Der Weg der Kunst

4. November 2017 Axel Reitel 0

Wirklich urteilen kann nur die Partei,   als Partei aber kann sie nicht urteilen.  Demnach gibt es in der Welt keine Urteilsmöglichkeit, sondern nur  deren Schimmer.[i] Frank Kafka   Die Dicheffrierung des Schimmers Annotation zu Hubertus […]

Schadet Sebastian Kurz Europa?

3. November 2017 Wiegand Wolf Achim 0

Der Doppel-Wahlsieg des konservativen Sebastian Kurz und des stramm rechtsgerichteten Karl-Heinz Strache rückt Österreich von Europa ab. Ein EU-Neustart wird schwieriger. Merkel, Macron und andere Regierungslenker haben ein Problem.  Ein Glückwunsch aus Paris zeigte am […]

Lasst die Schlagbäume oben

2. November 2017 Wiegand Wolf Achim 0

Europa sperrt die Binnengrenzen. Und das, obwohl es sinnlos ist. Hört auf damit! Haben Sie es bemerkt? Viele Staaten haben die Kontrollen an ihren EU-Binnengrenzen verlängert. Begründung: Terrorgefahr. Ich halte das für falsch. Warum? Als die […]

Die Vereinigten Staaten von Europa

1. November 2017 Nathan Warszawski 1

Die Vereinigten Staaten von Europa (USE: United States of Europe) garantieren, dass niemals mehr Angriffskriege oder ein Holocaust von europäischem Boden ausgehen werden. Diese Versprechen reichen aus, die Vereinigten Staaten von Europa zu gründen. Die […]

Religion und Ideologie

29. Oktober 2017 Nathan Warszawski 1

Gegenwärtig ist der Bundestag mit der wichtigen Frage vollauf beschäftigt, ob der Islam eine Religion oder eine politische Ideologie ist. Der Grund der Beschäftigung liegt darin, dass ein AfD-Politiker, der die CDU verlassen hat, Bundestagsvizepräsident […]

Kleine Zahlenmonographien

29. Oktober 2017 Hans Gärtner 0

Das Buch, um das es hier geht: Wolfgang Held: „Alles ist Zahl. Was uns die Zahlen von 1 bis 31 erzählen“, zweihundertsechs Seiten, 18 Euro, falter im Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2011, ISBN 978-3-7725-2543-8 53 […]

Präferiert die Kirche eine rot-grüne Weltanschauung?

28. Oktober 2017 David Berger 0

Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland,  Margot Käßmann, hat in einem erscheinenden Exklusivinterview, den Vorwurf zurückgewiesen, die Kirche präferiere  eine rot-grüne Weltanschauung. „Wenn die Kirche für die Bewahrung der Schöpfung eintritt und das […]

Ein Bauernopfer? Stanislaw Tillich!

27. Oktober 2017 Vera Lengsfeld 0

Der Rücktritt von Stanislaw Tillich kam für die Sachsen-CDU überraschend. Tillich, der nicht Spitzenkandidat bei der Bundestagswahl war, kündigte den Abschied von seinen Ämtern an, den er im Dezember vollziehen will, um die Verantwortung für […]

Franz Hohler. Das Päckchen. Roman

24. Oktober 2017 Wolfgang Schlott 0

Er hätte sich sicherlich nicht in ein solches Abenteuer gestürzt, wenn er gewusst hätte, dass … Doch alles der Reihe nach, so wie im geregelten Alltag von Ernst Stricker, Bibliothekar in der Zürcher Zentralbibliothek. Wie […]

Verrat!

23. Oktober 2017 Nathan Warszawski 1

Wen wundert es, wenn Merkels Deutschland einen nützlichen Verbündeten verrät, der in Not gerät? Schließlich schweigt die Kanzlerin der Herzen auch dann, wenn es darum geht, einen Bürgerkrieg im deutschen Urlaubsparadies Spanien zu verhindern. Doch […]

Aristoteles und Atatürk. Aussagenlogische Untersuchung und Einordnung des Satzes „Frieden in der Heimat, Frieden im Universum (yurtta sulh, cihanda sulh)“ nach Aristoteles‘ Kategorienlehre

18. Oktober 2017 Cagil Cayir 0

Aristoteles und Atatürk. Aussagenlogische Untersuchung und Einordnung des Satzes „Frieden in der Heimat, Frieden im Universum (yurtta sulh, cihanda sulh)“ nach Aristoteles‘ Kategorienlehre von Çağıl Çayır (Mehrsprache Inschrift einer Atatürk-Statue in der Türkei, Foto: Çağıl […]

Spanien spielt mit falschen Mitteln

17. Oktober 2017 Pere Grau Rovira 0

Grund mehr gegeben um schleunigst Spanien verlassen zu wollen. Man hat mit unhaltbaren, angeblichen Gründen, wie man es von Erdogan oder Putin gewöhnt ist, zwei Männer ins Gefängnis gesteckt, die so nach einer langen Zeit die […]

Warum Jamaika eine Farce bleibt

17. Oktober 2017 Vera Lengsfeld 0

Soll man es als schlechten Scherz oder als bezeichnend empfinden, dass die angedrohte neue Regierungskoalition nach einem karibischen Inselstaat genannt wird, einer parlamentarischen Monarchie, die vor allem für ihre sozialen und wirtschaftlichen Probleme bekannt ist? […]

Interview mit Christiane Grün, Managing Director der DACH-Region bei 3M: „Die transatlantische Partnerschaft ist das Rückgrat des internationalen Geschäftes unseres Unternehmens!“

16. Oktober 2017 Christiane Grün 0

Frau Grün, welchen Stellenwert haben Demokratie und demokratische Werte für Sie ganz persönlich? Demokratische Grundwerte sind für mich das unverrückbare Fundament des Zusammenlebens. In meiner Heimat, dem Münsterland, bin ich mit für mich ganz selbstverständlichen […]

Das Comeback der SPD in Niedersachsen

15. Oktober 2017 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Die Partei von Ministerpräsident Weil liegt bei der Landtagswahl vor der CDU. Die Grünen verlieren deutlich, die AfD schneidet schwächer als erwartet ab. Gesichtsverlust im Bund, aber Wahlgewinner in Niedersachsen. Während die Bundes-SPD nach Canossa […]

Schäubles Sparpolitik ist gescheitert

15. Oktober 2017 Bernd Lucke 0

Schäuble tritt nach acht Jahren als Bundesfinanzminister ab und scheidet in der Folge auch aus der Eurogruppe, dem Gremium der Finanzminister der Eurozonenländer, aus. Medial schlägt ihm derzeit eine Welle von Lobeshymnen entgegen, die bei […]

Wirtschaft trifft Kunst

9. Oktober 2017 Hans Gärtner 0

Das Buch, um das es hier geht: Ulrike Lehmann (Hg.): „Wirtschaft trifft Kunst“. Warum Kunst Unternehmen gut tut, 581 Seiten, illustriert, Verlag Springer Gabler, Wiesbaden 2017, ISBN 978-3-658-17298-5 Auch wenn – fünf Jahre ist es […]

Oskar Lafontaine über Gerechtigkeit

3. Oktober 2017 Oskar Lafontaine 0

DIE LINKE hat mit 9,2 Prozent und rund 4,3 Millionen Stimmen ihr zweitbestes Ergebnis bei einer Bundestagswahl erreicht. Und das in einem Umfeld, das aufgrund des hohen Zulaufs zur AfD und einer deutlich höheren Wahlbeteiligung […]

FDP muss in Europa Farbe bekennen

29. September 2017 Wiegand Wolf Achim 0

Kaum ist der Siegesrausch vorbei, da findet sich die FDP bereits in einer außenpolitischen Zwickmühle: wie halten es die Liberalen mit einem Neustart für Europa? Ausgerechnet die proeuropäischste deutsche Partei hat sich im Wahlkampf selbst […]

Brexit-Rede von Theresa May

28. September 2017 Wiegand Wolf Achim 0

Kurz vor der versöhnlich gemeinten Brexit-Rede von Theresa May hat er es wieder getan. Mit einem gezielt publizierten Plan für harte Verhandlungen mit der EU brachte Dauerrebell und Außenminister Boris Johnson die Premierministerin Ihrer Majestät […]

Vor einer spannenden Wahl

24. September 2017 Dietmar Gerhard Bartsch 0

The same procedure as last time: Im Wahlkampf versichern alle Parteien, sich für mehr Gerechtigkeit einzusetzen. Was auch sonst? Doch schon Otto von Bismarck wusste: Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, […]

Leitkultur oder Multi-Kulti ?

20. September 2017 Rolf Bergmeier 0

Ein „Debatte nirgends, Geschrei überall“ erkennt Bassam Tibi in einem Leitartikel des CICERO vom 17. Mai 2017 und konstatiert, ihn nerve die von Politikern geführte Diskussion um eine deutsche Leitkultur. „Leitkultur“ ist ein Begriff, der […]

Schluss mit Luther: eine Rezension

19. September 2017 Nathan Warszawski 1

Peter Henkel ist ein deutscher Journalist und Sachbuchautor. Bekannt ist er durch mehrere religionskritische Sachbücher. Sein äußerst lesenswertes Buch „Schluss mit Luther. Von den Irrwegen eines Radikalen.“ erscheint zum Lutherthesen-Jubiläum im www.tectum-verlag.de ISBN 978-3-8288-3958-8 und […]

Eine moderne Flüchtlingsgeschichte

11. September 2017 Michael Klonovsky 0

Wenn das Haus Ihres Nachbarn von einer Flutkatastrophe zerstört wird und sie dem vom Schicksal Heimgesuchten ein Obdach geben, sind Sie ein guter Mensch. Wenn sie den Nachbarn dann noch längere Zeit beherbergen und versorgen, […]

Wie geht es mit der Zuwanderung weiter?

10. September 2017 Vera Lengsfeld 0

Die wichtigste Zukunftsfrage für Deutschland wird im Wahlkampf von allen Altparteien beschwiegen: Wie geht es weiter mit der Zuwanderung? Im Unions-Programm steht, eine Situation wie 2015 solle sich nicht wiederholen. Auch Kanzlerin Merkel weist in […]

Wie der MDR Werbung für die LINKE macht

10. September 2017 Vera Lengsfeld 0

Die Bibel sagt, dass eher ein Kamel durch ein Nadelöhr geht, als ein Reicher ins Himmelreich Gottes kommt. Was muss eigentlich passieren, damit deutsche Journalisten, insbesondere im öffentlich-rechtlichen Rundfunk ehrlich einen Fehler zugegeben und korrigieren? […]

1 2 3 4 6