DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER

26. Februar 2018 Autor kein 0

PRESSENOTIZ 1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (TomGramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee im Unterricht […]

Offener Brief an Andreas Scheuer

25. Februar 2018 Siegmar Faust 0

In einem sachkundigen wie sehr ausführlichem Brief zur illegalen Einwanderung wendet sich ein Bürger stellvertretend für die ganze Union an den Generalsekretär der CSU.  Sehr geehrter Herr Scheuer, anlässlich der zum Thema der (illegalen) Zuwanderung […]

Kriegsministerin Ursula von der Leyen

24. Februar 2018 Oskar Lafontaine 0

Unsere Kriegsministerin Ursula von der Leyen ist auch als geschäftsführende Amtsinhaberin unermüdlich. Jetzt hat sie bei ihrem Irak-Besuch angekündigt, den bisherigen „Ausbildungseinsatz der Bundeswehr im Nord-Irak zur Unterstützung der Kurden im Kampf gegen den IS“ […]

Roman Israel: Flugobst – Sein Platz war hier

23. Februar 2018 Heike Geilen 0

Bei Obsthändlern steht mitunter das Wort „Flugobst“ auf dem Preisschild. Natürlich sind das keine Früchte, denen Flügel wachsen und die einfach losflattern, sondern die ungewöhnliche Transportart – nämlich mit dem Flugzeug – stand dem Namen […]

Jens Priewe: Wein – Die große Schule

22. Februar 2018 Michael Lausberg 0

Der Weinjournalist Jens Priewe schrieb mehrere Standardwerke zum Thema Wein und wurde für seine Kolumnen und Reportagen mehrfach ausgezeichnet. Vor zwanzig Jahren brachte er das damalige Standardwerk „Die große Weinschule“ heraus. Nun hat er das […]

Standing Ovations für Günter Rohrbach

21. Februar 2018 Sophie Adell 0

Gestern erhielt Prof. Dr. Günter Rohrbach den Kulturellen Ehrenpreis der Stadt München im alten Rathaus. Er produzierte internationale Erfolge wie unter anderem ‚Das Boot‘, ‚Die unendliche Geschichte‘, ‚Berlin Alexanderplatz‘,  ‚Stalingrad‘, ‚Rennschwein Rudi Rüssel‘, ‚Pappa ante Portas‘, […]

Berlinale zu #MeToo

21. Februar 2018 Berlinale Pressestelle 0

Offizielle Pressemitteilung der 68. Berlinale   Kunst und Kultur beschäftigen sich immer sowohl mit ästhetischen als auch gesellschaftlichen Fragen. Dies spiegelt sich jährlich im Programm der Internationalen Filmfestspiele Berlin wider. Die Berlinale setzt sich daher auch […]

Sigmar Gabriel: Wir brauchen mehr Sicherheit

19. Februar 2018 Sigmar Gabriel 0

Sehr geehrte Damen und Herren, die Grundannahme der diesjährigen Sicherheitskonferenz lautet, dass wir 2017 am Abgrund standen. Leider verbietet die aktuelle Nachrichtenlage die Interpretation, dass man diesen Befund relativieren könnte. Berechenbarkeit und Verlässlichkeit sind derzeit […]

Schreiben an den österreichischen Justizminister

18. Februar 2018 Johannes Schütz 0

Verletzungen der Grundrechte in Österreich. Der österreichische Justizminister Josef Moser wird um eine Stellungnahme ersucht. Herrn Bundesminister Dr. Josef Moser Bundesministerium für Verfassung, Reform, Deregulierung und Justiz Sehr geehrter Herr Bundesminister, Ich bereite Publikationen über […]

Donald Trump mach vieles richtig!

16. Februar 2018 Ingo Friedrich 0

Ein Jahr Präsidentschaft Trump und – zum Staunen der Welt – ist offenbar noch nichts Schlimmes passiert ( und er ist immer noch im Amt!)  Ganz im Gegenteil: wenn man die wirtschaftliche Entwicklung in den […]

Stilles Theater auf der Lichtung

16. Februar 2018 Hans Gärtner 0

Der Lichtung Verlag, beheimatet im niederbayerischen Viechtach, schreibt sich klein: lichtung verlag. Aus Bescheidenheit? Oder aus Modernität? Egal – er ist unter der „Regie“ seines Initiators Hubert Ettl zu einem der „Großen“ im Lande geworden. […]

Die EU ist in einer bedrohlichen Lage

14. Februar 2018 Bernd Lucke 0

Heiko Maas (SPD) formulierte den folgenden Satz, den man seit der gescheiterten Jamaika-Verhandlungen des Öfteren zu hören bekommt: „Ich habe große Bedenken, dass die EU in den kommenden Jahren zerbricht, was es zu verhindern gilt.“ […]

SHAPE OF WATER – DAS FLÜSTERN DES WASSERS

14. Februar 2018 Autor kein 0

Der meisterhafte Geschichtenerzähler Guillermo del Toro inszeniert mit SHAPE OF WATER – DAS FLÜSTERN DES WASSERS eine poetische Liebesgeschichte, die circa 1963 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in Amerika spielt. Im versteckten Hochsicherheitslabor der […]

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI

13. Februar 2018 Panorama Entertainment 0

PRESSEMITTEILUNG THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein schwarzhumoriges Drama von Regisseur Martin McDonagh (Oscar® für den Besten Kurzfilm, Oscar®-Nominierung für das Drehbuch von „Brügge sehen… und sterben?“). Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der […]

Der Tanz der Justiz: Ballsaison in Wien

12. Februar 2018 Johannes Schütz 0

Ballsaison in Wien. Der Opernball erstmals mit Bundeskanzler Kurz. Stargast war Melanie Griffith. Zwei Tage später der Juristenball. Doch die Feste sind auch in der Kritik. Denn Grundrechte werden verletzt in Österreich.   Donnerstag abends […]

Die „Kunst-Vernetzungskarte“

11. Februar 2018 Autor kein 0

Seit nun schon vier Jahren verbindet Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) die Kunst-Szene in München und auch über die bayerischen Grenzen hinaus voller Leidenschaft. Zu ihren legendären Kunst-Networking-Events, welche sie „MPE-Art-Circle“ […]

Emily Allchurch – Gloria Mundi

11. Februar 2018 Rothamel J 0

Emily Allchurch, Sic Transit Gloria Mundi (after Piranesi), 2016, ed. 15 + 2 ap Die Stadtlandschaften von Emily Allchurch sind spektakulär. Ihre digitalen Collagen verhandeln viel mehr als Architektur; sie treten als Metaphern menschlichen Seins und […]

Peter Lindbergh: Shadows on the Wall

11. Februar 2018 Michael Lausberg 0

Der deutsche Fotograf und Filmemacher Peter Lindbergh ist einer der renommiertesten seiner Zunft und prägte die Modefotografie der letzten Jahrzehnte. Er arbeitete zunächst für die Zeitschrift Vogue und später für den The New Yorker, Vanity […]

Die SPD zerlegt sich in Personalfragen

10. Februar 2018 Nida-Rümelin Julian 0

Es ist einigermaßen paradox. Die SPD mit einem schlechten Wahlergebnis abgestraft, deren Ursachen mir keineswegs schon geklärt scheinen, setzt sich in den Koalitionsverhandlungen so deutlich gegenüber der CDU durch, dass es dort bei aller traditioneller […]

Keine Demokratie ohne Nationalstaat

9. Februar 2018 Nathan Warszawski 1

Der Artikel basiert auf Nationalstaat und Demokratie von Hannah Arendt (1963). Der Artikel wird mit aktuellen Ereignissen ergänzt. Die Historikerin Hannah Arendt ist bereits 1975 im Alter von 69 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Keine […]

Polen verbietet die Wahrheit

8. Februar 2018 Nathan Warszawski 1

Ein von Parlamentariern verabschiedetes Gesetz verbietet in Polen das Aussprechen, das Schreiben und das Verbreiten gewisser historisch gesicherter Tatsachen. Verboten wird die Behauptung, dass die deutschen Nazis (SS, SA, Wehrmacht) im von ihnen besetzten Polen […]

Islam-Debatte in Thüringen

7. Februar 2018 Karl-Eckhard Hahn 0

Mitte Januar 2018 genehmigte die Stadt Erfurt der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde den Bau einer Moschee im Erfurter Ortsteil Marbach. Mit Auflagen zwar, doch durch ein acht Meter hohes Zierminarett und eine Kuppel mit dreieinhalb Meter Durchmesser […]

Integration fordern und unterstützen

7. Februar 2018 Autor kein 0

Entwurf KoaV Stand: 5.2., 11:30 Uhr VIII. Zuwanderung steuern – Integration fordern  und unterstützen Flüchtlingspolitik Deutschland bekennt sich zu seinen bestehenden rechtlichen und humanitären Verpflichtungen. Wir werden das Grundrecht auf Asyl nicht antasten: Wir bekennen […]

Das Hauptproblem der Generation 68

7. Februar 2018 Hans-Martin Esser 0

Das metrische Wir – der intellektuelle Überbau Kolumnen zu schreiben ist wie Holzhacken – man spart sich den Aggressionstherapeuten. Im Rahmen meiner Recherche zum Thema Normalität, worüber ich ein Buch verfasse, gab mir jemand den […]

Wie viel Dystopie steckt in der Utopie?

2. Februar 2018 Stefan Groß 0

Dystopien haben derzeit Konjunktur. Ob George Orwells „1984“ oder die „Schöne neue Welt“ von Aldous Huxley stehen auf den Bestsellerlisten. Der Untergang des Abendlandes wird beschworen, Existenzängste werden kultiviert. Aber wie viel Dystopie steckt eigentlich […]

Prunkstücke im Palais Leuchtenberg

2. Februar 2018 Hans Gärtner 0

Die Leuchtenberg 1: eine massige, trutzige Burgruine auf einer Bergkuppe im Oberpfälzer Wald, ehemals Sitz mächtiger Landgrafen, die dem Pariser Stiefsohn Napoleons Eugène de Beauharnais (1781 – 1824) ihren Namen gaben. Die Leuchtenberg 2: bayerische […]