5000 Schutzhelme für die Ukraine sind ein Witz: Häme für Christine Lambrecht

5. Februar 2022 Wolfgang Sachsenröder 0

Mit dem “ganz deutlichen Signal“ der Verteidigungsministerin Lambrecht, dass 5000 gelieferte Schutzhelme Deutschlands Solidarität mit dem Krisenland klar machen sollten, hat sie im In- und Ausland zynische und hämische Kommentare geerntet. Inzwischen will sie auch mehr Bundeswehr-Soldaten schicken. Weniger kommentiert, wenn überhaupt, wurde allerdings die Frage, ob und warum gerade Deutschland mit der Ukraine solidarisch sein sollte. Von Wolfgang Sachsenröder. […]

Ein Lexikon für Sprachmanipulationen

25. Januar 2022 Autor kein 0

Autor: Paul Hermann Gruner Die Schärfe der Debatte nimmt zu:– die Zahl der Schreib- und Denkanweisungen , – die Klagen füllen die Leserbrief-Seiten der Print-Presse, – Moderatoren im Fernsehen verschlucken sich für die gerechte Sache    hochkonzentriert an […]

Die Zukunft der Blockchain-Technologie

18. November 2021 Autor kein 0

Blockchain ist derzeit eine der meistdiskutierten Technologien in der Wirtschaft. Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, große Veränderungen herbeizuführen und neue Möglichkeiten in allen Branchen zu schaffen – vom Bankwesen und der Cybersicherheit bis zum geistigen […]

22. April 2019 Shanto Trdic 0

Der Kreuzfahrt-Tourismus boomt. Auf Luxuslinern im Multimega-Format können verwöhnte Pauschaltouristen beinahe ganzjährig, in immer schmäleren Intervallen, die mediterranen Küstenmetropolen des Kontinents besuchen. An Bord dieser überdimensionierten Protzfrachter lebt der Kunde, unter tausenden mehr, in Saus […]

Worm weist Zwang zur Geschlechterquotierung bei Aufstellung von Wahllisten zurück – Quotendiktat schädigt den politischen Wettbewerb und die Demokratie

Parteien sollen gesetzlich nicht gezwungen werden, Wahllisten abwechselnd mit Frauen und Männern zu besetzen. Das hat der gleichstellungspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Henry Worm, heute zu entsprechenden Überlegungen der Thüringer Koalitionsfraktionen gesagt. Worm sieht darin „ein […]