Kein Bild

Seid fruchtbar und mehret euch!

30. Juni 2011 Nathan Warszawski 0

Der erste Befehl Gottes an seine lebenden Geschöpfe steht im ersten Kapitel des ersten Buches der Bibel, Satz 22, am 5.Tag der Schöpfung: – Und Gott segnete seine Geschöpfe und sagte: „Seid fruchtbar, vermehrt euch […]

Kein Bild

Nachruf auf Melanie Weber

29. Juni 2011 Rathenow Lutz 0

Am Wochenende verstarb Melanie Weber im Alter von 72 Jahren nach langer schwerer Krankheit. Zeit ihres Lebens setzte sich die 1940 in Annaberg-Buchholz Geborene für Informationsfreiheit und Aufklärung ein. Als gelernte Stenotypistin tippte sie 1968 […]

Kein Bild

Verdrängter Klassenkampf auf dem Land?

29. Juni 2011 Griebe Benjamin 0

Die Fernsehsendung „Bauer sucht Frau“ ist sicherlich manchem bekannt. Darin präsentiert sich auch der ein oder andere ostdeutsche Bauer immer wieder gern – zur (Schaden-)Freude eines Millionenpublikums. Weit weniger vertraut dürfte aber vielen sein, dass […]

Kein Bild

Paul Kirchhof und die Reform des Steuerwesens

27. Juni 2011 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Professor Paul Kirchhof, ehemaliger Richter am Bundesverfassungsgericht, fordert eine radikale Vereinfachung des Steuerrechts. In seinem „Bundessteuergesetzbuch“ ist vorgesehen, daß in Zukunft sämtliche Einkommen mit einem Satz von 25 Prozent einheitlich zu besteuern sind. Dabei sollen […]

Kein Bild

Wo ist bitte der Bundespräsident?

24. Juni 2011 Autor kein 0

Seit nunmehr fast einem Jahr bekleidet Christian Wulff das Amt des Bundespräsidenten. Aufsehen erregte Wulff durch seine Rede zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2010, als er davon sprach, dass der Islam […]

Kein Bild

Wulff, der fleißige Schweiger

24. Juni 2011 Autor kein 0

Seit nunmehr fast einem Jahr bekleidet Christian Wulff das Amt des Bundespräsidenten. Aufsehen erregte Wulff durch seine Rede zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2010, als er davon sprach, dass der Islam […]

Kein Bild

Charles Darwin Online

23. Juni 2011 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Internetnutzer haben einen Vorteil, wenn sich diese für den Naturforscher Charles Darwin interessieren, um beispielsweise der Frage nachzugehen, wie dieser auf seine Theorie von der Entwicklung der Arten gekommen ist. Einige Wissenschaftseinrichtungen in England haben […]

Kein Bild

Nietzsches Philosophie des Unbewussten

22. Juni 2011 Autor kein 0

Internationaler Nietzsche-Kongress in Naumburg/Saale: Die Friedrich Nietzsche Stiftung und die Nietzsche-Gesellschaft veranstalten einen internationalen Kongress zum Thema „Nietzsches Philosophie des Unbewussten“. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Jutta Georg (Frankfurt/M.) und Prof. Dr. Claus Zittel […]

Kein Bild

Nach der Krise – vor der Krise

20. Juni 2011 Wolfgang Ockenfels 0

Aus der Bibel kennen wir den naturalen Rhythmus von sieben mageren und sieben fetten Jahren. Auch die Erfahrung mit der modernen Wirtschaftswelt scheint die ewige Wiederkehr eines Konjunkturzyklus zu bestätigen, der sich aber nicht auf […]

Kein Bild

Nach der Krise – vor der Krise

20. Juni 2011 Wolfgang Ockenfels 0

Aus der Bibel kennen wir den naturalen Rhythmus von sieben mageren und sieben fetten Jahren. Auch die Erfahrung mit der modernen Wirtschaftswelt scheint die ewige Wiederkehr eines Konjunkturzyklus zu bestätigen, der sich aber nicht auf […]

Kein Bild

UnglücklichesGriechenland

19. Juni 2011 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Um Unterstützung für seine Reformen hat der griechische Ministerpräsident Giorgos Andrea Papandreou gebeten, und er stellte dafür sogar die Vertrauenfrage im Parlament. Wie der Politiker hervorhob, muß sich das Land nunmehr darauf konzentrieren, den drohenden […]

Kein Bild

Nach dem Bankrott

19. Juni 2011 Habermas Jürgen 0

Der Privatisierungswahn ist an sein Ende gekommen. Nicht der Markt, sondern die Politik ist für das Gemeinwohl zuständig: Ein Gespräch mit dem Philosophen Jürgen Habermas über die Notwendigkeit einer internationalen Weltordnung DIE ZEIT: Herr Habermas, […]

Kein Bild

Hans Küng treibt die Sorge um seine Kirche

18. Juni 2011 Küng Hans 0

Lieber hätte ich dieses Buch nicht geschrieben. Es ist nicht angenehm, der Kirche, die meine geblieben ist, eine solch kritische Veröffentlichung widmen zu müssen. Ich meine die katholische Kirche, die größte, mächtigste, internationalste, in etwa […]

Kein Bild

Wenn Petrus kommt

16. Juni 2011 Horst Guido 0

Eine gespannte Erwartung des Besuchs von Benedikt XVI. will in Deutschland nicht aufkommen – schon gar nicht jetzt, wo ein Bundesland nach dem anderen in die faule Ferienzeit hineingleitet. Da gab es lange Zeit keine […]

Kein Bild

42. Art Basel öffnet ihre Türen

16. Juni 2011 Löw Jan 0

Kunst kommt von Können und uneigentlich von Müssen, ausdrücken müssen. Wer Freitagabends in der Kneipe mit Freunden alles Wichtige besprechen kann, wird seltenst Künstler. Interviews mit ihnen führen selten in die Tiefe. Wer sie erleben […]

Kein Bild

Eine Frage der Wahrheit

15. Juni 2011 Wolfgang Ockenfels 0

Wenn der Satz der alten Römer In vino veritas stimmt, kann eine Religion, die den Weingenuß bei Strafe verbietet, nur einen eingeschränkten Wahrheitsgehalt haben. Oder? Mit dieser sich selbst beantwortenden Frage begnügt sich ein rheinischer […]

Kein Bild

Was bedeutet es heute, glücklich zu sein?

14. Juni 2011 Hirn Lisz 0

Psychologe, Psychotherapeuten, Psychiater, Politiker, Gurus und Geistliche schreiben regelmäßig Beiträge zum Thema “Glück”. Die Buchläden bieten eine schier unermessliche Auswahl an Literatur zur (Selbst-) Hilfe. Und obgleich es so vieles gibt, das uns glücklich machen […]

Kein Bild

Zum Tod von Jorge Semprún

Mit Jorge Semprun verliert Europa einen der größten Intellektuellen des Zwanzigsten Jahrhunderts, einen Schriftsteller und Denker, wie ihn das 21. Jahrhundert so dringend bräuchte. Größe bezeichnet hier nicht in erster Linie Erfolg, Zeitgeistkonformität, Berühmtheit, sondern […]

Kein Bild

Bausteine für einen modernen Konservatismus

9. Juni 2011 Mohring Mike 0

Was verstehen Sie unter einer „Volkspartei“? Welchen Ansprüchen muss eine Partei genügen, um sich mit diesem Titel schmücken zu dürfen? Handelt es sich um eine Partei, die in ihren Wahlergebnissen regelmäßig beweist, den größten Teil […]

Kein Bild

Börne-Preis für Joachim Gauck

7. Juni 2011 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Der ehemalige DDR-Bürgerrechtler und Sohn der Stadt Rostock, Joachim Gauck, hat am Wochenende den Börne-Preis in Frankfurt am Main erhalten. In seiner Dankesrede hat der 71-jährige Theologe zu einer Rückbesinnung auf die Grundwerte unserer Gesellschaft […]

Kein Bild

Afghanistan-Einsatz: „In stolzer Trauer“

5. Juni 2011 Westphal Rainer 0

Der Respekt und die Trauer vor den in Ausübung ihrer Pflicht getöteten Soldaten in Afghanistan macht es erforderlich, auf den Wahnsinn kriegerischer Handlungen, insbesondere in diesem Lande, hinzuweisen. Auf den Begriff gefallen, wird bewusst verzichtet, […]

Kein Bild

Hans Mayer und der 17. Juni 1953

3. Juni 2011 Jörg Bernhard Bilke 0

Der Literaturwissenschaftler Hans Mayer (1907-2001) hat sich während der anderthalb Jahrzehnte 1948/63, in denen er als Professor an der Leipziger Universität wirkte, zu tagespolitischen Fragen höchst selten geäußert. Seine Antrittsvorlesung vom 20. Juli 1949 war […]

Kein Bild

Peter Singer undder Utilitarismus

1. Juni 2011 Nathan Warszawski 0

Der australische Philosoph Peter Singer erhält den Ethik-Preis der Giordano-Bruno-Stiftung (gbs). Der Festakt zur Preisverleihung findet am Freitag, 3. Juni 2011, in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main statt. Peter Singer wird für sein […]

Kein Bild

Der Utilitarismus des Peter Singer

1. Juni 2011 Nathan Warszawski 0

Der australische Philosoph Peter Singer erhält den Ethik-Preis der Giordano-Bruno-Stiftung (gbs). Der Festakt zur Preisverleihung findet am Freitag, 3. Juni 2011, in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main statt. Peter Singer wird für sein […]

Kein Bild

Hans Küng: Ist die Kirche noch zu retten?

1. Juni 2011 Küng Hans 0

Was mich jetzt zum Schreiben drängt Lieber hätte ich dieses Buch nicht geschrieben. Es ist nicht angenehm, der Kirche, die meine geblieben ist, eine solch kritische Veröffentlichung widmen zu müssen. Ich meine die katholische Kirche, […]

Kein Bild

Der Blick auf das Wesen der Technik

1. Juni 2011 Grothaus Christian J. 0

In Zeiten des ökofundamentalistisch motivierten Wut- bzw. Angstbürgers von ‚Stuttgart 21‘ und Fukushima erlebt ein altbekanntes deutsches Motiv eine Renaissance – nämlich das der Technikskepsis. In diesem Zusammenhang wird oft das Denken Martin Heideggers zur […]