Turner – Das Meer und die Alpen

2. September 2019 Michael Lausberg 0

In diesem Werk werden Hintergründe, Erfahrungshorizonte und Parameter der Werke Turners ausführlich geschildert. Bei den hier gezeigten Werken fällt auf, dass ein Minimum an Gegenständlichem ist mit einem Höchstmaß an atmosphärischen Farb- und Helligkeitsabstufungen wiedergegeben wird und er keine topografische Genauigkeit anstrebt. Seine Darstellungsweise von spektakulären Landschaften vermittelt den Ausdruck von sinnlich Erfahrenem und ebenso sinnlich Wahrzunehmendem. Die Inhalte im Anhang haben allerdings eine zu kleine Schriftgröße und sind schwer zu lesen. […]

Super-Models aus den Meeren

27. August 2019 Hans Gärtner 0

Die Groß-Ausstellungsmacher der oberbayerischen Kreisstadt Rosenheim waren noch nie um die Erfindung eines neuen Superlativs verlegen, um ihr Vorzeige-Museum, den Lokschuppen, vollzukriegen. Derzeit wird „die weltweit größte Meeressaurier-Ausstellung“ aufgebaut, wie Lokschuppen-Leiter Peter Miesbeck verspricht. Die […]

Hot Summer mit Tom Wesselmann

27. Juli 2019 Kronsbein Galerie 0

Weniger ist mehr. Tom Wesselmann – Claire sitting with robe half off (Vivienne) (1993) Über den Künstler Tom Wesselmann Geboren: 1931 Cincinnati   Gestorben: 2004 New York   Tom Wesselmann wird am 23. Februar 1931 in Cincinnati im […]

Bauhaus und die Fotografie. Zum Neuen Sehen in der Gegenwartskunst.

12. Juli 2019 Michael Lausberg 0

Anfang der 1920er Jahre entwickelte sich der Wunsch, die gesellschaftlichen Umwälzungen optimistisch und dynamisch festhalten zu können. Das Neue Sehen, interpretiert die exakte Ausleuchtung der zeitgenössischen Fotografien als reizlose und fade Darstellung der Wirklichkeit. Man experimentiert man mit Licht und Schatten, was im Endergebnis häufig zu großen, schattigen Bildpartien führt. Kompositorisch legt sich das Neue Sehen auf keinerlei Regelungen fest. Vielmehr werden kreative Impulse auf abzubildende Sujets angewandt, um eine neue Interpretation des reproduktiven Moments in der Fotografie zu schaffen. […]

Sonderausstellung Ernst Haeckel

14. April 2019 jenakultur Pressestelle 0

100 Jahre nach dem Tod des berühmten Jenaer Naturforschers zeigt das Stadtmuseum Jena vom 5. April bis 8. September 2019 eine Ausstellung zum Leben und Wirken Ernst Haeckels. Zur Ausstellung:Der Zoologe und Evolutionsbiologe Ernst Haeckel […]

Giuseppe Veneziano – Karneval Special

5. März 2019 Kronsbein Galerie 0

Giuseppe Veneziano Veneziano´s Ausstellung Mash-Up in der Galerie Kronsbein rüttelte die Münchener Kunstszene mächtig auf. Das enorme Interesse, der rege Verkauf seiner Werke und die positive öffentliche Resonanz sind Beleg dafür, dass seine Kunst – fern von […]

Andy Warhol Revival in München

27. Februar 2019 Kronsbein Galerie 0

Die Kunst von Andy Warhol erfährt gerade ein Revival. Dies bezeugen die zwei gerade laufenden Ausstellungen „By Hand“ in der New Yorker „Akademy of Art“ oder im „Whitney Museum of American Art“. Liebe Freunde der […]

Walt Disney in Galerie Kronsbein

8. Februar 2019 Kronsbein Galerie 0

Banksy     Banksy Napalm (Can’t Beat That Feeling) signed, 2005 Siebdruck 50 x 70 cm 70,5 x 93,5 cm (gerahmt/framed) Edition 33/150 Zertifikat vorhanden handsigniert, datiert und nummeriert, COA Anfrage Heiner Meyer     […]

Provokante Aspekte der Pop Art

19. Oktober 2018 Kronsbein Galerie 0

Die traurige Nachricht, dass der 83-jährige Mel Ramos Anfang der Woche in seiner Heimat Kalifornien verstarb, hat vermutlich alle Liebhaber seiner Kunst erreicht. Neben Andy Warhol, Roy Lichtenstein und James Rosenquist zählt er schon lange […]

Thomas Gainsborough. Die moderne Landschaft

6. Juni 2018 Michael Lausberg 0

Obwohl Thomas Gainsborough (1727-1788) vorwiegend durch den Zweig der Porträtmalerei bekannt wurde, galt seine eigentliche Leidenschaft der Landschaftsmalerei und des Musizierens. Allerdings muss festgehalten werden, dass das Porträtieren für einen Maler seiner Zeit der erträglichste […]