Köln: Stadtarchiv soll in fünf Jahren wieder aufgebaut werden

Nach dem tragischen Archiv-Einsturz in Köln, bei dem zwei Menschen ihr Leben verloren, schmiedet die Stadt Zukunftspläne: So soll in fünf Jahren ein neues Archivgebäude entstehen. Diese Zeit wird es dauern, bis alle Akten gesichert sind. Auch muß in diesem Zusammenhang die Schuldfrage geklärt werden. Auf die Firmen, die für den U-Bahn-Bau verantwortlich sind, kommen Millionen-Klagen zu.

Stefan Groß
Über Stefan Groß 2017 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa, Jenenser Zeitschrift für kritisches Denken und 2007 die Tabula Rasa, Die Kulturzeitung aus Mitteldeutschland, 2011 Zeitung für Gesellschaft und Kultur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.