Markus Blume: Wer sich zum Kreuz bekennt, muss sich nicht dafür rechtfertigen! Wir schützen unsere Identität, um auch künftig weltoffen sein zu können!

Jesus am Kreuz, Foto: Stefan Groß

Markus Blume zur Kreuz-Diskussion

#Klartext im Bayerischen Landtag: Wer sich zum Kreuz bekennt, muss sich nicht dafür rechtfertigen! Wir schützen unsere Identität, um auch künftig weltoffen sein zu können!(Video: Bayerischer Landtag)

Gepostet von Markus Blume am Donnerstag, 26. April 2018

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Der Union ist die Vernunft abhanden gekommen

Was vor allem in der Christlich-Demokratischen Union abgeht, ist weit mehr als ein Parteiengezänk ...

Soll man den hier lebenden Juden empfehlen, rechtzeitig das Land zu verlassen?

Es darf aufgeatmet werden. Die ´Feierlichkeiten´ zum ´Gedenken´ an das größte Verbrechen der...

Das erneute Zeitalter des Aberglaubens

In Zeiten höchster Not – die Not darf real oder eingebildet sein – verlassen die Menschen den...