LET‘S PARTY 4 ART – PIN.-Party und Benefizauktion

Die Benefizauktion in der Pinakothek der Moderne hat am Wochenende die Rekordsumme von 887.300 Euro für das Museum eingespielt. Unter dem Motto Let’s Party 4 Art kamen die Freunde und Förderer des Hauses bereits zum elften Mal zusammen, um gemeinsam Geld für eines der beeindruckendsten Kunstmuseen in Europa zu sammeln. Der Erlös der Benefizauktion wird von den einliefernden Künstlern, Galeristen und Sammlern an PIN. gespendet und kommt allen vier Museen unter dem Dach der Pinakothek der Moderne zugute. Auktionator Andreas Rumbler vom Auktionshaus CHRISTIE’S brachte im Rahmen der Benefizauktion 31 Werke international beachteter Künstler unter den Hammer.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Hätte Exxon den Klimawandel abwenden können? Wir wussten alles

In seinem Verkaufsschlager „Ein Planet wird geplündert“ von 1975 schreibt Herbert Gruhl (1921...

Der legendäre Installationskünstler: CHRISTO – WALKING ON WATER

Pressemitteilung – Christo – die meisten bringen diesen Namen sofort mit der Reichstagsverh...

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür!Doch was bedeutet er? Dürfen jetzt alle Flüchtlinge in die EU einreisen?

Der „Global Compact for Migration“ steht vor der Tür und weder Bundestag noch Öffentlichkeit d...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.