Der weltweite Aufstand gegen die Globalisierung

einkaufen geschäft einzelhandel einkaufswagen, Quelle: Alexas_Fotos, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Das Buch verlangt die ganze Aufmerksamkeit des Lesers: die Folgen der Globalisierung sind mannigfaltig und treten weltweit auf. Zunächst wird „Globalisierung“ definiert. Es gibt positive und negative Folgen der Globalisierung; der Autor ist davon überzeugt, dass sich die positiven Folgen irgendwann durchsetzen werden, vor allem wenn die Menschheit merkt, dass sie dadurch ein besseres, reicheres und angenehmeres Leben erhält.

Dummerweise gibt es Menschen, die diese Vorteile nicht erkennen (wollen) und somit der Menschheit die Vorzüge der Globalisierung missgönnen. Dazu gehört wie selbstverständlich und erwartungsgemäß der jetzige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Dafür werden die vorhandenen guten, also richtigen Seiten der Bundeskanzlerin Merkel, ausführlich gelobt.

Revolte: Der weltweite Aufstand gegen die Globalisierung
von Nadav Eyal
Ullstein-Verlag
496 Seiten
ISBN-13: 978-3550200717
30€    Januar 2020

Das Buch beginnt mit einem Paukenschlag:

Der Menschheit geht es heute so gut wie nie zuvor. Warum haben dann so viele Menschen das Gefühl, dass alles schlecht sei? In den folgenden 500 Seiten wird der Leser die Antwort auf diese zentrale Frage erfahren.

Trotz (anfänglicher) Ausbeutung haben die Bewohner Chinas und Indiens viel der Globalisierung zu verdanken:

Veni, vidi, vici: Ich kam, beutete aus und ging. Hat dieser Satz seit dem Ende des Kolonialismus an Aktualität eingebüßt?

Die nachweislichen Vorzüge der Globalisierung:

Globalisierung führ zu Artensterben incl. der Insekten, was den Lebensraum für Menschen vergrößert.

Fischer töten weltweit stündlich 11.000 Haie!

Führt die Globalisierung zwangsweise zum Klimawandel? Die Frage kann man getrost verneinen. Der Klimawendel beruht logisch nachweisbar auf die Vermehrung der Menschen.

London: Der diskrete Blick auf das Schuhwerk informiert über die Zahlungskraft seines Besitzers.

Merkel ist eine gute Frau, sie liebt die ganze Welt, vor allem Flüchtlinge.

Wenn Immobilienpreise steigen, nimmt der Wohlstand zu!

Populismus wird zum Rassismus und Nationalsozialismus, letztendlich zur Demokratie (?)

Konzerne sind die wahren Global Players.

Die Nachteile der Globalisierung:

Der Islam ist eine globale Religion. Der göttliche Auftrag, jedes islamische Land zu befreien, gilt für jeden einzelnen Muslim bis zum heutigen Tag. Ein „islamisches Land“ ist jedes Land, dass irgendwann islamisch beherrscht worden ist, Beispiel: Spanien/Portugal. Dieser göttliche Auftrag zur Befreiung Spaniens/Portugals von den spanischen/portugiesischen Christen erfüllt somit die Kriterien der „Globalisierung“!

Globalisierung ist, wenn Immigranten kommen und Jobs gehen. (Front National).

Voltaire ist Anhänger des beginnenden Kapitalismus in England, also Globalist. Als Judenhasser beschwert er sich über die Rechte, die Juden gewährt werden:

Juden, Christen und Muslime treiben Handel miteinander. Die Ungläubigen heißen Bankrotteure.

Einwanderer soll man mit Geld nach Hause schicken!
Die nationalistische Alternative lautet Bürgerkrieg (USA).
Trump ist ein Nationalist und Gegner der Globalisierung.
Nationalismus (USA) ist gegen Globalisierung und für Hass auf Muslime.

Die EU ist keine politische Union, sondern eine Währungsunion.
Die EU ist ein Paradox.

Ich hoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei. Grabinschrift in Griechenland

Migration als Waffe in Syrien: Reisepass gegen Geld und Befreiung vom Militärdienst. Die EU soll mit Flüchtlingen überflutet werden. Bomben werden auf Zivilisten geworfen, damit sie in die EU fliehen.

Braucht China Zuwanderung?

Die Angst vor dem Armutsrisiko ist eine starke politische Kraft.

Globalisierung lässt sich gut mit Fundamentalismus verknüpfen.

Ideologieverschmelzung: Revolte führt zur Ablehnung des Fortschritts.

Allgemein:

Hier irrt der Schreiber: Nicht NY (11.09.2001) ist die erste Stadt der USA, die in der Neuzeit von Feinden angegriffen wird, sondern Pearl Harbor (07.12.1941)

Eine Lüge kann um die halbe Welt reisen, während die Wahrheit sich noch die Schuhe bindet.

Macht entfaltet eine Pufferwirkung, die es den Mächtigen erlaubt, erheblich leichter zu lügen.

Eine Zusammenarbeit von Liberalismus und Fundamentalismus ist nicht möglich. Terrorist wie Verbrecher sind Berufe. Stendhal schreibt: „Schlechter Geschmack führt zum Verbrechen“ und meint damit den Koran.

Kommunismus ist eine Ideologie, welche rote Zahlen schreibt. Es gibt keine Stunde Null. Das gilt sowohl für die NSDAP, als auch für die SED.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hitlers prägende Jahre. Kindheit und Jugend 1889-1914

Hannes Leidinger/Christian Rapp: Hitlers prägende Jahre. Kindheit und Jugend 1889-1914, Residenz V...

Balis Hohepriesterin – Das Phänomen Ida Resi Alit

Eine junge Frau sitzt mir gegenüber im warmen Schein der balinesischen Spätnachmittagssonne. Die ...

Von demografischen und anderen Genoziden

In der chinesischen Provinz Xinjiang bilden seit Jahren die Han-Chinesen die Mehrheit. Die starke m...

Nathan Warszawski
Über Nathan Warszawski 462 Artikel
Dr. Nathan Warszawski (geboren 1953) studierte Humanmedizin, Mathematik und Philosophie in Würzburg. Er arbeitet als Onkologe (Strahlentherapeut), gelegentlicher Schriftsteller und ehrenamtlicher jüdischer Vorsitzender der Christlich-Jüdischen Gesellschaft zu Aachen.