Drucken -

Die aktuelle Mai-Ausgabe 2016 ist da!

Wissen 22.06.16 Artikel lesen

Richard David Precht im Gespräch mit Prof. Dr. Hartmut Rosa

Quelle: You Tube

Warum haben wir heute alle zuwenig Zeit?

 
Wissen 22.06.16 Artikel lesen

Hartmut Rosa

Quelle: You Tube

Konturen einer Postwachstumsgesellschaft – Hartmut Rosa stellt das ‚Jenaer Projekt’ vor. Aufzeichnung eines Vortrags im Rahmen der Ringvorlesung ‚Postwachstumsökonomie’ an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im November 2015.

> Mehr dazu
 
Wissen 22.06.16 Artikel lesen

Vergesst das Wissen!

Quelle: You Tube

Richard David Precht ist ein intellektueller Star mit einer Mission: Die Welt droht zu verrohen, sie muss gerettet werden, beispielsweise indem man die Kinder zu Mitgefühl und Kreativität erzieht. Ein Gespräch über unnützes Wissen, über Irrwege der Wirtschaft und über wahre Bildung.

> Mehr dazu
Nach Oben
 
Wissen 19.06.16 Artikel lesen

Vis-à-vis - Peter Sloterdijk

Quelle: You Tube

Der Philosoph und Autor befragt von Frank A. Meyer. Der Philosoph Peter Sloterdijk gehört zu den massgeblichen intellektuellen Instanzen in Deutschland. Er ist im akademischen Betrieb genauso zu Hause wie in den Feuilletons. Mit seinen Büchern erreicht er eine breite Leserschicht, die weit über die philosophische Fachwelt

> Mehr dazu
 
Wissen 19.06.16 Artikel lesen

Gadamer erzählt die Geschichte der Philosophie

Quelle: You Tube

Hans-Georg Gadamer (1900-2002) spannt in dieser TV-Reihe aus dem Jahr 2000 einen Bogen von den griechischen Philosophen über Hegel, Kant, Hölderlin, Nietzsche bis zu der von ihm begründeten Hermeneutik. Zusammengestellt von Rüdiger Safranski.

 
Wissen 19.06.16 Artikel lesen

Markus Gabriel - Warum es die Welt nicht gibt

Quelle: You Tube

Seitdem es Philosophie gibt, denken Menschen darüber nach, was die Welt „eigentlich“ ist. Für die einen ist sie die Gesamtheit aller Dinge, für andere die Gesamtheit aller Beziehungen. Konstruktivisten unterscheiden zwischen der nicht-erfahrbaren „Welt an sich“ und der Welt, wie sie uns erscheint; für Naturalisten ist jegliche Existenz auf physikalische Gesetzmäßigkeiten zurückzuführen.

Nach Oben
 
Wissen 19.06.16 Artikel lesen

Jürgen Habermas: "Zum Verhältnis von Philosophie und Politik"

Quelle: You Tube

Symposion anlässlich des Geburtstags von Prof. Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin am 28.11.2014 in der Carl-Friedrich von Siemens Stiftung am südlichen Schlossrondell des Nymphenburger Schloss München.

 
Wissen 19.06.16 Artikel lesen

Julian Nida-Rümelin über philosophische Anthropologie

Quelle: You Tube

Der Münchner Philosoph Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin hat am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität Münster über die philosophische Anthropologie gesprochen. Sein öffentlicher Gastvortrag vom 7. Mai 2015 trug den Titel „Plädoyer für eine normative (humanistische) Anthropologie“. Er war Teil des Workshops „Ethik und Anthropologie“ am Exzellenzcluster. Weitere Informationen auf der Website www.religion-und-politik.de.

 
Wissen 19.06.16 Artikel lesen

Herfried Münkler - Irrtümer und Illusionen im großen Krieg

Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler beschreibt in einem Vortrag die Irrtümer, Illusionen und Fehler, die zum Ersten Weltkrieg führten. Münkler betrachtete am Dienstag, 4. März 2014, im W-Forum des Bundestages den Ersten Weltkrieg als "Feld politischen Lernens"

Nach Oben
 
Gesellschaft 19.06.16 Artikel lesen

Signs Award 2016 München: Der Preis in der Kategorie Nachhaltigkeit ging an den C evolution E-Scooter von BMW Motorrad

Quelle: You Tube

Dagi Bee, Markus Lanz und Silbermond erhalten den Signs Award 2016. Interviews beim Signs Award in der HFF München zu Nachhaltigkeit und urbaner Mobilität. Kamera: Alexander Schroth

 
Gesellschaft 19.06.16 Artikel lesen

Dagi Bee, Markus Lanz, Silbermond beim Signs Award 2016 in München

Dagi Bee, Markus Lanz und Silbermond erhalten den Signs Award 2016. Interviews beim Signs Award in der HFF München zu Nachhaltigkeit und urbaner Mobilität.

 
Gesellschaft 19.06.16 Artikel lesen

Markus Lanz über Elektromobilität beim Signs Award 2016 in München

Quelle: You Tube

Markus Lanz über Elektromobilität, BMW und die urbane Mobilität der Zukunft / Signs Award – Zeichensetzer des Jahres

Nach Oben
 
Gesellschaft 04.05.16 Artikel lesen

Die gespaltene Nation - Augstein und Sarrazin

Quelle: You Tube: Unter den Linden

Werden die Volksparteien nun gezwungen, verloren gegangene Wählerstimmen an den Rändern zurückzugewinnen? Ist die derzeitige Flüchtlingskrise die größte politische und gesellschaftliche Herausforderung der deutschen Nachkriegsgeschichte, spaltet sie gar die Nation? Und gefährdet sie den Zusammenhalt in Europa? Alfred Schier diskutiert mit seinen Gästen: Thilo Sarrazin (Auto) und Jakob Augstein (Publizist)

> Mehr dazu finden Sie hier
 
Kunst 09.06.16 Artikel lesen

WIEN IST ANDERS

Bild

Im Rahmen des Österreich-Festivals WIEN IST ANDERS präsentiert die Pasinger Fabrik das Stück „Die Wolkenpumpe“ als Hommage an den einzigen österreichischen Dadaisten Raoul Hausmann im DADA-Jubiläumsjahr 2016. Die Vorstellung, bei der sämtliche Facetten des Musiktheaters des universellen Künstlers Hausmann eingesetzt werden, findet morgen in der Ebenböck Villa statt. Aufgeführt wird die Performance, die in Wien große Erfolge feierte, vom Wiener Theaterensemble„Schlüterwerke“, daszum ersten Mal in München auftritt.Freitag, den 11.Juni 2016 – 20:00 Uhr, Ebenböckhau, Ebenböckstr. 11

 
Gesellschaft 13.02.15 Artikel lesen

„Krankheiten sind einsame Abenteuer.“ Albert Camus‘ Überlebenskampf gegen seine Tuberkulose

Bild

Mehr als die Hälfte seines Lebens litt Albert Camus unter dem Damoklesschwert der Todesdrohung durch seine schwere Tuberkulose. Vom 17. Lebensjahr an war sie seine dunkle Begleiterin, mal als dunkler Schatten, dann wieder als fiebriger Überlebenskampf. Es kam zu Zeiten der Besserung und der erneuten Verschlechterungen. Da damals eine effektive Behandlung mit Antibiotika noch nicht zur Verfügung stand, waren die Rückfälle immer lebensbedrohlich.

> „Krankheiten sind einsame Abenteuer.“ Albert Camus‘ Überlebenskampf gegen seine Tuberkulose
Nach Oben
 
Gesellschaft 26.04.16 Artikel lesen

Gegründet von Kurfürst August dem Starken - Das Zuchthaus Waldheim wird 300 Jahre alt

Im Juni 1850 hielt im Morgengrauen auf einer Anhöhe vor Waldheim in Sachsen eine mit Pferden bespannte Kutsche, in der der Revolutionär August Röckel (1814-1876) saß.

> Gegründet von Kurfürst August dem Starken - Das Zuchthaus Waldheim wird 300 Jahre alt
 
Glaube 06.05.16 Artikel lesen

Antike Vorstellungen von Recht und Gerechtigkeit im Denken Papst Benedikts XVI.

Bild

In seiner Antrittsvorlesung „Der Gott des Glaubens und der Gott der Philosophen, Ein Beitrag zum Problem der theologia naturalis“ von 1959 in Bonn steht die Frage nach dem Verhältnis zwischen Glauben und Wissen im Fokus von Joseph Ratzinger. Wie verhalten sich Glaube und Vernunft zueinander?

> Antike Vorstellungen von Recht und Gerechtigkeit im Denken Benedikts XVI.
 
Wissen 06.05.16 Artikel lesen

Fortschritt mit Gottesglauben?

Der Philosoph Leibniz zeigte die Möglichkeit der Koexistenz von Vernunft und Glauben. Seine Überlegungen boten eine Alternative für Europa, der die übrige Welt zur damaligen Zeit wohl gefolgt wäre. Diese historische Möglichkeit wurde mit der Aufklärung verspielt. Das hat Auswirkungen bis in die heutige Politik hinein – weltweit.

> Fortschritt mit Gottesglauben?
Nach Oben
 
Gesellschaft 09.06.16 Artikel lesen

Manfred Lütz in der Eifel

Manfred Lütz ist im links-rheinischen Bonn geboren, worüber er sehr glücklich ist. Links-rheinisch ist die Kultur zu Hause: Das Römisch Reich, die Eifel und wichtigen Teile Kölns.

> Manfred Lütz in der Eifel
 
Wissen 08.05.16 Artikel lesen

Die politische Philosophie John Lockes

Bild

In der Zeit zwischen dem 13. und dem 17. Jahrhundert hatten die Engländer als erstes unter den Staaten Europas eine gewisse politische Freiheit im Innern erstritten und auch ihre Macht nach außen hin ständig vermehrt.

> Die politische Philosophie John Lockes
 
Gesellschaft 29.04.16 Artikel lesen

Flucht und Umsiedlung nach 1945

Bis Mitte 1941 wurde der Konflikt von der deutschen Wehrmacht in Europa vorwiegend als Eroberungskrieg geführt. Nach Polen wurden in kurzen, konzentriert geführten Feldzügen Dänemark, Norwegen, Belgien, die Niederlande, Luxemburg, der Großteil Frankreichs, Jugoslawien und Griechenland erobert und besetzt.

> Flucht und Umsiedlung nach 1945
Nach Oben
 
Gesellschaft 08.05.16 Artikel lesen

NOT UND FLUCHT - Über das Fundament einer europäischen Tradition

Bild

Wenn wir an Europa denken oder das Wort aussprechen, werden nicht nur geographische Assoziationen hervorgerufen, sondern zweifellos auch kulturelle.

> NOT UND FLUCHT - Über das Fundament einer europäischen Tradition
 
Wissen 08.05.16 Artikel lesen

Thomas Berger: Albert Camus - Absurdität und Glück

Bild

Als ich mich in der Mittel- und Oberstufe des Gymnasiums für Literatur zu interessieren begann, riet mir mein bester Freund: „Wenn du lesen willst, was man heute lesen sollte, lies Camus!”

> Thomas Berger: Albert Camus - Absurdität und Glück
 
Gesellschaft 24.05.16 Artikel lesen

„Antifaschistischer Schutzwall“: Der Bau der Mauer und die Ereignisse danach in der DDR

Die Ministerpräsidenten der westdeutschen Länder vereinbarten im Sommer 1948 die Einberufung eines Parlamentarischen Rates, der den Entwurf eines Grundgesetzes ausarbeiten sollte. Nachdem alle Landtage mit Ausnahme des bayrischen zugestimmt hatten, konnte das Grundgesetz am 23.05.1949 in Bonn verkündet werden.

> Michael Lausberg: „Antifaschistischer Schutzwall“: Der Bau der Mauer und die Ereignisse danach in der DDR

 

Hier hat unsere Redaktion allerlei Lesenswertes für Sie im Netz zusammengesucht:

Trotz der neuen Islamdebatte

Eine Datenanalyse sieht die AfD eher links

Gesundheit

Warum ungesunde Lebensmittel doch nicht so schädlich sind

AfD

Die Alternative für Deutschland hat den Islam als Feind ausgerufen.

Währung

Warum Regierungen kein Bargeld mehr wollen - Dahinter steckt der Traum vom Gläsernen Menschen

Merkel und das Grundgesetz

Bei Böhmermann tritt die Kanzlerin das Grundrecht

Mehr Empfehlungen...

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück