Marktwirtschaft ist beschädigt

Der Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, konstatiert bei einem Vortrag in der Hochschule für jüdische Studien in Heidelberg, daß die soziale Marktwirtschaft weltweit durch die Finanzkrise an Ansehen verloren hat. Daran sind nicht nur die Banken und das Bankensystem schuld: Auch die Folgen der Globalisierung und ein schlechtes Image in den Medien hat zum Ansehensverlust des Wirtschaftssystems beigetragen.

Über Stefan Groß-Lobkowicz 2080 Artikel
Dr. Dr. Stefan Groß-Lobkowicz, M.A., DEA-Master, geboren 1972, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Jena und München. 1992 gründete er die Tabula Rasa. Seit Jahren arbeitet er für die WEIMER MEDIA GROUP, so zuerst als Chef vom Dienst, später als stellvertretender Chefredakteur für The European und jetzt für die Gazette.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.