Eine Schicksalsmatrix? Die Lontarbibliothek von Bali

28. Februar 2021 Thomas Ritter 0

Anders als im Westen sind in hinduistischen Kulturen wie Indien oder auf der indonesischen Insel Bali Wissenschaft und Religion keine ausgeprägten Gegensätze. Sie werden vielmehr als zwei verschiedene, einander ergänzende Wege auf der Suche nach Wahrheit und Erkenntnis angesehen. In der hinduistischen Wissenschaft hängt das Verständnis der äußeren Wirklichkeit untrennbar vom Verständnis des Göttlichen ab. Ganz besonders gilt das hier Gesagte für Systeme, die im Westen als „Pseudowissenschaft“ oder noch schärfer formuliert „Aberglauben“ abgetan werden. Dieser Verachtung durch die Schulwissenschaft sind neben zahlreichen alternativen Heilverfahren – als umstrittenstes Beispiel sei nur die Geistheilung erwähnt – auch die vielfältigen Möglichkeiten einer mehr oder minder exakten Deutung der individuellen oder kollektiven Zukunft anheim gefallen. […]

Denken entsteht durch Sprache

28. Februar 2021 Nathan Warszawski 0

Alle an Sprachen Interessierte, ob als Hobby oder beruflich, müssen dieses Buch lesen. Man lernt nicht nur über und neue Sprachen – man amüsiert sich vortrefflich und kommt aus dem Staunen nicht heraus. Die seltsamsten […]

Die Bayern ziehen wieder davon

25. Februar 2021 Autor kein 0

Die Rückrunde der Fußball-Bundesliga hat begonnen und an der Tabellenspitze ergibt sich das gewohnte Bild – die Bayern thronen mal wieder ganz oben. Auch wenn der Rekordmeister nach einem anstrengenden Triple-Jahr 2020 noch lange nicht […]

Gefängnis Deutschland

24. Februar 2021 Florian Josef Hoffmann 0

Die wunderschönen Bilder in Düsseldorf am vergangenen Sonntag im Sonnenschein am Rhein, der die Spaziergänger am warmen Februartag in Massen aus den Häusern lockt und gute Laune vermuten lässt. Man ist ja nicht mehr so […]

Der DFB bemüht sich um die Dienste von Bayern Talent Jamal Musiala

23. Februar 2021 Autor kein 0

Aktuell wird viel über den 17-jährigen Jamal Musiala und seiner Zukunft bei Bayern München und in der Nationalmannschaft diskutiert. Der Deutschengländer hat dieses Jahr den Durchbruch in der ersten Mannschaft des Rekordmeisters FC Bayern geschafft und wird aktuell von beiden Fußballverbänden, für die er in der Nationalmannschaft spielberechtigt wäre, umworben. […]

Wie die Welt ihren Kaffee trinkt!

23. Februar 2021 Autor kein 0

Doch egal wohin man blickt, vorrangig geht es den meisten Kaffeetrinkern um den Genuss, den Moment wenn einem der herrliche Duft frisch gebrühten Kaffees in die Nase aufsteigt und mit dem ersten Schluck die Aromen zart über der Zunge schmelzen und garantiert ein Lächeln ins Gesicht malen. […]

Psychische Erkrankungen: Höchststand im Corona-Jahr

22. Februar 2021 Autor kein 0

Noch nie gab es wegen psychischer Erkrankungen so viele Ausfalltage im Job wie im Corona-Jahr 2020. Sie erreichten mit rund 265 Fehltagen je 100 Versicherte einen neuen Höchststand. Im Vergleich zu 2010 bedeutet dies eine Zunahme um 56 Prozent. Der Anstieg im vergangenen Jahr bei den Erwerbstätigen betraf vor allem die Frauen, bei den Männern verharrten die Fehlzeiten fast auf Vorjahresniveau. Ein psychischer Krankheitsfall dauerte 2020 durchschnittlich 39 Tage – so lange wie noch nie. Das geht aus dem aktuellen Psychreport der DAK-Gesundheit hervor. Im Vergleich der Diagnosen waren Depressionen die wichtigste Ursache für Krankschreibungen. Bei den Anpassungsstörungen gab es mit acht Prozent den größten Zuwachs gegenüber dem Vorjahr. […]

Politische Ethik zu Zeiten der Corona

21. Februar 2021 Nathan Warszawski 0

Viele ältere Patienten, die wegen Corona geimpft werden, überleben die Impfung nur eine begrenzte Zeit: Stunden bis zu wenigen Tage. Sehr viele alte Menschen sterben bevor die Medikation wirkt. Gibt es eine ausreichende Medikation für alle, so muss bedacht werden, dass die alten Menschen trotzdem in einer weit kürzeren Zeitspanne sterben werden, da sie die Nebenwirkung der Medikation schlechter als junge Menschen vertragen. Allgemein gilt: Je älter der Patient, desto geringer die Wirkung vieler Medikationen und desto mehr Nebenwirkung, die zu einer Zunahme der Mortalität führen. […]

2.000 Jahre Beziehungen von Kirche und Judentum

17. Februar 2021 Nathan Warszawski 0

Die Schoah ist Teil Europas, den das Christentum nicht erst 1.000, sondern bereits 2.000 Jahre prägt. Es ist müßig, sich zu fragen, warum die Schoah im christlichen Europa stattgefunden hat. Bis zum heutigen Tag ist die Religion Quelle der Gewalt und nicht Quelle des Friedens. Der Satz „Kein Christ kann Antisemit sein“ soll in den Gedanken münden, dass es keinen christlichen Antisemitismus gäbe, dass Judenhass unchristlich sei. […]

Die Luxusuhrenindustrie und Nachhaltigkeit

15. Februar 2021 Mathias Kunz 0

Kann eine Luxusuhr nachhaltig sein? Was zunächst nach einem Widerspruch klingt, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als gut funktionierende Liaison. Mechanische Uhren – zu denen die meisten Luxuszeitmesser gehören – gelten als sehr viel langlebiger […]

Die Giganten der Salomonen

15. Februar 2021 Thomas Ritter 0

Eine spektakuläre Bestätigung zumindest für die einstige Existenz von außergewöhnlich großen Menschen, fanden jetzt Forscher in der südafrikanischen Kalahari-Wüste. Wissenschaftler der School of Geography and the Environment at the University of Oxford stiessen in der Nähe des Sees Makgadikgadi in der Kalahari Wüste auf riesige Faustkeile und Äxte. Ihr Alter wird auf 10.000 bis 150.000 Jahre datiert. […]

Nacoa fordert mehr Hilfe für Kinder aus Suchtfamilien

14. Februar 2021 Autor kein 0

Matthias Galle Interessenvertretung startet bundesweite Aktionswoche – Lockdown verstärkt die Bedrohung in den betroffenen Familien Mehr Geld für die Online-Beratung von Kindern und Jugendlichen aus suchtbelasteten Familien sowie ein insgesamt verbessertes und dauerhaft finanziertes Netz […]

Die hohe Kunst der Schwarzweiß-Fotografie

11. Februar 2021 Nathan Warszawski 0

Fotografische Schwarzweiß-Bilder bilden weniger Realität ab als Farbbilder. Schwarzweiß-Fotos gehören deshalb (alle) zur Kunst, während Farbfotos nur zum Teil der Kunst angehören. Ständig kommen neue und neuartige digitale Fotokameras auf den Markt. Leica hat eine […]

Corona und die Folgen

9. Februar 2021 Gallmeister Michael 0

Eine Bekannte von ihr ist an Herzinfarkt verstorben. Der den Totenschein ausstellende Arzt sagt, wenn wir als Todesursache Korona reinschreiben dann bezahlt der Staat die Beerdigung. […]

Corona in Marokko – ein aktueller Reisebericht

8. Februar 2021 Gallmeister Michael 0

Früher war das Gesicht der meisten Frauen in Marokko bis über die Nase verschleiert, verhüllt. Heute müssen es die meisten Männer in Marokko unter Strafe selber tun, derweil die Frauen oft ganz ohne Maske durch die Gegend laufen ohne von Polizisten belästigt zu werden. In Europa ist es verbreiteter Konsens, das Maskentragen im wesentlichen die Anderen vor Infektion schützt, hier in Marokko sieht es in der Praxis genau umgekehrt aus, die welche den Virus für sehr gefährlich halten, meist Ältere, tragen ganz akkurat die Maske bis über die Nase, die Meisten anderen nur symbolisch, so als wenn es jeden selbst überlassen ist zu entscheiden ob er sich vor dem Virus schützen möchte oder eben nicht. […]

Werden in Deutschland erneut Juden verfolgt werden?

7. Februar 2021 Nathan Warszawski 0

In Deutschland könnte der öffentlich und zur Gewalt auffordernde Zeitungsartikel der Aachener Nachrichten vom 01.02.2021 verboten werden, zumindest gerügt. Es wundert nicht, dass die Aachener Nachrichten für den Hassartikel eine ganze Seite b. Gegen Judenfreunde muss polemisiert werden: Immerhin werden jetzt Trumps Mitarbeiter für den Friedensnobelpreis nominiert. Nicht nur Antisemiten aus Deutschland werden zu ihrem Gott beten, dass er dies verhindern möge. […]

Die Reise des Pytheas von Massilia nach Thule

7. Februar 2021 Thomas Ritter 0

Pytheas ist in der Antike und auch noch bis zur Neuzeit vielfach zu Unrecht geschmäht worden. Seine Reise in Gebiete der nördlichen Hemisphäre, die bis dahin noch gar nicht oder allenfalls nur sagenhaft bekannt waren, ist eine Forschertat ersten Ranges. Außerdem hat er astronomische Beobachtungen ausgeführt und eine Reihe Spezialuntersuchungen vorgenommen, die diesen Sohn Massilias, der aus einfachen Verhältnissen stammte, als einen der genialsten Forscher der Antike ausweisen. Pytheas war ein universal gebildeter Gelehrter, der, mit dem besten geistigen und materiellen Rüstzeug seiner Epoche versehen, den geographischen Horizont der Antike beträchtlich erweiterte. […]

Dein Leben steht geschrieben in der geheimnisvollen Lontarbibliothek von Bali

6. Februar 2021 Thomas Ritter 0

Die Schicksalsbibliothek von Bali befindet sich in dem Ort Selat im Distrikt Gyanjar in Ostbali. Der Pedanda*** Ida Made Ngenjung liest nicht mehr von antiken Palmblättern. Er benutzt für seine Lesungen handgeschriebene Folianten, welche die jeweiligen Informationen enthalten. Das komplizierte Herstellen von Palmblattmanuskripten ist auf Bali inzwischen auch eine aussterbende Kunst, insbesondere seit der verhängnisvollen Eroberung der Insel durch die Holländer Ende des 19. Jahrhunderts. Den Massakern der Eroberer fielen vor allem die balinesischen Eliten zum Opfer. Mit ihnen starben auch große Teile des alten Wissens. Lediglich in dem von Bali Aga**** bewohnten Dorf Tenganan hat die Kunst der Anfertigung von Palmblattmanuskripten bis auf den heutigen Tag überdauert. Inzwischen beherrscht jedoch die Massenproduktion von Kalendern als Touristensouvenirs das Tagesgeschäft der einheimischen Handwerker. […]

Wie in Bitcoin investieren?

6. Februar 2021 Marc Friedrich 0

Wie kannst du in Bitcoin investieren? Was ist ratsam? Über Börsen, Apps, ETFs oder in Form von Aktien? Welche Plattformen sind empfehlenswert? Was ist bei der Lagerung zu beachten? Auch Tesla Chef Elon Musk hat […]

Maas degradiert Diplomaten zu Polit-Aktivisten

5. Februar 2021 Petr Bystron 0

Russland hat diesen Freitag den Leiter der politischen Abteilung der Deutschen Botschaft in Moskau, Viktor Richter, zur „persona non grata“ erklärt und ihn des Landes verwiesen. Die Ausweisung markiert einen vorläufigen Tiefpunkt der dilettantischen deutschen […]

Wildfremd. Geheimnisse zwischen Bayern und Böhmen.

2. Februar 2021 Michael Lausberg 0

Ein toller Band, das ein Stück Wildnis im wahrsten Sinne des Wortes offenlegt und unter Umständen auch als Anregung für Ausflüge gut zu gebrauchen ist. Die Schönheit der vorgestellten Landstriche wird durch ausdrucksstarke, großformatige Bilder in hochwertiger Qualität festgehalten. […]

Das Geheimnis der unbekannten U-Boote

2. Februar 2021 Thomas Ritter 0

Die unbekannten U-Boote gehören mit Sicherheit zu den modernsten Unterseeschiffen, die derzeit in den Weltmeeren kreuzen. Sie stehen im Dienst einer Macht, die weltweit seit mehreren Jahrzehnten intensive Aufklärung sowohl vor den Küsten von NATO-Staaten ebenso wie in neutralen Gewässern und im Bereich des ehemaligen Ostblocks betreibt. Nach der hier dargelegten These dürften sich die Stützpunkte der geheimnisvollen U-Boote auf dem Territorium eines südamerikanischen Staates befinden. […]