Kein Bild

Baal

1. April 2016 Nathan Warszawski 0

Baal wird über Jahrtausende als oberster Gott rund ums Mittelmeer in Asien und in Afrika, ja sogar kurzzeitig in Rom verehrt. Es heißt, dass er böse und blutrünstig ist und nach Menschenopfer verlangt. Aus dem […]

Kein Bild

TRUDERINGER KUNST-TAGE ÜBER DIE OSTERTAGE

24. März 2016 Anna Zanco-Prestel 0

Die direkte Kommunikation zwischen Künstlern und Publikum wird im Vordergrund der Gruppenausstellung stehen, die im Rahmen der 9. TRUDERINGER KUNST-TAGE über die Osterfeiertage von Karfreitag (25.03) bis Ostermontag (28.3.) im KULTURZENTRUM TRUDERING stattfinden wird. Daran […]

Kein Bild

Von Gibraltar bis Helgoland

24. März 2016 Tine Nehler 0

Blick in die neuen Oberlichtsäle der Sammlung Schack Foto: Jens Weber Eröffnung:DI, 26.04.2016, 19.00Uhr Die Sammlung des Grafen Schack gehört mit ihren Meisterwerken spätromantischer Malerei von Schwind bis Feuerbach und Böcklin zu den bedeutendsten Gemäldemuseen […]

Kein Bild

Die griechische Tragödie

22. März 2016 Zimmerschied Patrick 0

Seit sich vor ungefähr zwei Wochen durch heftige Regenfälle ein Großteil der inoffiziellen und einiger offizieller Flüchtlings-Camps im Norden Griechenlands in Sumpflandschaften verwandelt hatten, bin ich dort mit meiner griechischen Lebensgefährtin als freiwilliger Helfer tätig. […]

Kein Bild

Kunst und Architektur in Dresden

18. März 2016 Michael Lausberg 0

Elbflorenz Elbflorenz bürgerte sich ab Anfang des 19.Jahrhunderts als Beiname für die Stadt Dresden ein. Die Initiative zur Einbürgerung des Begriffs Elbflorenz wird Johann Gottfried Herder zugeschrieben, der 1802 in der Adrastea „Kunstsammlungen in Dresden“ […]

Kein Bild

Das Gewicht der Welt

15. März 2016 Zimmerschied Patrick 0

Meist spricht man ganz selbstverständlich von der Willensfreiheit. Doch weder Freiheit noch Wille sind unproblematische Begriffe. Ist mein Wille zum Beispiel immer frei? Und wenn nicht, ist das Kriterium für die fehlende Freiheit dann, dass […]

Kein Bild

Demokratie und AfD

9. März 2016 Nathan Warszawski 0

In wenigen Tagen dürfen die Bürger von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt neue Landesparlamente wählen. Der Wahlausgang soll nicht nur über die Politik der kommenden Jahre der drei Bindestrich-Bundesländer entscheiden, sondern auch über die Zukunft Deutschlands […]

Kein Bild

Was ist der Geist des Menschen?

8. März 2016 Hans Sixl 0

Was ist der Geist des Menschen? Zusammenfassung Die Begriffe Geist, Information und Bewusstsein werden von Philosophen seit Jahrtausenden kontrovers diskutiert. Eine eindeutige Antwort auf die Frage, was der Geist des Menschen ist und was er […]

Kein Bild

Nikolaus Harnoncourt ist tot

6. März 2016 Stefan Groß 0

Am Samstag ist im Alter von 86 Jahren der österreichische Dirigent Nikolaus Harnoncourt gestorben. Harnoncourt zählte, der 1929 in Berlin geboren wurde und in Graz aufgewachsen ist, war einer der weltbesten Dirigenten. Im Jahre 1953 […]

Kein Bild

Die russische Avantgarde

5. März 2016 Michael Lausberg 0

Die russische Avantgarde war ein Prozess der Umwälzung und Erneuerung in allen Bereichen der Kunst Russlands. Einerseits orientierte sie sich an den neuesten französischen Kunstentwicklungen, während sie sich andererseits mit ihren engen Bezügen zur bildnerischen […]

Kein Bild

20 JAHRE MAX BECKMANN GESELLSCHAFT e.V.

27. Februar 2016 Tine Nehler 0

Max Beckmann im Amsterdamer Atelier, 1938 Foto: Helga Fietz, © Max Beckmann Archiv Am 12. Februar 1996, dem Geburtstag Max Beckmanns, wurde der Freundeskreis Max Beckmann Archiv e. V. (seit 2005 Max Beckmann Gesellschaft e.V.) […]

Kein Bild

Das Ende der EU – ein Glücksfall?

26. Februar 2016 Nathan Warszawski 0

In einem Interview wird Manfred Gerstenfeld gefragt, ob ein Ende der EU für Israel günstig wäre. Manfred Gerstenfeld ist ein Wiener Israeli und Antisemitismus-Experte. Auf Grund ungelöster fiskalischer Probleme und der unbeherrschbaren Massenimmigration aus Asien […]

Kein Bild

WELTREISE vor ORT

21. Februar 2016 Simonetta Beer 0

Wenn der Quotendruck die filmische Schaffenskraft in eine Einbahnstrasse zu lenken scheint, dann spiegelt diese Enge ein aktuelles Dilemma wider. Wo gibt es Redaktionen, die sich an die Wurzeln von historischen Entwicklungen filmisch wagen? Wer […]

Kein Bild

Umberto Eco ist tot

20. Februar 2016 Stefan Groß 0

Umberto Eco ist tot. Der Schriftsteller und Professor, weltweit bekannt durch den Bestseller-Roman „Der Name der Rose“, ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

Kein Bild

Umberto Eco ist tot – Glosse

20. Februar 2016 Stefan Groß 0

Umberto Eco ist tot. Der Schriftsteller und Professor, weltweit bekannt durch den Bestseller-Roman „Der Name der Rose“, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Eco, der Sohn eines Buchhändlers, wurde am 5. Januar 1932 in […]

Kein Bild

Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff

19. Februar 2016 Michael Lausberg 0

Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff (1699-1753) war ein Multitalent auf den Gebieten der Kunst und Architektur im 18. Jahrhundert. Er war Porträt- und Landschaftsmaler, Theaterintendant, Landschaftsgestalter und Innendekorateur, in erster Linie aber Architekt im Dienste FriedrichsII. […]

Kein Bild

Die Rückkehr der Religion in die Politik

16. Februar 2016 Adorján F. Kovács 0

André Malraux meinte: „Das 21. Jahrhundert wird religiös sein, oder es wird nicht sein“. Klassisch wird das Religiöse unter anderem deshalb als „rechts“ bezeichnet, weil es „irrationale“ metaphysische Voraussetzungen annimmt, die durch die Aufklärung, als […]

Kein Bild

Roger Willemsen ist tot

8. Februar 2016 Stefan Groß 0

Roger Willemsen ist tot. Der Bestsellerautor und frühere Fernsehmoderator ist im Alter von 60 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung in seinem Haus in Wentorf bei Hamburg gestorben. In den 90er-Jahren machte er sich mit […]

Kein Bild

Sozialstaatliche Maßnahmen als humanitäre und politische Brennpunkte – Oder: Wie Agenturen für Arbeit und Jobcenter relativ zielgerichtet die Aushöhlung der freiheitlich demokratischen Grundordnung durch Rückgriff auf totalitäres Behördenverhalten betreiben.

5. Februar 2016 Rösike Axel 0

»Das in der Besonderheit wirkliche Recht enthält aber sowohl, dass … die ungestörte Sicherheit der Person und des Eigentums bewirkt (sei), als dass die Sicherung der Subsistenz und des Wohls der Einzelnen, dass das besondere […]

Kein Bild

Ausbrüche aus eingemauertem Denken

28. Januar 2016 Siegmar Faust 0

Der Leipziger Thomas „Knorri“ Renker gab ein Buch heraus, in dem sich Jazz-, Blues- und Rockmusiker, aber auch Liedermacher und Schriftsteller an Jahre und Episoden in der DDR erinnern. Er wirft für unsere Nachfahren die […]

Kein Bild

Europa in der Zange

26. Januar 2016 Siegmar Faust 0

1976 kaufte mich die Bundesrepublik Deutschland frei, nachdem mich Amnesty international als „Gefangenen des Monats“ ausgerufen hatte, weil ich im Zuchthaus Cottbus meinen Widerstand gegen das SED-Regime noch gesteigert hatte. Dann kam ich nach West-Berlin […]

Kein Bild

Gesine Schwan im Interview

25. Januar 2016 Stefan Groß 0

Mit Interview mit Prof. Dr. Dr. Gesine Schwan sprach Stefan Groß über die Europa- und Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel, über das Erstarken der AfD und über die politische Entwicklung in Osteuropa.

Kein Bild

Der Schrei nach Erlösung

25. Januar 2016 Nathan Warszawski 0

Die Schuld, die sie sich aufgeladen haben, ist riesig. So riesig, dass sie sie auch nach dem 1.000 Glied nicht abarbeiten werden. Die Überlebenden des Krieges haben es geahnt und schnell mit dem Wiederaufbau der […]

Kein Bild

Prof. Dr. Dr. Gesine Schwan im Interview

25. Januar 2016 Stefan Groß 0

Wie steht es Ihrer Meinung nach um Deutschland und Europa. Viele kritisieren die Kanzlerin für ihre Flüchtlingspolitik. EU-Ratspräsident Tusk warnt vor dem Scheitern von Schengen und betont: Der „EU bleiben in der Flüchtlingskrise weniger als […]

Kein Bild

Ein Nietzscheanischer Transhumanismus

21. Januar 2016 Sorgner Stefan Lorenz 0

Habermas hat bereits in seinem Essay zur liberalen Eugenik aus dem Jahr 2001 auf den Transhumanismus verwiesen. Hier hat er von einer „Hand voll ausgeflippter Intellektueller“ gesprochen, denen noch die „breitenwirksame Ansteckungskraft“ fehle.

Kein Bild

Identitäten auf Irrwegen

20. Januar 2016 Lohmann Polly 0

„Wo bleibt der Aufschrei?“, hieß es am 1. Januar, als erste Details davon bekannt wurden, dass in der Silvesternacht dutzende von Frauen am Kölner Hauptbahnhof sexuell belästigt und ausgeraubt worden waren. Die Täter wurden als […]

Kein Bild

Malerei in der Aufklärung

17. Januar 2016 Michael Lausberg 0

Zeitalter der Aufklärung Immanuel Kant formulierte zur Aufklärung folgende Leitsätze:[1] „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet […]

Kein Bild

BEDEUTENDE NEUERWERBUNG DER SAMMLUNG MODERNE KUNST

14. Januar 2016 Tine Nehler 0

Paul Klee (1879–1940), Pastor Kohl, 1932, Ölfarbe auf Nesseltuch auf Sperrholzplatte, 50 × 65 cm © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne Paul Klee (1879–1940), »Pastor Kohl«, 1932, Werknummer 269 Ölfarbe […]

Kein Bild

Griechenland: Fluch und Flucht

7. Januar 2016 Nathan Warszawski 0

Die Verarmten Griechenlands verelenden vollkommen. Die Arbeitslosigkeit in Griechenland ist derart hoch, dass die offiziellen Zahlen ihr nicht gerecht werden. Wer sein Bauspardarlehen nicht pünktlich bedient, findet sich obdachlos auf der Straße wieder. Das bisher […]

Kein Bild

Networking pur

4. Januar 2016 Stefan Groß 0

Ende Mai 2015 haben einige Zuschauer Dr. habil Erich Lejeunes Personality Talk mit seinem Gast Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein im TV mitverfolgen können. Die Sendung ging über 40 Minuten und war durch beide – Lejeune […]

Kein Bild

Warum der Osten anders tickt!

4. Januar 2016 Stefan Groß 0

Während die einen die grenzenlose Welt verkünden, Grenzen als Überbleibsel nationalistischen Denkens brandmarken und im Zeitgeist die Globalisierung frenetisch feiern, sind andere wieder für neue Grenzziehungen, ja gar für die Wiedereinführung der innerdeutschen Grenze. Wer […]

Kein Bild

Die EU in der Sackgasse

22. Dezember 2015 Nathan Warszawski 0

Nun rächt sich der falsche Weg zu einer Union, den die Europäer in ihrer Einfalt eingeschlagen haben. Gemeinsame Außengrenzen, die geschützt werden wollen, ohne gemeinsame Armee. Eine gemeinsame Währung ohne gemeinsame Finanzpolitik. Selbst in der […]

Kein Bild

Lesen in der Ökologie des Menschen

22. Dezember 2015 Koller Michaela 0

Beim zweitägigen Symposium der Joseph Ratzinger – Papst Benedikt XVI. – Stiftung in Berlin hat der Paderborner Philosoph Berthold Wald an eine derzeit wieder hoch aktuelle Äußerung von Papst Emeritus Benedikt XVI. zur Multikulturalität erinnert.

Kein Bild

Drei Küsschen für den Erler Bachtrompeter

22. Dezember 2015 Hans Gärtner 0

Gustav Kuhn kann seinen Pressemann Alexander Busche nur loben. Im Programmheft zur Aufführung von J. S. Bachs „Weihnachtsoratorium“ am Mittag des vierten Adventsonntags im Winter-Festspielhaus zu Erl schreibt Busche nicht etwa die ganze Historie des […]

Kein Bild

BEGEGNUNG DER KULTUREN – Eine kleine Kabinett-Ausstellung zum Thema Flucht und Vertreibung und ihre religiöse Dimension in kostbaren Büchern und Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek

20. Dezember 2015 Anna Zanco-Prestel 0

Kein „civilization clash“, sondern das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen ist das Thema einerkleinen Ausstellung, die die Bayerische Staatsbibliothek in diesen Tagen in ihrer Schatzkammer präsentiert. Anlass dafür ist die Adventszeit, die sich in diesem Jahr in […]

1 2 3 4 5 53