Karl Marx und seine Erben

Rote Vespa, Foto: Stefan Groß

Arte, 28.4.18 Ein Denker, an dem sich bis heute die Geister scheiden: In den vergangenen hundert Jahren vollzogen sich dramatische Gesellschaftsumwälzungen im Namen von Karl Marx‘ Theorien. In Westeuropa ließen sich die Studentenbewegung von 1968 und die Eurokommunisten inspirieren. Und in jüngster Zeit erlebt der Denker eine Renaissance.

Quelle: You Tube

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Sahra Wagenknechts neues Buch „Die Selbstgerechten“

Liebe Leserin, lieber Leser, liebe Leser/innen, liebe Leser:innen, liebe Leser*innen, liebe Binatio...

„Sozialismus Soft“ – der Dritte Weg?

Was war es für eine Freude, als im Jahr 1989 die Mauer fiel, als der Warschauer Pakt zerfiel und d...

Marc Faber: Sozialismus droht und warum die Politik Haschisch rauchen sollte

Marc Faber ist eine Investment Legende und ist Herausgeber des legendären „Gloom, Boom & Doo...