Corona-Regeln

Voigt: „Thüringen muss Freiheiten nutzen

kontaktverbot kontakt verbot corona coronavirus, Quelle: geralt, Pixabay License Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig

„Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten haben kluge und ausgewogene Anpassungen beschlossen, die Raum für individuelle Regelungen lassen. Wir brauchen einen klaren Rahmen, aber die Bundesländer und Regionen müssen frei agieren können. Diese Freiheiten muss Thüringen nutzen. Regional stark unterschiedliche Infektionszahlen ermöglichen auch regional unterschiedlich weit gehende Lockerungen. Bei der Umsetzung individueller Regelungen darf die Landesregierung die Bürgermeister und Landräte aber nicht schon wieder alleine lassen. Nur so wird es uns gelingen, das Infektionsgeschehen im Freistaat unter Kontrolle, gleichzeitig aber die Thüringer Wirtschaft arbeitsfähig zu halten und unnötige Härten für Familien zu vermeiden.“

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

CDU Thüringen und Landtagsfraktion stimmen Neuwahltermin zu

„Wir stellen die Interessen des Landes und seiner Bürger über die unserer Partei. Die Thüringe...

Wir lehnen einen Komplett-Lockdown der Wirtschaft ab“

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Prof. Dr. Mario Voigt, erklärt zur Forderu...

Lausig Linientreu – Demokratie lebt vom Streit der Meinungen

„Ich bin spät zum ‚demokratischen Aufbruch‘ gekommen, weil ich lange gesucht habe, wo ich m...