Klimaaktivisten und Gottesleugner

19. Dezember 2016 Nathan Warszawski 1

Nach Jahrhunderten haben wir nun eine neue Weltreligion, die nicht dem Orient entspringt. Die neue Weltreligion wird wahrscheinlich noch mehr Tote fordern, denn der Klimagott ist ein grausamer und eifersüchtiger Gott, der keine anderen Götter […]

Trumps Gruselkabinett

17. Dezember 2016 Katja Kipping 0

Im Wahlkampf hatte Trump behauptet gegen das Washingtoner Lobbyisten-Establishment anzutreten. Sein Grusel-Kabinett aus Milliardenvermögen und Inkompetenz ist nun nahezu vollständig. Was Propaganda von Rechtsaußen-Populisten zu erwarten ist, kann nun jede und jeder sehen: Ein Goldman-Sachs-Finanzmogul […]

Anders als üblich

16. Dezember 2016 Gudrun Schulz 0

Diese Geschichte ist anders als die üblichen Bärengeschichten. Sie erzählt von der Liebe zweier männlicher Jung-Bären und damit vom Schwul-Sein, wenn auch verfremdet in Form der Vermenschlichung. Die ist Kindern – und Erwachsenen seit Bilderbuchtagen […]

Literarisches München in der Künstlervilla

16. Dezember 2016 Hans Gärtner 0

Elisabeth Tworek war um neue Ideen für die von ihr geleitete Stadtbibliothek „Monacensia“ noch nie verlegen. Erklärte sie sie erst als „das literarische Gedächtnis der Stadt München“, ging sie bald daran, ihr neuen architektonischen Glanz […]

Angela Merkel und der neue Populismus

15. Dezember 2016 Vincenz Höcherl 0

Bundeskanzlerin Angela Merkel will Kanzlerin bleiben. Ende November gab sie das bekannt, auf dem jüngsten CDU-Bundesparteitag erhielt sie dafür auch die Zustimmung ihrer Partei. Falls Angela Merkel die Wahl gewinnt, käme sie genau wie Helmut […]

Kein Bild

Migrant ist nicht gleich Migrant

15. Dezember 2016 Krisa Kops 0

Die CSU, Parteien weiter rechts und im ganz rechten Abseits sind von Merkels Flüchtlingspolitik, sagen wir, nicht ganz so entzückt. Das haben sie mit einer Großzahl der deutschen Bürger gemein. Wie es sich allerdings mit […]

Postfaktische Politik

14. Dezember 2016 Oskar Lafontaine 0

„Postfaktisch“ ist das Wort des Jahres 2016. Begründung: „Die Jury der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) richtet damit das Augenmerk auf einen tiefgreifenden politischen Wandel. Immer größere Bevölkerungsschichten sind in ihrem Widerwillen gegen ‚die da […]

Die Denunzianten von heute

9. Dezember 2016 Vera Lengsfeld 0

Wenn die Stasi in der DDR mir mal wieder Angst machen wollte, veranstaltete sie eine inoffizielle Haussuchung. Sie brachen einfach in meine Wohnung ein, während ich für eine Stunde einkaufen war, zerrten die Bücher aus […]

Licht auf ein düsteres Kapitel der Zeitgeschichte

8. Dezember 2016 Reinhardt Olt 0

Jüngste Forschungen legen offen, wie Italien während der „Bombenjahre“ in Südtirol manipulierte und täuschte   Geschichte bedarf bisweilen der Revision. Revision heißt, sie aufs Neue in den Blick zu nehmen. Erstmals aufgefundene oder unterbelichtet gebliebene, […]

Denkzettel für Angela Merkel

8. Dezember 2016 Hugo Müller-Vogg 0

156 von 991 Delegierten stimmen nicht für Merkel Es war zu erwarten: Angela Merkel wurde auf dem Parteitag in Essen zum 10. Mal zur CDU-Vorsitzenden gewählt. In der Gruga-Halle, wo sie 2000 als “Trümmerfrau” die […]

Toleranz bei G. E. Lessing – Ein Problemfall

7. Dezember 2016 Berger Thomas 0

Kurzfassung:   Lessings Nathan der Weise nimmt in der Geschichte des Toleranzbegriffs einen herausgehobenen Platz ein. Die in dem Drama enthaltene Botschaft der viel gerühmten Ringparabel bildet einen festen Bestandteil der deutschen Aufklärung und erfreut […]