Krawalle in Tempelhof

Bei schweren Auseinandersetzungen auf dem Berliner Flughafen Tempelhof sind mehrere Personen verletzt und festgenommen worden. Sicherheitskräfte hatten versucht, die Besetzung des stillgelegten Geländes durch linke Gruppen zu verhindern. Die Initiative „Squat Tempelhof“ erklärte: 5.000 Menschen sind dem Aufruf zur Kundgebung gefolgt. Ziel der Aktion sei es, den Flughafen umgehend für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2077 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.