Oriol Junqueras schreibt Brief an seine Kinder

31. Dezember 2017 Pere Grau Rovira 0

Der inhaftierte Vizepräsident der katalanischen Regierung, Oriol Junqueras,  hat zu Weihnachten einen bewegenden Brief an seine kleinen Kindern geschrieben. Es sind ehrliche und tiefempfundene Zeilen eines grundanständigen Mannes, der im Gefängnis  aufgrund von willkürlichen Anklagen sitzt, die […]

Die Vision der vereinigten Staaten von Europa

30. Dezember 2017 Wiegand Wolf Achim 0

Vielleicht ist Martin Schulz mit seiner markanten Forderung nach Verwirklichung der Vereinigten Staaten von Europa formulierungsmäßig über das Ziel hinausgeschossen. Vielleicht hat der SPD-Vorsitzende das Ziel auch zu wenig erklärt. Unstreitig ist jedoch sein Verdienst, […]

„Il trittico“ – Triumph der Oper

27. Dezember 2017 Hans Gärtner 0

Durchgeschüttelt, durchgerüttelt, gebadet und gesalbt verlässt man diesen Opernabend. Er ist dreiteilig: Giacomo Puccinis „Il trittico“, vor haarscharf 99 Jahren in New York uraufgeführt, und in München nach kaum glaubhafter Vakanz endlich in der Originalsprache […]

Die EU-Kommission bestraft Polen

27. Dezember 2017 Nathan Warszawski 1

Demokratie definiert sich über die Gewaltenteilung in der Gemeinschaft und  über die Macht des Souveräns, welches das Volk ist. Vollkommene Demokratien kommen nicht vor, da eine absolute Gewaltenteilung zwischen Exekutive, Legislative und Jurisdiktion in der […]

Frohe Weihnachten

25. Dezember 2017 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Seit 27 Jahren gibt es die Tabula Rasa – eine lange Zeit. Unseren Lesern wünsche ich ein frohes, friedvolles, gnadenreiches und fröhliches Weihnachten 2017. Ich danke allen, die hier Texte publizieren, die mich seit Jahren […]

„Neue steigende Abtreibungszahlen beweisen: Statt öffentlicher Werbung für Abtreibung (§ 219a StGB) brauchen wir dringend mehr Werbung und Hilfe für das Leben mit einem Kind!“

21. Dezember 2017 Mechthild Löhr 0

Anlässlich steigender Abtreibungszahlen und der aktuellen Diskussion um eine gesetzliche Zulassung der „Werbung für Abtreibung“ durch Streichung des § 219a StGB nimmt die Bundesvorsitzende der Christdemokraten für das Leben (CDL), Mechthild Löhr, Stellung: Schon zum […]

Christian Lindner verkörpert Authentizität

20. Dezember 2017 Oliver Weber 0

in Berlin verließ, um das Ende der Sondierungsgespräche zu verkünden, setzte er die Republik vor eine Unmöglichkeit. Die größte Fraktion des Bundestages findet keine Regierungsmehrheit. Und ebensowenig die Opposition. Mathematisch gesehen ist die Situation unmöglich, […]

Berufsverbot für politischen Häftling der DDR

20. Dezember 2017 Siegmar Faust 0

Im Oktober 2017 besuchte eine größere Gruppe von Geschichts- und Sozialwissenschaftsreferendaren beiderlei Geschlechts aus NRW die Gedenkstätte im ehemaligen Stasigefängnis Berlin-Hohenschönhausen. Sie hatten eine dreistündige Führung mit einem Zeitzeugen gebucht. Immerhin waren acht Teilnehmer (die […]

Kein Bild

Steve McCurry. Afghanistan

18. Dezember 2017 Michael Lausberg 0

In den letzten Jahrzehnten prägten vorwiegend negative Schlagzeiten von Krieg und Massenmorden das Bild Afghanistans im Westen Nach dem Einmarsch der Sowjetunion 1979 besiegten – von den Vereinigten Staaten und Saudi-Arabien finanzierte – Mudschaheddin die […]

Der Entdecker und Europäer van Gogh

18. Dezember 2017 Michael Lausberg 0

Der Atlas wurde zunächst in Amsterdam bei Rubinstein Publishing veröffentlicht, dies ist die deutschsprachige Übersetzung zu den Lebensstationen des berühmten Malers. Der große van Gogh Atlas erzählt die „Geschichte von Vincent, dem Europäer, dem Reisenden“ […]

Robert Gernhardt zum 80. Geburtstag

16. Dezember 2017 Herbert Csef 0

Die Stadt Frankfurt am Main ist gesegnet mit bedeutenden Schriftstellern. Johann Wolfgang von Goethe verbrachte hier seine Kindheit und Jugend und Arthur Schopenhauer verbrachte hier fast 30 Jahre. In der Gegenwart leben einige durch zahlreiche […]

Was ist die deutsche Identität?

15. Dezember 2017 Oliver Weber 0

Wer sich auf die Suche nach der deutschen Identität begibt, muss sie verlieren. Nicht weil die Suche einem Hirngespinst nachjagt, sondern weil so etwas wie Einheit mit dem Beginn der Suche schon verloren war. Wie zwei sehnsuchtsvolle […]

Die schweren Jahre einer Komikerin

15. Dezember 2017 Hans Gärtner 0

Sabine Rinberger hat 11 Jahre auf den passenden Anlass gewartet. Der 125. Geburtstag von Liesl Karlstadt am 12. 12. 2017 kam der „Valentin-Karlstadt-Musäums“-Chefin gerade recht. Nun konnte sie endlich rausrücken mit dem kostbaren biografischen Material, […]

FAUST FESTIVAL MÜNCHEN 2018 VOR DEM START

13. Dezember 2017 Anna Zanco-Prestel 0

Mit einem Weihnachts-Cocktail in der gemütlichen Atmosphäre der im Areal vom Münchner Gasteig aufgestellten „Winteralm“ begrüßten die Organisatoren vom FAUST FESTIVAL MÜNCHEN 2018 die vielen Veranstalter, die bereits Anfang 2017 ihrer Einladung gefolgt waren, sich […]

MPE-Special mit Medical-Themen

13. Dezember 2017 Autor kein 0

Seit vier Jahren veranstaltet Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) bereits das erfolgreiche Veranstaltungsformat MPE-Special für Vorstände, Firmeninhaber, Geschäftsführer und ähnliche Entscheider. Meist hatte sie diesen exklusiven Event mit einem Top-Speaker besetzt. […]

Der Messias kommt ungelegen!

12. Dezember 2017 Nathan Warszawski 1

Shehecheyanu ist ein jüdisches Dankgebet für etwas besonders Gutes, auf das man lange gewartet hat und nun auch erleben darf. Zum Guten gehören wiederkehrende Feiertage und umso mehr die Anerkennung ganz Jerusalems mit Tempelberg als […]

90. Geburtstag von Niklas Luhmann

11. Dezember 2017 Hans-Martin Esser 1

Man stelle sich Folgendes vor: ein Mann langweilt sich in einer Behörde, ist als einfacher Verwaltungsjurist in der Provinz chronisch unterfordert. Eines Tages reicht ihm ein Vorgesetzter eine Broschüre ein, die junge Leute animieren soll, […]

Zum Niederknien: Jonas Kaufmann

11. Dezember 2017 Hans Gärtner 0

Den Cutaway aus dem Schrank, das lange Schwarze vom Bügel! Am 2. Adventsonntag-Abend galt`s fürs Bayerische Staatsorchester, normal im Graben, nun aber auf der Bühne des Nationaltheaters gebraucht, einer Welt-Größe: dem Münchner Star-Tenor Jonas Kaufmann. […]

Glanz und Elend in der Weimarer Republik

11. Dezember 2017 Michael Lausberg 0

Diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung Glanz und Elend in der Weimarer Republik in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt/Main zwischen dem 27.10.2017 und dem 25.2.2018. In thematischen Räumen werden ca. 200 Werke von 62 Künstlern […]

125 Jahre Münchener Secession

7. Dezember 2017 Anna Zanco-Prestel 0

Wie  vielschichtige Horizonte an der Grenzlinie zwischen  Erde und Himmel  in verschiedenen Farbabstufungen wirken die  aneinander gestapelten Streifen des großformatigen Ölgemäldes an der zentralen Wand im „Hans-Reiffenstuel-Haus“ in Pfarrkirchen, das der letzten Ausstellung des Jahres […]

Medienlöwin Alexandra Bader

5. Dezember 2017 Johannes Schütz 5

Die österreichische Autorin Alexandra Bader wurde vor zehn Jahren mit der Medienlöwin ausgezeichnet. Wichtiger Preis für mutigen Journalismus. Ein Jahr später holte man sie ab. Sie recherchierte über Skandale. Die Medienlöwin Bader wurde gewarnt und […]

Worauf zielt der Islam mit dem Dschihad ab?

3. Dezember 2017 Jürgen Fritz 0

Worauf zielt der Islam ab? Zentrales Ziel der orthodox-islamischen Weltanschauungslehre ist die Errichtung einer islamischen Weltherrschaft. Hierzu muss alles ‚Unislamische‘ bekämpft werden, ebenso die Träger des ‚Unislamischen‘, die kafir (‚Ungläubige‘). Gemeint ist: Andersgläubige. Aber aus […]

13. Eifel-Literatur-Festival 2018

27. November 2017 Nathan Warszawski 1

Seit 1994 findet alle zwei Jahre das Eifel-Literatur-Festival statt. Dauerten die ersten Literatur-Treffen nur eine Woche lang, so nehmen sie heute sechs Monate in Anspruch. Damit das ehrenamtlich organisierte Literaturfest weiterhin auf den sanften Hügeln […]

Kein Wohnraum für Studenten in München

26. November 2017 Vollenweider Hanno 0

München: Für Studenten gibt es zu wenig Platz in der bayerischen Hauptstadt. Für 127 000 Studierende stehen in München nur 11.000 öffentlich geförderte Unterkünfte zur Verfügung, viele davon überbelegt. Für die teuerste Stadt Deutschlands ist […]

Frankreich als Vorhut einer EU-Armee?

22. November 2017 Wiegand Wolf Achim 0

Die EU diskutiert intensiv über die Verzahnung ihrer Armeen. Ein Schlüssel dazu liegt in Berlin. Wird „Jamaika“ das Tor zur Europäischen Armee öffnen? Wenn die Jamaika-Koalition tatsächlich zustande kommt, könnte Deutschland bei einem wichtigen europäischen […]

Vergesst Jens Spahn

20. November 2017 David Berger 0

Für die unter Merkel leidenden Konservativen in der CDU war Jens Spahn bislang so etwas wie eine letzte Hoffnung. Immer wieder hörte man in diesen Kreisen, die Union könnte mit ihm doch wieder zu ihren […]

Luther, das deutsche Schicksal

19. November 2017 Nathan Warszawski 1

Der 9. November ist der Schicksalstag der Deutschen. Am 9. November 1918 endet das Deutsche Kaisertum nach mehr als 1.000-jähriger Knechtschaft. Am 9. November 1938 werden Synagogen, jüdische Geschäfte und jüdische Wohnhäuser in Brand gesteckt. […]

Schräg, schrill und schelmenhaft

18. November 2017 Hans Gärtner 0

Dem Namen nach könnte Martin Parr Deutscher sein. Doch er bleibt sich seiner Herkunft (Epsom, Surrey, 1952) als durchtriebener, grundehrlich kommentierender Engländer in allen Bildern treu, die er (sich und uns) mit der Kamera von […]

Ein ICE namens Anne Frank

15. November 2017 Nathan Warszawski 1

Nach dem Willen der Deutschen Bahn wird ein neuer Hochgeschwindigkeitszug den Namen des von den Nationalsozialisten ermordeten jüdischen Mädchens Anne Frank tragen. Nicht dieser Umstand ist das Ärgernis, sondern die schriftlichen Reaktionen vieler Leser, deren […]

Physik des menschlichen Geistes

15. November 2017 Hans Sixl 0

Unser Geist war schon immer etwas Geheimnisvolles, weil wir ihn weder lokalisieren, noch bei seiner Arbeit beobachten können. Dasselbe gilt für seine außergewöhnlichen Fähigkeiten – sich an Ereignisse, Menschen, Bilder und mehr zu erinnern, zu […]

Keine Freiheit für Katalonien!

13. November 2017 Nathan Warszawski 0

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist nicht einklagbar. Wenn es einem Volk – die Definition des Volkes ist nicht eindeutig – erfolgreich gelingt, sich vom Ursprungsstaat abzuspalten, muss es zusätzlich von anderen anerkannten Staaten offiziell als […]

Gibt es sie eigentlich noch – die Menschenrechte?

10. November 2017 Edgar L. Gärtner 0

Dieser Titel mag angesichts der Infragestellung der am 10. Dezember 1948 von der UN-Generalversammlung im Pariser Palais Chaillot verabschiedeten (völkerrechtlich nicht verbindlichen) Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch den Islam beziehungsweise deren Unterordnung unter die Scharia […]

1 2 3 6