DITIB und der Kölner Friedensmarsch

5. Juli 2017 Nathan Warszawski 1

In einer Pressemeldung vom 14.06.2017 legt die Türkisch-Islamische Union (DITIB) dar, warum sie sich nicht am Kölner Friedensmarsch beteiligen will. DITIB und alle anderen muslimischen Organisationen machen immer wieder deutlich, dass es keine inhaltliche, geistige […]

So wird unsere Demokratie entkernt

2. Juli 2017 Vera Lengsfeld 0

Angela Merkel ist wieder einmal ein Befreiungsschlag gelungen und kaum einer hat´s gemerkt. Die immer maasloser werdende Arroganz der Macht der Allparteien-Koalition im Bundestag hat in den letzten zwei Sitzungswochen vor Ende der Legislaturperiode zu […]

Die deutsche Angst vor der Triage

30. Juni 2017 Nathan Warszawski 1

Triage bedeutet, dass eine bestimmte Dienstleistung, seltener eine Ware, nicht ausreichend zur Verfügung steht, um die anfallenden Bedürfnisse aller zu befriedigen, die sie zu benötigen glauben. Der Kapitalismus nimmt sich vor, zumindest das Bedürfnis nach […]

Merkels Politikstil ist paternalistisch

28. Juni 2017 Vera Lengsfeld 0

Der Titel ist ein großes Understatement, er verzichtet auf alles Reißerische. Das macht die Lektüre des Buches von Josef Schlarmann, Bundesvorsitzender der Mittelstandsvereinigung der Union und damit Mitglied des Bundesvorstands der CDU, um so brisanter. […]

CDU-Grundsatzprogramm und CDU-Parteitage lehnen die „Ehe für Alle“/„Homo-Ehe“ ab – Die Bundesvorsitzende der „Christdemokraten für das Leben“ (CDL), Mechthild Löhr, kritisiert deutlichen Richtungswechsel der Bundeskanzlerin bei der „Ehe für Alle“/“Homo-Ehe“

28. Juni 2017 Autor kein 0

„Das Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG) von 2001 gilt als ideologischer Meilenstein rot-grüner Regierungsprogrammatik. Das erklärte Ziel rot-grüner und linker Gesellschafts- und Familienpolitik ist bereits seit langen Jahrzehnten nicht die Stärkung und Förderung, sondern die Schwächung der Familienstrukturen. […]

Markus Matthias Krüger – Hortus

27. Juni 2017 Schwind Galerie 0

Laufzeit: 02.07.2017 – 13.08.2017 Ausstellungseröffnung: 01.07.2017 um 18 Uhr Pressegespräch: 30.06.2017 um 11 Uhr Die Kunsthalle Rostock, zeigt nach dem Panorama Museum Bad Frankenhausen, Arbeiten des jungen Leipziger Malers Markus Matthias Krüger. Unter dem Ausstellungstitel […]

Eine Reise nach Deutschland

26. Juni 2017 Adorján F. Kovács 0

Die Reise zu der 2. Liszt-Biennale nach Thüringen wird für einen Frankfurter zum Offenbarungserlebnis. Eine knappe Woche in Thüringen hat mich doch ziemlich überrascht. Ich stehe quasi immer noch unter Schock. Auf nagelneuen Autobahnen, durch […]

Der Flipchart-Coach

24. Juni 2017 Michael Lausberg 0

Das Buch von Axel Rachow und Johannes Sauer will die Präsentation und Moderation für Führungskräfte und leitende Angestellte an dem Flipchart optimieren. Das betrifft den Einsatz des richtigen Equipments, Gestaltungelemente und spannungsreiche Ideen zur Präsentation, […]

Wolfgang Mattheuer – Kunsthalle Rostock

23. Juni 2017 Schwind Galerie 0

1. Juli 2017 eröffnet die Retrospektive „Wolfgang Mattheuer – Bilder als Botschaft“ in der Kunsthalle Rostock. Aus Anlass des 90. Geburtstags des Leipziger Malers werden annähernd 90 Gemälde Mattheuers gezeigt, darunter hochkarätige Leihgaben aus deutschen […]

Gehört Deutschland zum Islam?

23. Juni 2017 Nathan Warszawski 1

Kann ein nicht-verwestlicher gläubiger Muslim das Grundgesetz achten? Darf der nicht-verwestliche gläubige Muslim die Demokratie über den Koran und die Scharia stellen? Nein. Denn wenn er es tut, dann verleugnet er seinen Glauben. Wenn er […]

Beim Brexit ist Irland das Hauptopfer

22. Juni 2017 Wiegand Wolf Achim 0

Nach Ansicht des Autors wird Irland das größte Opfer des EU-Austrittes von Großbritannien werden. Die beiden Inselstaaten sind so eng miteinander verflochten, dass die Schaffung einer gesicherten Grenze einer neuen Teilung gleichkommt. Dabei waren die […]

Luigi Viola Ausstellung „LOST MEMORIES“

21. Juni 2017 Autor kein 0

Digitalaufnahmen, Video 21.06.- 17.07.2017 GALERIE FREIRAUM Oefelestr. 16 München (Untergiesing) Eröffnung am 21.06.2017 Einführung: Dr. Anna Zanco-Prestel  Aus alten, geschädigten privaten Digitalaufnahmen, die künstlerisch verarbeitet zu neuem Leben erweckt werden, entstehen in der Serie „Memories […]

Organisation in einer digitalen Zeit

21. Juni 2017 Michael Lausberg 0

Digitalisierung als zwingende Veränderung nicht nur in der Arbeitswelt betrifft alle Branchen, die daher im Kern auch IT Unternehmen werden müssen. Unternehmen brauchen in der digitalen Zeit eine hohe Innovations- und Reaktionsfähigkeit auf sich rapide […]

Warum ist in Eberswalde Bikini-Werbung verboten?

21. Juni 2017 Vera Lengsfeld 0

Nachdem der Burkini schon wärmstens von Hautärzten gegen Hautkrebs empfohlen wurde, aber die Badenixen trotzdem nicht massenhaft auf den Ganzkörperanzug umsteigen, sind in Eberswalde und im Landkreis Barnim energische Maßnahmen ergriffen worden. Der Modefirma Kräft wurde […]

Wolfgang Schäuble – wie weiter?

20. Juni 2017 Hans-Martin Esser 0

Auf Sicht fahren Als Wolfgang Schäuble 2009 Bundesfinanzminister mitten in der Talsohle der Weltfinanzkrise wurde, war das Staunen groß. Dieser alte Mann, das mürrische Schlachtross der Union, sollte den Posten auskleiden, in seinem Alter? Er […]

Fake News von der Kanzlerin

20. Juni 2017 Vera Lengsfeld 0

Angeblich steht schon felsenfest, dass Angela Merkel nach der nächsten Bundestagswahl als Kanzlerin erhalten bleibt, wenn auch kaum als Chefin ihrer Traumkonstellation schwarz-grün. Nun scheinen die Steuerentlastungspläne der SPD die Union doch etwas unruhig gemacht […]

Die Rettung kam aus Bukarest

20. Juni 2017 Hans Gärtner 0

Eine lange Lebensdauer gab man dem Münchner „ballo in maschera“ schon bei seiner Premiere Anfang März 2016 nicht. Er bekam keinen Platz im Spielplan der diesjährigen Münchner Opernfestspiele, die am Johannestag mit einem Festspielkonzert auf […]

Wir brauchen mehr Medienpolitik statt Medienkompetenz

19. Juni 2017 Marcus von Jordan 0

„Medienkompetenz“ wird gerne angeführt als Allheilmittel gegen Hate-Speech, Fake-News, Aluhüte, Populisten, Propaganda, Chauvinismus, Dschungelcamp und Dart-WM. Jahrzehnte bildungsfeindlicher Politik haben eine Gesellschaft hinterlassen, die scheinbar maximal anfällig ist für die neuen Rattenfänger. Oder eigentlich genauso […]

Aydan Özoğuz – Wir brauchen keine Leitkultur

5. Juni 2017 Vera Lengsfeld 0

Jüngst hat die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Staatsministerin Aydan Özoğuz unwidersprochen von der Kanzlerin oder ihren Kabinettskollegen in einem Gastbeitrag des „Tagesspiegel“ verkünden dürfen, dass „eine spezifisch deutsche Kultur …, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar“ […]

IAN CHENGS DIGITALE KUNST IM ESPACE VUITTON

4. Juni 2017 Anna Zanco-Prestel 0

Jenseits der „Grenzen zwischen Kunst und künstlerischer Intelligenz“ positionieren sich die innovativen Digitalkunstwerke, die der US-amerikanische Künstler IAN CHENG als „live simulations“ nach den Prinzipien des Videospieldesigns, der Kognitionswissenschaft sowie der Improvisation“ entwickelt, um den […]

SignsAward17 – Der Münchner Trendgipfel

2. Juni 2017 Vera Markert 0

SignsAward kürt Annegret Kramp-Karrenbauer zur „Politikerin des Jahres“ – Shootingstar Max Giesinger, Oscarpreisträger und Film-Produzenten Quirin Berg und Max Wiedemann sowie Google-Deutschland-Chef Philipp Justus freuen sich über Preise – Insgesamt elf Geehrte feiern Crossover-Kommunikation in […]

Jüdische Identität und Sport

31. Mai 2017 Anna Zanco-Prestel 0

Max Nordau, ungarischer Mediziner und Journalist, der  1898 beim II. Zionistischen Kongress in Basel den Begriff „Muskeljude“ geprägt hatte,  stellte 1902 fest, dass die gängige Meinung, wonach Juden für den Sport ungeeignet seien, irreführend sei […]

Die Vollverschleierung bringt nur Ärger

27. Mai 2017 Albert Wunsch 0

Dieses Verhalten eines Busfahrers sorgte für Diskussion: Weil er eine Burka-Trägerin nicht befördert hatte, wurden ihm eine Strafe zwischen 55 und 10.000 Euro angedroht. Das Netz überschlägt sich mit Beiträgen wie: Die einen rufen Bravo, […]

Wenn Du nicht mehr brennst, starte neu!

25. Mai 2017 Vera Lengsfeld 0

Unter diesem eigenwilligen Titel legt der Historiker, Journalist und Investor Rainer Zitelmann seine Autobiographie  vor, in der er die interessanten, lehrreichen und anregenden Erfahrungen seines sechzigjährigen Lebens zusammenfasst. Autobiographien stehen nicht besonders hoch im Kurs. […]

Bundeswehrreform in Zivildienstan

24. Mai 2017 Hans-Martin Esser 0

Liebe Leser, ich muss Sie heute warnen. Diejenigen unter Ihnen, die schwache Nerven haben, sollten besser ab hier nicht weiterlesen. Vor 20 Jahren habe ich gedient, an der Altenheimfront. Ich hatte bereits damals von unhaltbaren […]

Ein „Tannhäuser“ zum Zahnausbeißen

22. Mai 2017 Hans Gärtner 0

Sie treffen – nicht ins Schwarze, nein: ins Auge. In ein weibliches Auge – so viel ist dem kreisrund gerahmten Schwarzweiß-Foto, auf die knallweiße Bühnenrückwand projiziert, zu entnehmen. Welches Auge wird hier getroffen? Das der […]

BEHANCE – PORTFOLIO SHOW 2017 in München

22. Mai 2017 Anna Zanco-Prestel 0

Behance“ ist der Name einer Online-Plattform, worauf sich Angehörige kreativer Berufe präsentieren und entdeckt werden können. In Ausstellungen rund um den Globus werden zur gleichen Zeit Werke ausgewiesener Künstler gezeigt, die an dieser Community angeschlossen […]

Wie rechts ist die Bundeswehr?

20. Mai 2017 Michael Lausberg 0

Rechtsterroristische Zelle in der Bundeswehr Nach der Aufdeckung des NSU, der Zerschlagung mehrerer rechtsterroristischer Gruppen wie die Old School Society oder die Gruppe Freital und der Gefahr durch rechte „Reichsbürger“ (einer von ihnen ermordete einen […]

Hommage Reinhard Hauff

8. Mai 2017 München Filmfest 0

35. INTERNATIONALES FILMFEST MÜNCHEN: HOMMAGE REINHARD HAUFF Stets Neues entdecken Das 35. FILMFEST MÜNCHEN (22.06.-01.07.2017) widmet dem deutschen Regisseur Reinhard Hauff eine Hommage Gezeigt werden 13 Werke, die von 1968 bis 1989 entstanden sind Reinhard Hauff […]

Das Dreamteam des Rallyesports

7. Mai 2017 Michael Lausberg 0

Der bekannte Rallyefahrer Christian Geistdörfer erzählt die Geschichte des deutschen Rallyeteams Röhrl/Geistdörfer, die von 1977 bis 1987 zusammen im Auto saßen und blind aufeinander angewiesen waren. Eine Innenansicht der Erfolge der beiden Sportler, die zweimal […]

1 2 3 4 5 6