Doppelt profitieren – Homeoffice und Arbeitszimmer steuerlich absetzen

16. Juli 2024 Autor kein 0

In vielen Jobs kam es mit Corona und blieb als lieb gewonnene New-Work-Errungenschaft – das Homeoffice. Für Arbeitnehmende geht die Heimarbeit mit mehr Flexibilität, Zeitersparnis durch wegfallende Pendelzeiten und einer verbesserten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben einher. Und Unternehmen? Sie haben ortsungebundenes Arbeiten als effektive Waffe im War of Talents erkannt. […]

Attentat auf Trump: Millimeter vor einem Bürgerkrieg

16. Juli 2024 Marc Friedrich 0

Es sind Millimeter, die die USA womöglich vor einem Bürgerkrieg bewahrt haben. Als am Wochenende auf einer Wahlkampfveranstaltung in Pennsylvania Schüsse auf Donald Trump abgefeuert werden, hält die Welt den Atem an. Trump überlebt das Attentat, doch es bleiben viele Fragen offen. War es ein Inside Job? Warum regierte der Secret Service erst so spät und was bedeutet das nun für den weiteren Wahlkampf? Das alles erfährst du in der heutigen Folge “Finanzielle Intelligenz”. […]

Kanzlerfrage: Söder und Pistorius führen vor Merz und Scholz

16. Juli 2024 Autor kein 0

Im nächsten Jahr steht die Bundestagswahl an. Laut einer aktuellen Ipsos-Umfrage sind der bayrische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) derzeit die beiden favorisierten Kandidaten für das Kanzleramt. Im Vergleich dazu erhalten Oppositionsführer Friedrich Merz (CDU) und der amtierende Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) deutlich weniger Unterstützung. Nur 7 Prozent der befragten Deutschen halten Scholz für den am besten geeigneten Kandidaten. […]

Die Blasphemiegesetze und ihr Missbrauch bleiben in Pakistan für Christen eine große Bedrohung

15. Juli 2024 Open Doors 0

Am 29. Juni hat ein Gericht in der pakistanischen Provinz Punjab den 27-jährigen Christen Ehsan Masih wegen Blasphemie zum Tod verurteilt. Führende christliche Leiter äußerten sich verständnislos angesichts des Urteils und sprachen von einem Missbrauch des Rechts. Die Verurteilung Masihs steht im Zusammenhang mit den tödlichen Ausschreitungen gegen Christen in Jaranwala im vergangenen Jahr. […]

„Diese sozialistische Politik beraubt uns“

15. Juli 2024 Marc Friedrich 0

„Wir brauchen kein Parteiensystem[…] im Gegenteil, es ist sogar schädlich für unsere Demokratie“, das meint Dr. Markus Krall vom Friseurstuhl bei meinem zweiten „Marc lädt ein“. Warum er das denkt, wieso er meint, die Politik hat Angst vor der Meinung des Volkes, ist machtgeil und nur ein Kadaver ihrer selbst, das erfahrt ihr jetzt. […]

Viktor Orbáns vermeintliche Friedensmissionen

14. Juli 2024 Friedrich Merz 0

Beide, Trump und Orban, lassen die Welt im Ungewissen darüber, wie sie beide oder wenigstens einer von ihnen den Frieden denn nun herbeiführen wollen. Putin hingegen hatte eine sehr klare Botschaft, wie er sich „Frieden“ vorstellt: Zwei Tage nach dem Besuch von Orban ließ er eine Kinderklinik in Kiew bombardieren. Die Bilder von toten und schwerverletzten Kindern, Krankenschwestern und Ärzten gingen um die Welt. […]

Glen Powell im Sensationserfolg: A KILLER ROMANCE

13. Juli 2024 Sophie Adell 0

A KILLER ROMANCE ist ein Must-See Filme des Jahres, der wahrscheinlich zum Kultfilm wird, und beschert ein amüsantes und spannendes Kinoerlebnis. Hochrangige Schauspieler und überraschende Plotwendungen werden in Szene gesetzt vom berühmten Filmemacher Richard Linklater, der auch bei seinem neuesten Werk nicht enttäuscht. […]

Die NS-Ära in einem Vorort von München

12. Juli 2024 Herbert Ammon 0

An Literatur über die NS-Ära ist kein Mangel. In ahistorischer Gegenwart, so Herbert Ammon in der nachfolgenden Buchbesprechung, da die rituellen Beschwörungen des „Nie wieder!“ auf eine gänzlich andere politisch-soziale und kulturelle Wirklichkeit treffen, verdient ein aus umfangreicher Archivarbeit hervorgegangenes Buch Interesse, welches die Realität von damals anhand der Lokalgeschichte eines Ortes in Oberbayern anschaulich macht. […]

DMB-Vorstand Tenbieg fordert Debatte über Schuldenbremse

11. Juli 2024 Autor kein 0

Auf dem EuroMinds-Wirtschaftsgipfel wirbt Marc S. Tenbieg, geschäftsführender Vorstand des Deutschen Mittelstands-Bundes (DMB), dafür, die harte Schuldenbremse zu überdenken. Gelder für Bildung, Infrastruktur, Innovation und Sicherheit seien keine Ausgaben, sondern dringende Investitionen in unsere Zukunft, so Tenbieg. […]

Klassik Stiftung Weimar eröffnet ein „Weimarer Zimmer“ bei der Stiftung Preußischer Kulturbesitz | Pop-up-Objekt zur Ausstellung „Bauhaus und Nationalsozialismus“ vom 11. Juli bis 15. September 2024

Die Klassik Stiftung Weimar wird sich künftig mit ihren Themenschwerpunkten in Berlin präsentieren. Dafür eröffnet die zweitgrößte Kulturstiftung Deutschlands eine mobile Dependance bei der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, das „Weimarer Zimmer“. Dahinter verbirgt sich ein sich stetig veränderndes Kommunikationsobjekt, das in den kommenden Jahren in verschiedenen Häusern der Stiftung Preußischer Kulturbesitz zu Gast sein wird. […]

Casino und Glücksspiel in der Literatur

10. Juli 2024 Autor kein 0

Glücksspiel ist in Deutschland sehr beliebt. Trotz der strengen Grenzen und Regulierung von Glücksspielen suchen die Spieler in Online-Casinos nach riskanter Unterhaltung. Karten- und Tischspiele, Spiele mit Dealern und mehr ziehen die Spieler an. […]

Schärfere Gesetze für den Besitz von „illegalen Materialien“ in Nordkorea

9. Juli 2024 Open Doors 0

Der UN-Sicherheitsrat diskutierte Mitte Juni über die massive Unterdrückung der Menschen und Menschenrechte in Nordkorea. Im selben Monat wurde außerdem bekannt, dass zwei Jugendliche im Land wegen des illegalen Besitzes und Vertriebs südkoreanischer Popmusik zu 15 Jahren Zwangsarbeit beziehungsweise zu lebenslanger Haft verurteilt worden waren. Hintergrund dieser harten Rechtsprechung ist eine Gesetzesverschärfung Nordkoreas in Bezug auf den Besitz ausländischer Medien. […]

Interessenbestimmtes Wahlverhalten auf dem Vormarsch

9. Juli 2024 Hermann Binkert 0

Sämtliche Wählergruppen geben jeweils mindestens relativ-mehrheitlich an, dass auch wenn sich eine Partei, die sie derzeit sicher nicht wählen würden, für ihre Interessen einsetzen würde, dies ihre Wahlabsicht nicht zugunsten dieser Partei ändern würde; wobei dies Wähler der Union, der SPD sowie der Grünen noch einmal häufiger als die übrigen Wählergruppen so angeben (52 bzw. 54 zu 44 – 49 %). […]

INSA-Umfrage: Jeder siebte Deutsche würde Donald Trump wählen

7. Juli 2024 Hermann Binkert 0

Könnten die Deutschen den amerikanischen Präsidenten mitbestimmen, würde jeder Siebte (14 Prozent) Donald Trump wählen, 22 Prozent würden für den aktuellen Amtsinhaber Joe Biden stimmen und 23 Prozent für den Neffen des früheren US-Präidenten John F. Kennedy, Robert F. Kennedy Jr. Jeder Dritte (33 Prozent) würde keinen der drei Kandidaten wählen. […]

Friedrich Merz kritisiert: Schulden mit der Schuldenbremse

7. Juli 2024 Friedrich Merz 0

Der Dissens in der Ampelkoalition über den Fortbestand der Schuldenbremse bleibt auch nach der Einigung über einige Grundsätze der Haushaltsführung für das nächste Jahr bestehen. Grüne und SPD halten unbeirrt an ihrer Überzeugung fest, dass die notwendigen Investitionen in Deutschland nur möglich sind, wenn endlich die ungeliebte Schuldenbremse im Grundgesetz geschliffen wird. […]

41. Filmfest München – Die Preisträger

6. Juli 2024 München Filmfest 0

Ein Höhepunkt des 41. FILMFEST MÜNCHEN war die heutige Verleihung der Preise in den fünf internationalen Wettbewerben (CineCoPro, CineMasters, CineVision, CineRebels und CineKindl), des Fipresci-Awards, des Young Jury Awards und der drei Publikumspreise. […]

Boris Palmer im Gespräch mit Sahra Wgenknecht: Warum die Identitätspolitik illiberal iist und die Diskurse vergiftet

6. Juli 2024 Sahra Wagenknecht 0

Kreißsaal, Hörsaal, Plenarsaal – mit dem Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer spreche ich über die typische Rekrutierung von politischem Personal und das Problem von Abhängigkeiten in der Politik, über die Entfremdung von ehemals linken Parteien, die heute ein eher elitäres, privilegiertes Milieu vertreten, über das Selbstbestimmungsgesetz der Ampel und warum Identitätspolitik dazu führt, dass es illiberal wird und Diskurse vergiftet werden. […]

Während Deutschland im Fussballfieber ist, werden grundlegende Entscheidungen im Hintergrund getroffen

5. Juli 2024 Marc Friedrich 0

Ganz Deutschland ist im Fußballfieber. Und während die Massen abgelenkt sind, wird zum Beispiel der Cum-Ex-Prozess aus „Gesundheitsgründen“ eingestellt und Julian Assange kommt nach langjähriger Haft endlich aus der Haft entlassen, wird allerdings de facto gezwungen sich schuldig zu bekennen. Es ist wie bei so vielen Großveranstaltungen. Während wir abgelenkt sind, werden im Hintergrund wichtige Dinge entschieden und durchgesetzt – und kaum einer bekommt davon Wind. […]

Ideen für einen Kurzurlaub: So nutzen Sie Ihre Auszeit bestmöglich

5. Juli 2024 Autor kein 0

Wer träumt nicht von einer kleinen Auszeit, um dem Alltagsstress zu entfliehen? Ein Kurzurlaub ist die perfekte Gelegenheit, um neue Energie zu tanken und den Kopf freizubekommen. Doch wie können Sie Ihre knappe Zeit am effektivsten nutzen? Wir haben für Sie vier kreative Ideen zusammengestellt, um das Beste aus Ihrem Kurzurlaub herauszuholen. […]

Gesine Lötzsch – Abgang mit Getöse

5. Juli 2024 Jörg Bernhard Bilke 0

In den Abendstunden des 20. Juni 2024 verkündete Dr. Gesine Lötzsch, seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestags für die SED-Nachfolgepartei „Die Linke“, dass sie dem nächsten Bundestag, der im Herbst 2025 gewählt wird, nicht mehr angehören werde. […]

Interview mit Stefan Burmeister von Museum und Park Kalkriese Varusschlacht

4. Juli 2024 Autor kein 0

Den Spruch: „Die spinnen, die Römer!“ kennen wir alle aus Asterix und Obelix. Angelehnt an das römische S.P.Q.R. (Senatus Populusque Romanus) und dann frei von den Autoren ins Italienische mit „Sono Pazzi, Questi Romani!“ transferiert. Heute steht nun an einem dieser gallischen Orte, im Osnabrücker Land, mitten im Teutoburger Wald, das Varus Museum. Hier und jetzt lässt es sich hautnah auf den Spuren der Varusschlacht wandeln und die Geschichte des ereignisreichen Jahres 9 n. Chr. erleben. […]

34 Jahre Ost-Westdeusche Geschichte – Ein Rückblick

4. Juli 2024 Gunter Weißgerber 0

Kohl gewann in Bremen, Lafontaine und die Transformation bekamen eine Zwangspause von zwei Jahrzehnten verpasst. Die Ostdeutschen retteten die Westdeutschen. Mit der Einheit und den Notwendigkeiten des Aufbaus-Ost verschoben die Ostdeutschen für alle Deutschen den organisierten Niedergang von oben um mehr als zwei Jahrzehnte. […]

Die Angleichung der Lebensverhältnisse in Deutschland ist eine bloße Behauptung der Ampel

„Es braucht konkrete Politik für ein gutes Leben in unseren Dörfern und kleinen Städten: Wichtige Infrastruktur sollte für alle nicht weiter als 20 Minuten Autofahrt entfernt sein. Das gilt für die Arztpraxis und die Apotheke, aber auch fürs Einkaufen. Das stärkt jeden Ort und jedes Dorf, belebt den ländlichen Raum und macht ihn lebenswerter. Als CDU werden wir dafür sorgen, dass das Leben in Thüringen und seinen Dörfern wieder einfacher wird.
[…]

Immanuel Kant zum 300. Geburtstag: „Vormundschaft als Gefahr beim Selberdenken“

2. Juli 2024 Steffen Dietzsch 0

Die große geistige wie institutionelle Hoffnung Kants für die Polis war es dabei, die Universität in republikanischer Form neu zu organisieren, mit der damit neu verbundenen Freistellung der Philosophischen Fakultät als autonomer Kritikerin, derzufolge sie »in Ansehung ihrer Lehren vom Befehle der Regierung unabhängig, keine Befehle zu geben, aber doch alle zu beurtheilen die Freiheit habe.« […]

Christenverfolgung durch Hindu-Extremisten nimmt vielerorts zu

1. Juli 2024 Open Doors 0

Am 15. Juni stürmte eine Gruppe von 40–50 Hindu-Extremisten in der Provinz Madhesh, Nepal, einen christlichen Gottesdienst. Die Angreifer beschuldigten den Pastor, Mohan Das*, Menschen zu bekehren, und griffen ihn tätlich an. Außerdem zerstörten sie die Musikinstrumente der Gemeinde, bedrohten Gemeindemitglieder und nahmen ihnen die Bibeln weg. Die lokalen Behörden haben dazu geraten, die Gottesdienste bis auf Weiteres auszusetzen. […]