Kein Bild

… and you’re done, Amazon!

27. Oktober 2014 am Sonntag 0

Der Verlust bei Amazon hat sich verzehnfacht. Entsprechend heftig ist die Reaktion der Börse. Die Zahlen des vierten Quartals setzen den Online-Händler unter Druck wie nie. Die Gründe dafür und welchen Ausweg es gibt. … […]

Kein Bild

Paul Auster: Bericht aus dem Inneren

27. Oktober 2014 Heike Geilen 0

Was er in seinem vorangegangen „Winterjournal“ begann, das setzt Paul Auster in seinem „Bericht aus dem Inneren“ fort. Beide Bücher stehen für einen Rückblick auf ein intensives, ein gelebtes Leben. Aus einzelnen Fetzen und Bruchstücken […]

Kein Bild

David Nicholls: Drei auf Reisen

27. Oktober 2014 Heike Geilen 0

„Den 3. September früh drei Uhr stahl ich mich aus dem Karlsbad weg, man hätte mich sonst nicht fortgelassen. Man merkte wohl, daß ich fort wollte. Ich ließ mich aber nicht hindern, denn es war […]

Kein Bild

Roland Buti: Das Flirren am Horizont

27. Oktober 2014 Heike Geilen 0

„Schlechte Nachrichten aus dem Westen: Es herrscht Ruhe rund um die Azoren – Europas Wetterküche ist außer Betrieb. Das Thermometer steigt seit Wochen, die Stimmung sinkt täglich: drückende Hitze lastet auf allen Ländern, die Sonne, […]

Kein Bild

Dinaw Mengestu: Unsere Namen

27. Oktober 2014 Heike Geilen 0

„Namen sind Schall und Rauch“ – so lautet eine im Volksmund weit verbreitete Wendung, die ihren Ursprung in Goethes „Faust“ (Der Tragödie erster Teil) hat. Sind Namen tatsächlich so unbedeutend, vergänglich und nicht greifbar wie […]

Kein Bild

34. INTERNATIONALES FESTIVAL DER FILMHOCHSCHULEN: EXPECT THE UNEXPECTEDDer internationale Filmnachwuchs zeigt die besten neuen Kurzfilme auf dem FILMSCHOOLFEST MUNICH (16.-22. November 2014)

Unerwartetes kann überall passieren: auf einem chinesischen Hausboot, im Dschungel Osttimors, in fremden Galaxien, oder auch an der sonntäglichen Festtafel. Unerwartete Geschichten entfalten sich um Schleuser, Haarfetischisten und sogar Knetkarotten. Sie handeln von illegalen Grenzübertritten, […]

Kein Bild

Zur angeblichen Unmöglichkeit der Evolution

23. Oktober 2014 Hans Sixl 0

Vorbemerkungen Begriffe wie Atheisten, Seele, Evolution, Wissenschaft, Naturgesetze usw. werden oft von Anhängern verschiedenster Religionen so benutzt, wie es ihnen gerade beliebt. Wenn alle Andersgläubigen Ungläubige genannt oder wenn alle Nichtchristen als Atheisten eingestuft werden, […]

Kein Bild

Die Ruhe Gottes

21. Oktober 2014 Nathan Warszawski 0

Noch nie haben in Deutschland so viele Menschen über soviel freie Zeit verfügt. Es ist nicht lange her, dass nur Reiche und Mächtige den Luxus der Muße genossen haben und Tagelöhner und Knechte nicht einmal […]

Kein Bild

Aus der Traum

21. Oktober 2014 Wolfgang Ockenfels 0

Der Traum vom ewigen Frieden ist wieder einmal ausgeträumt. Militärische Konflikte und terroristische Aktionen breiten sich aus und kommen immer näher. Die Ein- und Anschläge haben längst Deutschland, Europa und den „freien Westen“ erreicht. Dabei […]

Kein Bild

Leerstellen im Leben

21. Oktober 2014 Heike Geilen 0

„Namen sind Schall und Rauch“ – so lautet eine im Volksmund weit verbreitete Wendung, die ihren Ursprung in Goethes „Faust“ (Der Tragödie erster Teil) hat. Sind Namen tatsächlich so unbedeutend, vergänglich und nicht greifbar wie […]

Kein Bild

Tiere und Treblinka

10. Oktober 2014 Karim Akerma 1

In seiner Erzählung The Letter Writer schreibt Isaac Bashevis Singer über die Tiere: „Mit Bezug auf sie sind alle Menschen Nazis; für die Tiere ist es ein ewiges Treblinka.“ (The Collected Stories, New York 1996, […]

Kein Bild

Michael Köhlmeier: Zwei Herren am Strand

8. Oktober 2014 Heike Geilen 0

Clowns verfügen über vielfältige Fähigkeiten: Schauspieltalent, Beweglichkeit, Musikalität, psychologisches Einfühlungsvermögen, ein reiches Innenleben und noch über vieles mehr. Wenn sie vor ihrem Publikum stehen, machen sie ihre einstudierten Späße und tapsigen Be-wegungen, tollen herum und […]

Kein Bild

Petra Hartlieb: Meine wundervolle Buchhandlung

8. Oktober 2014 Heike Geilen 0

„Smoke“ – ein Independent-Episodenfilm nach Paul Auster, der eine seiner Kurzgeschichten zum Drehbuch umschrieb und der 1995 auf der Berlinale den Silbernen Bären erhielt -, han-delt von einem altmodischen Tabakladen in Brooklyn.

Kein Bild

Angelika Overath:Sie dreht sich um

8. Oktober 2014 Heike Geilen 0

Um nur wenige Meisterwerke der Kunstgeschichte rankt sich so viel Unerklärliches und Mysteriöses. Das Lächeln der Mona Lisa gilt als Inbegriff des Weiblich-Rätselhaften, ihr Porträt als Symbol des Geheimnisvoll-Distanzierten.

Kein Bild

„Duck-Walk-Talks“ oder: Die Methode des Clowns

6. Oktober 2014 Heike Geilen 0

Clowns verfügen über vielfältige Fähigkeiten: Schauspieltalent, Beweglichkeit, Musikalität, psychologisches Einfühlungsvermögen, ein reiches Innenleben und noch über vieles mehr. Wenn sie vor ihrem Publikum stehen, machen sie ihre einstudierten Späße und tapsigen Be-wegungen, tollen herum und […]

Kein Bild

Was heißt Liebe?

6. Oktober 2014 Gebert Sigbert 0

Trotz aller soziologischen Aufklärung gilt dem landläufigen Verständnis Liebe weiterhin als Gefühl, und das nicht ganz zu Unrecht, schließlich empfindet, fühlt man Liebe: Man sehnt sich nach dem (personalen oder sonstigen) Liebesobjekt, will ihm nahe […]

Kein Bild

Theodor Heuss und die Literatur

6. Oktober 2014 Autor kein 0

Theodor Heuss (1884 – 1963) hat über sein politisches und künstlerisches Wirken hinaus markante Spuren als genialer Publizist hinterlassen. Meilensteine zur Kunst, Kultur,Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und die weitreichende Rolle der Bildung und Gemeinschaft in Hunderten […]