Giuseppe Veneziano – Karneval Special

Giuseppe Veneziano - The Dark Empire (2017) Galerie Kronsbein

Giuseppe Veneziano

Veneziano´s Ausstellung Mash-Up in der Galerie Kronsbein rüttelte die Münchener Kunstszene mächtig auf. Das enorme Interesse, der rege Verkauf seiner Werke und die positive öffentliche Resonanz sind Beleg dafür, dass seine Kunst – fern von Kritikern, die an der Oberfläche kratzen – die Betrachter zum genaueren Hinsehen und Nachdenken bewegt, vielmehr dass altmeisterliche Darstellungsmethoden stets Gültigkeit und Wirkungskraft bewahren.

Ein Grund mehr auf seine kommende, museale Ausstellung, im sizilianischen Palermo hinzuweisen. Zum Jahresende dürfen wir den beliebten, italienischen Pop Art Künstler, abermals bei uns begrüßen.

Unique works of art

Giuseppe Veneziano – The Dark Empire (2017)

Giuseppe Veneziano – Forbidden colours (2018)

Giuseppe Veneziano – Biancaneve allo specchio (2018)

Giuseppe Veneziano – Merda d’artista (2011)

Giuseppe Veneziano – Quasi amici (2017)

Giuseppe Veneziano – Spiderman supersex (2018)

Giuseppe Veneziano – La Madonna di Superman (2017)

Giuseppe Veneziano – Goodbye Lenin (2017)

Giuseppe Veneziano – La strage degli innocenti (2018)

The book is richly illustrated and includes articles by connoisseurs of his art as well as an exclusive article by our gallery director, Valery Lalov M.A..

www.galeriekronsbein.com

Facebook
Instagram
Twitter
YouTube
GooglePlus

Galerie Kronsbein | Wurzerstraße 12 | 80539 München
Telefon: 089-23239768 | Telefax: 089-23239769 | art@galeriekronsbein.com | www.galeriekronsbein.com

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Dr. Manfred Osten – Die Geburt einer Tragödie aus dem Geist der Erlösung als Syndrom⁩

Die Vortragsreihe dieses Jahres im Nietzsche-Forum München widmet sich der 100jährigen ...

Contest | Erasmus Schröter | Frankfurt am Main

Galerie Rothamel Frankfurt18. Oktober bis 8. November 2019 Zur Eröffnung mit dem Künstler am...

Pinakothek der Moderne | HERMANN GLÖCKNER – EIN MEISTER DER MODERNE

ERÖFFNUNG: 23.10.2019, 18.30 AUSSTELLUNGSDAUER: 24.10.2019 – 19.01.2020 Zweifellos zä...