Markus Blume: Wer sich zum Kreuz bekennt, muss sich nicht dafür rechtfertigen! Wir schützen unsere Identität, um auch künftig weltoffen sein zu können!

Jesus am Kreuz, Foto: Stefan Groß

Markus Blume zur Kreuz-Diskussion

#Klartext im Bayerischen Landtag: Wer sich zum Kreuz bekennt, muss sich nicht dafür rechtfertigen! Wir schützen unsere Identität, um auch künftig weltoffen sein zu können!(Video: Bayerischer Landtag)

Gepostet von Markus Blume am Donnerstag, 26. April 2018

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Schöner neuer Mensch – Transhumanismus trifft christliches Menschenbild

https://m.youtube.com/watch?fbclid=IwAR1ENGbPDpryHo84dgzTUDhOXDabEezeZOo0Fl5CJggEQkPAABtYZUOof7U&a...

Die Bayerische Verfassung und ihr Bildungsauftrag

Wenn es im Bayerischen Landtag einen Ehrensalut durch die Vereinigten Weihnachtsschützen des Berch...

Eklat beim Rheidter Martinszug

Rheidt hat einige Tausend Einwohner, ist heute ein Stadtteil von Niederkassel und liegt rechtsrhei...