Die besten Handelsplattformen für Kryptowährungen

bitcoin dollar präsident washington, Quelle: tombark, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

Macht es einen Unterschied, welche Plattform man für den Handel verwendet? Schließlich sind sie im Moment alle etwa gleich teuer? Das stimmt doch nicht. Richtiger wäre es zu sagen, dass alle Handelsplattformen ein Hauptziel haben sollten. Und dieses Ziel ist sehr einfach – den Händlern die Möglichkeit zu geben, sich in den aufregenden Prozess des Handels zu stürzen, ohne über andere Fragen und Probleme nachzudenken.

Aber bieten alle Handelsplattformen solche Bedingungen? Leider nein. Und genau das ist die Antwort auf die erste Frage. Wenn zum Beispiel das Timing der Abhebungen eines Brokers nicht perfekt ist, könnten Sie sich Sorgen machen. Und dann drehen sich all Ihre Gedanken nicht mehr darum, einen strategischen Handelsplan für morgen zu erstellen, sondern darum, wann Sie Ihr Geld bekommen werden. Deswegen ist der vollautomatisierte Handel mit Bitcoin Prime App empfehlenswert.

Ein Broker muss genau wissen, wann und welche Aufträge ein Händler erteilt, und ein Anleger muss einschätzen können, wohin sich der Markt bewegt, um fundierte Handelsentscheidungen treffen zu können. Eine spezielle Software, die Anlegern über eine Maklerorganisation Zugang zu den internationalen Finanzmärkten verschaffen soll, wird als Handelsplattform oder Terminal bezeichnet. Die Software kann auf den Computern oder Smartphones der Nutzer installiert werden.

Die Handelsplattform ist so konzipiert, dass sie die folgenden Aufgaben erfüllt:

  • Erteilung von Aufträgen an einen Makler. Mit Hilfe des Terminals kann der Händler Aufträge öffnen und schließen und schwebende Aufträge übermitteln.
  • Beschaffung der für den Handel erforderlichen Informationen. Der Anleger muss die aktuellen Kurse sehen, Zugang zum Archiv der vergangenen Kurse haben und Finanznachrichten erhalten.
  • Analyse der Marktsituation. Es ist wichtig, über klare Charts und technische Analyseinstrumente zu verfügen.
  • Überprüfung der Handelsergebnisse. Das Terminal speichert den Verlauf der Geschäfte des Händlers, so dass der Anleger statistische Berichte einsehen, seine Strategie analysieren und Stärken und Schwächen darin finden kann.
  • Erprobung neuer Strategien. Ein spezielles Demokonto der Handelsplattform gibt dem Händler die Möglichkeit, die Richtigkeit der Prognosen zu testen, ohne sein eigenes Geld zu riskieren.

Bei der Auswahl einer Plattform für den Handel ist ein umfassender Ansatz erforderlich. Das Handelsterminal muss ein hohes Maß an Zuverlässigkeit aufweisen. Wenn das Programm ständig Fehler erzeugt, sollten Sie es nicht verwenden. Die ungenaue und nicht rechtzeitige Ausführung von Handelsaufträgen kann zu großen Verlusten führen. Dies gilt insbesondere für Spekulanten, die eine hohe Hebelwirkung einsetzen.

Neben minderwertiger Software sind auch bösartige Anwendungen auf dem Markt zu finden, die dazu dienen, Geld zu stehlen und die „richtigen“ Angebote zu machen. Diese Programme werden häufig für den illegalen Devisenhandel verwendet.

Eine moderne Handelsplattform muss die folgenden Instrumente enthalten:

  • Laufende Aktienaufträge (Stop-Loss und Take-Profit)
  • Das Band mit den Wirtschaftsnachrichten
  • Indikatoren der technischen Analyse
  • Tabelle der Limitaufträge

Verschiedene Handelsterminals ermöglichen den Zugang zu verschiedenen Börsenplätzen. Sie sollten Programme wählen, die Zugang zu einer möglichst großen Anzahl von Börsenplätzen bieten. Diese Software ermöglicht Arbitrageoperationen und den Erhalt von Finanzinformationen aus verschiedenen Quellen. Terminals, die Zugang zum Freiverkehrsmarkt bieten, sind für professionelle Händler geeignet, die Wertpapiere zurückkaufen.

Achten Sie auf den Preis der Anwendung. Kostenlose Terminals eignen sich für Einsteiger, die keine fortgeschrittenen Analysetools benötigen. Für Profis eignen sich die kostenpflichtigen, multifunktionalen Programme, die mehrere tausend Dollar kosten. Denken Sie daran, dass ein hoher Preis nicht immer eine angemessene Qualität garantiert. Terminals unterschiedlichen Preises können die gleiche Funktionalität haben.

Abgesehen von diesen Kriterien sollten Sie auch die Benutzerfreundlichkeit der Schnittstelle in Betracht ziehen. Sie können das Programm wählen, das Ihrem Geschmack entspricht. Das Aussehen der Fenster des Handelsterminals sollte Sie nicht ermüden oder verärgern. Das Programm sollte keine anderen grafischen Elemente und Animationseinblendungen enthalten, die die Aufmerksamkeit des Händlers ablenken.