern. Vieles an der Wiedervereinigung vor 20 Jahren habe auch sie sich anfänglich einfacher vorgestellt. Nun weiß sie jedoch – die Einheit Deutschlands ist eine Generationenaufgabe. Die Tabula Rasa hat ein kleines Dossier zum Thema zusammengestellt.

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2077 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.