Die Hotelzimmer-Skandale der Jungen Union: 1997 – 2010

30. August 2019 Robert Tanania 0

Über den Hotelzimmer–Skandal in der Jungen Union Bayern (1997-1998) wurde damals in mehreren Zeitungen an mehreren Tagen mit einer Millionenauflage berichtet. Die umfangreiche Berichterstattung und das vertrauliche Schreiben des damaligen Kreisvorsitzenden des CSU-Kreisverbandes München VI an Theo Waigel hatten auch zivilrechtliche Verhandlungen vor Gerichten zur Folge. […]

Dr. Reiner Bernstein – Kommentar zum Urteil des LG Stuttgart am 22. August 2019

26. August 2019 Robert Tanania 0

Vor Gericht vertreten wurde ich durch Rechtsanwalt Ahmed Abed (Berlin), die Gegenseite hatte den Berliner Anwalt Norman Nathan Gelbart eingeschaltet. Dieser hatte sich auf Artikel 5 Abs. 1 des Grundgesetzes berufen, weil mich die Behauptungen der Beklagten nicht in meinem allgemeinen Persönlichkeitsrecht verletzen würden. Da das Stuttgarter Gericht ein Anerkenntnisurteil gefällt hat, entfällt die zweite Instanz. […]

Alte Pinakothek | Van Dyck

9. August 2019 Tine Nehler 0

ERÖFFNUNG | 24. OKTOBER 2019, 19.00 | in der PINakothek der Moderne AUSSTELLUNGSDAUER | 25. OKTOBER 2019 BIS 02. FEBRUAR 2020 Anthonis van Dyck – in ganz Europa wurde er gefeiert für seine Porträts von […]

Geprägte Großtaten

7. August 2019 Hans Gärtner 0

Wer kennt schon Abraham Langford. Die Londoner National Portrait Gallery besitzt einen Kupferstich dieses Herrn: Fein gekleidet, schaut er den Betrachter  an. Er zeigt ihm mit spitzen Fingern sein wichtigstes Instrument. Als Antiquar  organisierte er […]

Armes Luder Agrippina

5. August 2019 Hans Gärtner 0

Wenn eins verboten gehörte im derzeitigen Opernbetrieb: dass eine überaus gelungene Neuproduktion schon nach wenigen Aufführungs-Malen in die ewigen Jagdgründe eingeht. Gehabt, genossen, vergraben. Ist doch ewig schade. Widerspricht allen Sparauflagen namentlich der staatlich finanzierten […]

Hot Summer mit Tom Wesselmann

27. Juli 2019 Kronsbein Galerie 0

Weniger ist mehr. Tom Wesselmann – Claire sitting with robe half off (Vivienne) (1993) Über den Künstler Tom Wesselmann Geboren: 1931 Cincinnati   Gestorben: 2004 New York   Tom Wesselmann wird am 23. Februar 1931 in Cincinnati im […]

Das 37. FILMFEST MÜNCHEN ist eröffnet

27. Juni 2019 München Filmfest 0

Feierliche Eröffnung des 37. FILMFEST MÜNCHEN im Mathäser Filmpalast mit „The Art of Self-Defense“. Die schwarzhumorige Komödie dekonstruiert soziale Normen und vermeintliche Männlichkeitsideale auf ebenso komische wie rührende Weise. Auf dem roten Teppich waren sowohl […]

Einblattholzschnitte des 15. Jahrhunderts

20. Juni 2019 Tine Nehler 0

ERÖFFNUNG: 26.06.2019, 18.30 AUSSTELLUNGSDAUER: 27.06. – 22.09.2019 Am 26. Juni 2019 eröffnet die Staatliche Graphische Sammlung München in ihren Ausstellungsräumen in der Pinakothek der Moderne eine umfassende Schau zur Frühzeit der europäischen Druckgraphik. Im Mittelpunkt […]

SPIDER MURPHY GANG – Glory Days of Rock ’n‘ Roll

20. Juni 2019 Tabula Rasa Redaktion 0

Nach ihren Konzerten zum 40. Jubiläum der Spider Murphy Gang ist die Band gefragt wie nie. Während Sänger und Bassist Günther Sigl und Gitarrist Barny Murphy unermüdlich von Konzert zu Konzert reisen, jedes ausverkauft, lassen sie ihre Karriere Revue passieren. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, erinnert sich die Band zurück an die Anfänge in Schwabinger Clubs, ihren nationalen Durchbruch mit „Skandal im Sperrbezirk“ und die verrückte Zeit danach an der Spitze der Charts, gefolgt von Höhen und ebenso vielen Tiefen. […]

Das Programm des FILMFEST MÜNCHEN 2019

13. Juni 2019 München Filmfest 0

Das 37. FILMFEST MÜNCHEN zeigt rund 180 aktuelle Filme aus 62 Ländern, darunter 118 Deutschlandpremieren und 48 Weltpremieren. Mit dem CineMerit Award ausgezeichnet werden in diesem Jahr sowohl Antonio Banderas als auch Ralph Fiennes. Eröffnungsfilm […]

FOREVER YOUNG – 10 Jahre Museum Brandhorst

17. Mai 2019 Autor kein 0

Eröffnung                              23. Mai 2019, 20.00 Uhr Ausstellungsdauer              24. Mai 2019 bis April 2020 Pressemitteilung MUSEUM BRANDHORST – Ab 23. Mai feiert das Museum Brandhorst, Museum für zeitgenössische Kunst in München, sein zehnjähriges Bestehen. Ein Jahr […]

Feueralarm im Gärtnerplatztheater

25. April 2019 Hans Gärtner 0

Es war gottlob, blinder Alarm. Die Münchner Feuerwehr hielt sich auch am Ostermontag-Abend an ihre Vorschriften und überprüfte die Gegend um den Gärtnerplatz, um drohende Brandgefahr zu verhindern. Wenige Minuten noch, und der 2. Akt […]

Giuseppe Veneziano – Karneval Special

5. März 2019 Kronsbein Galerie 0

Giuseppe Veneziano Veneziano´s Ausstellung Mash-Up in der Galerie Kronsbein rüttelte die Münchener Kunstszene mächtig auf. Das enorme Interesse, der rege Verkauf seiner Werke und die positive öffentliche Resonanz sind Beleg dafür, dass seine Kunst – fern von […]

Andy Warhol Revival in München

27. Februar 2019 Kronsbein Galerie 0

Die Kunst von Andy Warhol erfährt gerade ein Revival. Dies bezeugen die zwei gerade laufenden Ausstellungen „By Hand“ in der New Yorker „Akademy of Art“ oder im „Whitney Museum of American Art“. Liebe Freunde der […]

Pinakothek der Moderne | Touch. Prints by Kiki Smith

19. Februar 2019 Tine Nehler 0

ERÖFFNUNG: 13.02.2019, 19.00 AUSSTELLUNGSDAUER: 14.02. – 26.05.2019 Mit der Ausstellung TOUCH. Prints by Kiki Smith erweist die Staatliche Graphische Sammlung München der international renommierten New Yorker Künstlerin Kiki Smith ihre Reverenz für eine außergewöhnlich großzügige […]

Fantastisch und wunderbar

9. Februar 2019 Hans Gärtner 0

Fast ganz Europa erfindet neue Bilder zu alten Märchen – die Internationale Jugendbibliothek in München zeigt eine repräsentative Auswahl in ihrer Schatzkammer-Mansarde Man steigt im Märchenschloss die Treppen hoch. Man landet unterm Dach. Man duckt […]

Walt Disney in Galerie Kronsbein

8. Februar 2019 Kronsbein Galerie 0

Banksy     Banksy Napalm (Can’t Beat That Feeling) signed, 2005 Siebdruck 50 x 70 cm 70,5 x 93,5 cm (gerahmt/framed) Edition 33/150 Zertifikat vorhanden handsigniert, datiert und nummeriert, COA Anfrage Heiner Meyer     […]

Bayerische Staatsoper München: Guiseppe Verdis letzte Oper „Otello“ – flammenschlagend zu Eis gefroren: Star-Besetzung: Jonas Kaufmann, Anja Harteros, Gerald Finley. Am Pult: Kirill Petrenko

30. November 2018 Hans Gärtner 0

Guiseppe Verdis letzte Oper „Otello“: erste Neuproduktion der Spielzeit 2018/19 an der Bayerischen Staatsoper, besucht 5 Tage nach der umstrittenen Premiere. Star-Besetzung: Jonas Kaufmann, Anja Harteros, Gerald Finley. Am Pult: Kirill Petrenko. Staatsopern- samt Kinderchor, […]

Zur Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz – Stellungnahme zu wichtigen Fragen – Erzbistum München legte unabhängiges Gutachten im Jahr 2010 vor

Bei der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda wurde am Dienstag, 25. September, eine wissenschaftliche Studie vorgestellt, die den Umgang mit Fällen sexuellen Missbrauchs in der Zeit von 1946 bis 2014 in der katholischen Kirche […]

Das meist fotografierte Auto Münchens

30. Juli 2018 Tabula Rasa Redaktion 0

Wenn Sie denken, dass in der Hauptstadt der Schickeria und Eitelkeiten nur Ferraris, Lamborghinis und Porsche fahren, muss sich eines anderen belehren lassen. Das meistfotografierte Auto gehört einem Flaschensammler und parkt vor der Besuchermeile Englischer Garten. […]

Zum 60-jährigen Jubiläum unterstützt die Gesellschaft zur Förderung der Münchner Opernfestspiele e.V. ein einmaliges Virtual- Reality-Opernerlebnis! Die Oper virtuell überall in der Stadt erleben!

7. Juli 2018 Zierer Annette 0

Zu seinem 60-jährigen Jubiläum unterstützt die Gesellschaft zur Förderung der Münchner Opernfestspiele e.V. ein Projekt der Bayerischen Staatsoper und ermöglicht so den Münchnern ein ganz neues, einzigartiges Opernerlebnis: Das anlässlich des Jubiläums der Staatsoper und […]

Thomas Gainsborough. Die moderne Landschaft

6. Juni 2018 Michael Lausberg 0

Obwohl Thomas Gainsborough (1727-1788) vorwiegend durch den Zweig der Porträtmalerei bekannt wurde, galt seine eigentliche Leidenschaft der Landschaftsmalerei und des Musizierens. Allerdings muss festgehalten werden, dass das Porträtieren für einen Maler seiner Zeit der erträglichste […]

Bayerischer Fernsehpreis 2018 – Juryentscheidung / Der Blaue Panther 2018 geht an Julia Jentsch und Maximilian Brückner – Hape Kerkeling erhält Ehrenpreis – Die Laudatio hielt Ministerpräsident Markus Söder

Der Bayerische Fernsehpreis 2018 für die beste Schauspielerin und den besten Schauspieler in den Kategorien „Fernsehfilme, Serien und Reihen“ geht an Julia Jentsch und Maximilian Brückner. Diese Entscheidung gab die Jury am Freitag, 18. Mai […]

1 2