Kein Bild

Vorteile versus Nachteile des Mammographie-Screenings

25. März 2015 Nathan Warszawski 0

Numerische Ethik des Überlebens:Begriffserklärung Mammographie = Untersuchung der (weiblichen) Brust, meist mit einem Gerät, welches Röntgenstrahlen aussendet. Screening = Reihenuntersuchung zur Entdeckung einer bestimmten Krankheit, die bei dem Untersuchten nicht bekannt oder bekannt gewesen ist […]

Kein Bild

Thomas Wendrich: Eine Rose für Putin

17. März 2015 Heike Geilen 0

Am 28. Dezember 1984, einem nasskalten Freitag, wird vor dem CENTRUM-Warenhaus in Dresden der fünf Monate alte, schlafende Felix aus dem davor abgestellten Kinderwagen entführt. Wenige Tage später findet man in den Mittagsstunden des 6. […]

Kein Bild

Eifersucht – unvermeidlich und unnötig

10. März 2015 Gebert Sigbert 0

Eifersucht ist typisch für alle engen Beziehungen, gehört zur Grundsozialisation in der Familie und findet sich in jeder Gesellschaft, bei jeder Person. Besonders heftig äußert sie sich in Liebesbeziehungen, vor allem in sexuellen Angelegenheiten. Warum […]

Kein Bild

Der Kulturkampf der ISIS

10. März 2015 Sebastian Sigler 0

Aus Mossul im Norden des Irak erreicht die übrige Welt ein entsetzlicher Film. Fünf Minuten lang ist zu sehen, wie streng nach islamischer Sitte gekleidete Männer im Museum der Stadt Mossul Kunstwerke zerstören.

Kein Bild

Kultur!

1. März 2015 Sebastian Sigler 0

Sie handeln mit Aktien? Wofür eigentlich? Weswegen legen Sie Ihr Geld in Zertifikaten, Fonds und Optionsscheinen an? Geht es Ihnen um die Maximierung Ihres Vermögens? Wirklich nur darum? Falls Ihr Engagement an den Finanzmärkten aber […]

Kein Bild

Houellebecqs Unterwerfung

24. Februar 2015 Karim Akerma 0

Der israelische Ministerpräsident lädt französische Bürger jüdischen Glaubens nachdrücklich zur Emigration nach Israel ein und Houellebecq ist sein Prophet. Für alles findet sich im Roman „Unterwerfung“ nach den Wahlen zur französischen Nationalversammlung im Jahr 2022 […]

Kein Bild

Bürgerlichkeit ist die neue Lebensform

13. Februar 2015 Bolz Norbert 0

Hinter uns liegen Jahrzehnte der Antibürgerlichkeit, die zunächst im kollektivistischen Nationalsozialismus und dreissig Jahre später dann in der Studentenbewegung ihre gespenstischen Höhepunkte fanden. Auch wenn heute gerne Vorträge über die «Zivilgesellschaft» gehalten werden, so ist […]

Kein Bild

„Weichenstellungen Europas für die Zukunft“

13. Februar 2015 Autor kein 0

Das Ende der Ost-West-Konfrontation vor einem Vierteljahrhundert hatte die Chance eröffnet, das Modell der westeuropäischen Integration und damit den Friedensauftrag der Europäischen Einigungsbewegung auf den gesamten Kontinent auszudehnen. Heute ist das erfolgreiche Projekt der Währungs-, […]

Kein Bild

„Weichenstellungen Europas für die Zukunft“ in der Hanns-Seidel Stiftung mit Dr. Ingo Friedrich, Vorstandsmitglied der Hanns-Seidel-Stiftung, Vizepräsident des Europäischen Parlaments a.D. und Dr. Hans-Gert Pöttering, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, Präsident des Europäischen Parlaments a.D.

13. Februar 2015 Autor kein 0

Das Ende der Ost-West-Konfrontation vor einem Vierteljahrhundert hatte die Chance eröffnet, das Modell der westeuropäischen Integration und damit den Friedensauftrag der Europäischen Einigungsbewegung auf den gesamten Kontinent auszudehnen. Heute ist das erfolgreiche Projekt der Währungs-, […]

Kein Bild

Norbert Bolz: Bürgerlichkeit ist die neue Lebensform

11. Februar 2015 Bolz Norbert 0

Hinter uns liegen Jahrzehnte der Antibürgerlichkeit, die zunächst im kollektivistischen Nationalsozialismus und dreissig Jahre später dann in der Studentenbewegung ihre gespenstischen Höhepunkte fanden. Auch wenn heute gerne Vorträge über die «Zivilgesellschaft» gehalten werden, so ist […]

Kein Bild

Gott wollte es so

10. Februar 2015 Weimer Alois 0

Eigentlich wollte ich nur den Abschiedsbrief lesen, den Feldwebel Anton Schmid kurz vor seiner Hinrichtung an seine Frau und seine Tochter geschrieben hatte. Doch nach der Lektüre dieser trostreichen Worte an seine Lieben wollte ich […]

Kein Bild

Lüpertz in München

9. Februar 2015 Anna Zanco-Prestel 0

München ist die Heimat der Bernheimers. Das 150. Jubiläum seines erfolgreichen Unternehmens nutzte Konrad Bernheimer jüngst zu einer Neuorientierung und Neudefinierung seiner Aktivitäten angesichts eines sich in rasantem Wandel befindlichen Kunstmarktes. Neben der 2005 mit […]

Kein Bild

Workshop mit Elyas M`Barek

3. Februar 2015 Bertling Mara 0

Am 27. Januar 2015 traf sich unser Botschafter Elyas M´Barek im Rahmen des Projektes NO LIMITS mit insgesamt rund 50 Münchner Mittelschülerinnen und -schülern im Filmcasino am Odeonsplatz zum intensiven Austausch zum Thema Ausbildung und […]

Kein Bild

Je suis Michel

27. Januar 2015 am Sonntag 0

An dem Tag, als der neue Roman „Soumission“ von Michel Houellebecq (56) in Frankreich erschien, haben zwei radikale Attentäter muslimischen Glaubens in der Redaktion der Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ in Paris zwölf Menschen ermordet. Die Zeitung […]

Kein Bild

Liebes- und Haßdelikte

21. Januar 2015 Wolfgang Ockenfels 0

Vor 25 Jahren ging die DDR ihrem wohlverdienten Ende entgegen. Als Erich Mielke, Minister für Staatssicherheit dieser DDR, am 13. November 1989 vor die Volkskammer trat, beteuerte er: „Ich liebe – ich liebe doch alle […]

Kein Bild

Das ist ein Magier!

20. Januar 2015 Spitzer Issai 0

Diese Geschichte erzählte mir Gabriel Glikman selbst kurz vor seinem Tod. „Meine Erzählung geht weit zurück in der Zeit. Man schrieb das Jahr 1939: Leningrad. Ilja Ginzburg, der herausragende Bildhauer, Mitglied der Akademie, wurde zu […]

Kein Bild

„Das Geschäft mit der Angst“

20. Januar 2015 Michael Lausberg 0

Seit den Attentaten von radikalen Islamisten in Paris existiert in Westeuropa und auch in der BRD ein Bedrohungsszenario. Muslime werden undifferenziert als homogenisierende bedrohliche Masse wahrgenommen; die Islamfeindlichkeit innerhalb der Gesellschaft schreitet immer weiter voran.

Kein Bild

NEVER AGAIN!

19. Januar 2015 Anna Zanco-Prestel 0

Am 27 . Januar 2015 jährt sich zum 70. Mal die Befreiung des Vernichtungslagers durch die Sowjetarmee. Einige Tage davor wird in der Galerie Cornelia Walter unter dem Titel Nie Wieder eine tief bewegende Fotoschau […]

Kein Bild

SED-Rentner verklären die Vergangenheit

19. Januar 2015 Jörg Bernhard Bilke 0

Es gibt schon einige Merkwürdigkeiten in der postkommunistischen Geschichte Ostberlins! Da gibt „alle Jahre wieder“ der 1973, noch zu Lebzeiten des Namensgebers also, gegründete „Ernst-Busch-Chor“ ein „Weihnachtssingen“ und verkündet „frohe Botschaften“.

Kein Bild

Der Islam ist unvergänglich

5. Januar 2015 Nathan Warszawski 0

Im mittelalterlichen Heiligen Römischen Reich kämpfen Kaiser gegen Päpste um die Macht im Abendland. Der Kaiser beherrscht das Volk mit der Macht der Waffen, der Papst beherrscht die Gehirne der Gläubigen mit der Macht der […]

Kein Bild

Jüdische Kulturtage 2014

16. Dezember 2014 Anna Zanco-Prestel 0

Für ihr „vehementes Eintreten gegen Intoleranz, Rassismus und Antisemitismus“ ist Landtagspräsidentin Frau Barbara Stamm am 18. November 2014 im Kaisersaal der Münchner Residenz mit dem Simon-Snopkowski-Ehrenpreis geehrt worden, der im Andenken an den Gründer der […]

Kein Bild

„Kommet, ihr Hirten …!“

9. Dezember 2014 Hans Gärtner 0

Sie ist nicht nur die imposanteste, sondern wohl auch eine der seltensten Exemplare einer figürlich-landschaftlichen Weihnachtskrippe aus dem Alpengebiet, jedenfalls eine der größten im Salzkammergut und die größte, die das Salzburg Museum seit 1973 besitzt

Kein Bild

Die Toleranz des Wegschauens

24. November 2014 Nathan Warszawski 0

Auszug aus einem Interview mit Martin Rhonheimer: Der Islam ist die Antithese zum Christentum http://www.freiewelt.net/interview/der-islam-ist-antithese-zum-christentum-10047235/ http://www.die-tagespost.de/abo-leserbriefe/leserbrief/Interview-mit-Martin-Rhonheimer-zum-Islam-Durcharbeiten-und-verinnerlichen;art632,155425 http://www.nzz.ch/feuilleton/toeten-im-namen-allahs-1.18378020 Kann sich der Islam nicht wie das Christentum erneuern? Das Christentum konnte sich auf seine Ursprünge zurückbesinnen. Die […]

Kein Bild

Meinungsfreiheit und Parlamentshoheit

11. November 2014 Dietzsch Steffen 0

Neulich im Bundestag bekamen wir einen Eindruck von der Spannung, die zwischen beiden Prinzipien unserer politischen Kultur aufkommen kann. – Der Liedermacher Wolf Biermann wurde aus Anlaß des fünfundzwanzigsten Jahrestages des Mauerfalls eingeladen, diese glückliche […]

Kein Bild

Schäuble, der eiserne Sparer

11. November 2014 Weimer Wolfram 0

Der Bundesfinanzminister kämpft um solide Haushalte. Doch mit der schwächelnden Konjunktur wollen viele den Geldhahn wieder aufdrehen. Damit steht Wolfgang Schäuble plötzlich im Feuer. Schäuble, der eiserne Sparer

Kein Bild

Tiere und Treblinka

10. Oktober 2014 Karim Akerma 1

In seiner Erzählung The Letter Writer schreibt Isaac Bashevis Singer über die Tiere: „Mit Bezug auf sie sind alle Menschen Nazis; für die Tiere ist es ein ewiges Treblinka.“ (The Collected Stories, New York 1996, […]

Kein Bild

Was heißt Liebe?

6. Oktober 2014 Gebert Sigbert 0

Trotz aller soziologischen Aufklärung gilt dem landläufigen Verständnis Liebe weiterhin als Gefühl, und das nicht ganz zu Unrecht, schließlich empfindet, fühlt man Liebe: Man sehnt sich nach dem (personalen oder sonstigen) Liebesobjekt, will ihm nahe […]

Kein Bild

Von Elisabeth Taylor zu Elisheba Rachel

24. September 2014 Anna Zanco-Prestel 0

Mit dem brillanten Vortrag „Liz Taylor: eine Diva zwischen Entwurzelung und Emanzipation“ eröffnete Filmspezialist und Kulturredakteur Adrian Prechtel am 14. September im Foyer der Israelitischen Kultusgemeinde eine dem großen Hollywood-Star gewidmete Ausstellung. Dies zum Auftakt […]

Kein Bild

Die Zeit läuft rückwärts

10. September 2014 Nathan Warszawski 0

Josef Zierden ist Initiator und Organisator des Eifel-Literatur-Festivals, welches seit 1998 alle zwei Jahre in der Vulkaneifel stattfindet. Dank seines Talents und seines freundlichen Durchsetzungsvermögens hat sich die Südeifel zu einer Perle der Literaturszene entwickelt. […]

Kein Bild

Deutschland ohne Antisemiten

3. September 2014 Nathan Warszawski 0

Als die Sowjetunion unter ihrem eigenen Gewicht zusammenbricht, bejubeln einige voreilige Historiker das Ende der Geschichte. Doch nun ist es endlich soweit: Juden in Deutschland und in Europa fordern das Ende des Antisemitismus in Deutschland […]

Kein Bild

Danzig – Donezk?!

3. September 2014 Dietzsch Steffen 0

Neulich wurde, aus Anlaß des 75. Jahrestages des Überfalls Deutschlands auf Polen, in Erinnerung an die damals virulente Streitfrage nach dem Status des (von Versailles konstituierten) Freistaats Danzig, eine Assoziation zum staatsrechtlichen Status des ostukrainischen […]

Kein Bild

Das Methusalem-Komplott

Die Verabschiedung des Rentenpakets war ein „schwarzer Tag für die Demokratie“. Denn nur durch kluge politische Entscheidungen kann „eine Versklavung der nachwachsenden Generationen“ verhindert werden. Gastbeitrag von Dr. Werner Görg, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Versicherung. Das […]

Kein Bild

Der Jason-Wu-Effekt

12. August 2014 Autor kein 0

Der neue Stardesigner für die Boss Womenswear erfüllt die Erwartungen. Die Vorstellung der Herbstkollektion war ein voller Erfolg. Die Grundlage für weiteres Wachstum ist damit gelegt – und mit einer neuen E-Commerce-Strategie, mit der Boss […]

Kein Bild

Die Flucht der Christen aus dem Orient

11. August 2014 Nathan Warszawski 0

Vor fünf Jahren wurde das Kairos-Palästina-Dokument von nicht-katholischen Christen im Nahen Osten verfasst und weltweit verteilt. „Kairos“ ist der griechische Gott des günstigen Zeitpunktes.http://www.kairospalestine.ps/sites/default/Documents/German.pdf Der Nicht-Theologe versteht erst nach mehrmaligem Lesen das religiös verbrämte Papier. […]

Kein Bild

Höhepunkt im Weltkriegs-Jahr 2014: Ausstellung »Krieg der Geister. Weimar als Symbolort deutscher Kultur vor und nach 1914« bestimmt Weimars Rolle als ›Hort der deutschen Kultur‹ am Vorabend und während des Ersten Weltkrieges

Anlässlich des Beginns des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren präsentiert die Klassik Stiftung Weimar vom 1. August bis 9. November 2014 die Ausstellung »Krieg der Geister. Weimar als Symbolort deutscher Kultur vor und nach 1914« […]

Kein Bild

Den Salafisten die Stirn bieten

28. Juli 2014 o. V. 0

Wie wohl kein zweiter deutscher Politiker widmen Sie sich persönlich der Auseinandersetzung mit dem Salafismus. Sie beobachten einschlägige Gruppen, versuchen darüber aufzuklären. Weshalb ist Ihnen das Engagement in diesem Bereich ein so großes Anliegen? Mir […]

Kein Bild

2. ‚Ladies Dirndl Dinner‘ mit Regine Sixt

24. Juli 2014 Connexxxions Munich 0

Neben einem Drei-Gänge-Schmankerl-Menü bekamen die rund 200 (überwiegend weiblichen) Gäste, darunter Mode-Designerin Sonja Kiefer, Model Monica Ivancan und Sopranistin Kriemhild Siegel, auch die neuesten Trachtentrends aufgetischt: zwölf namhafte Trachten-Designer bzw. Labels wie zum Beispiel ‘Daniel […]

Kein Bild

Das Zuchthaus Waldheim damals und heute

20. Juli 2014 Jörg Bernhard Bilke 0

Von Coburg aus braucht man drei Stunden auf der Autobahn! Da es seit fast 25 Jahren keine zeitraubenden Grenzkontrollen mehr gibt, mit denen der blühende „Sozialismus“ vor den schädlichen Einflüssen der einreisenden „Kapitalisten“ geschützt werden […]

Kein Bild

Fjordnorwegen und Trondheim

„Imper German Wilhelmus II Rex Boruss“(Kaiser von Deutschland Wilhelm II. König von Preußen) lautet in lateinisch abgekürzter Version die Textzeile unter der Darstellung im malerisch farbenfroh gestalteten Kirchenfenster der Ålesund-Kirche, das den heiligen Olav zeigt: […]

1 19 20 21 22 23 32