10 Jahre HIGHLIGHTS Internationale Kunstmesse München 16.-20. Oktober 2019 / Residenz München

Oper München, Foto: Stefan Groß

Die HIGHLIGHTS Internationale Kunstmesse München findet vom 16.– 20. Oktober 2019 zum zehnten Mal statt.

Große Jubiläumsschau 2019
Seit ihrem Debüt begeistert die HIGHLIGHTS ein internationales Sammler-Publikum mit außergewöhnlichen, musealen und qualitativ hochrangigen Kunstwerken. Im Jubiläumsjahr zeigen 51 bedeutende, auch international agierende Galerien Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Auf der Jubiläumsmesse setzen vor allem Gemälde und Papierarbeiten deutscher Expressionisten einen starken Akzent, darunter bedeutende Werke von Ernst Ludwig Kirchner, Emil Nolde und Gabriele Münter. Weitere Künstler, die auf der Messe angeboten werden, sind u.a. Erich Heckel, Franz Marc, Karl Schmitt-Rottluff, Pablo Picasso, Fernand Léger, Alfons Walde, Pieter Brueghel dem Jüngeren, Albrecht Dürer, Gabriel von Max, Otto Piene, Günter Fruhtrunk, Maria Lassnig, Alfred Sisley und viele andere.

Anlässlich des Jubiläums werden zwei neue Formate präsentiert:
Orangerie
Im Seitenflügel werden die Anfänge der HIGHLIGHTS gewürdigt. Ein Dutzend früherer Mitstreiter und Gründungsmitglieder, darunter Konrad Bernheimer, Georg Laue und Heribert Tenschert, zeigen in einer kuratierten Sonderschau einige prominente Stücke aus ihrem aktuellen Angebot.

Young Dealers
Erstmalig werden junge Händler mit Visionen gefördert. Es präsentieren sich: Felicitas Vogdt, Galerie Stefan Vogdt, mit Design und Kunsthandwerk der 1940er bis 1980er Jahre, Johannes Eggerbauer mit Papierarbeiten des Expressionismus und der Klassischen Moderne – und Martina Tauber Fine Art, bekannt für salonartige Ausstellungen von der Moderne bis in die Gegenwart.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

„Jauchzet, frohlocket! Auf, preiset die Tage …“ Bachs Weihnachtsoratorium mit der Bayerischen Philharmonie am 2., 3. und 4. Dezember 2019, 20.00 Uhr, Allerheiligen-Hofkirche

Traditionell führt die Bayerische Philharmonie zum Jahresausklang das Weihnachtsoratorium von ...

DAS 39. FILMSCHOOLFEST MUNICH IST ERÖFFNET

PRESSEMITTEILUNG – DAS 39. FILMSCHOOLFEST MUNICH IST ERÖFFNET 39. FILMSCHOOLFEST MUNICH (17.-23....

„Tosca“ in Oscurità

Von Hans Gärtner   Da muss erst Stefano Poda aus Italien kommen, um den Münchnern zu zeig...