Markus Blume: Wer sich zum Kreuz bekennt, muss sich nicht dafür rechtfertigen! Wir schützen unsere Identität, um auch künftig weltoffen sein zu können!

Jesus am Kreuz, Foto: Stefan Groß

Markus Blume zur Kreuz-Diskussion

#Klartext im Bayerischen Landtag: Wer sich zum Kreuz bekennt, muss sich nicht dafür rechtfertigen! Wir schützen unsere Identität, um auch künftig weltoffen sein zu können!(Video: Bayerischer Landtag)

Gepostet von Markus Blume am Donnerstag, 26. April 2018

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Neues Thesenpapier gegen Antisemitismus erschienen

Antisemitische Straftaten nehmen deutschlandweit zu, wie Strafverfolgungsbehörden registrieren. Di...

CSU-Maskenaffäre: Katharina Schulze fordert Zustimmung zu grünen Transparenzoffensiven und Prüfungsverfahren des Landtags

Im folgenden Text möchte ich auf die Erklärung der Fraktionsvorsitzenden der Landtags-Grünen, Ka...

„Jesus oder Paulus: Der Ursprung des Christentums im Konflikt“ von Johannes Fried

Je länger ein historisches Ereignis zurückliegt, desto mehr werden Tatsachen durch Meinungen erse...