Kein Bild

Ingeborg Bachmann und Max Frisch

25. Dezember 2013 Heike Geilen 0

„In ihrer Nähe gibt es nur sie, in ihrer Nähe beginnt der Wahn.“, lässt Max Frisch seinen Montauk über die junge Verlagsangestellte Lynn sinnieren. Auch wenn die Erzählung nur Fiktion ist, so könnte sie doch […]

Kein Bild

Facetten einer Architekturphilosophie

25. Dezember 2013 Grothaus Christian J. 0

Die Architekturphilosophie hat einige Schwierigkeiten, sich von ihrer dominanten Mutter, der Architekturtheorie, abzunabeln. Dennoch tut sie es und kann auch schon Erfolge aufweisen. Der Herausgeber des neuen Sammelbandes „Architekturphilosophie. Grundlagentexte“ empfiehlt z.B., keine reine Theorie […]

Kein Bild

Wolken – Welt des Flüchtigen

19. Dezember 2013 Heike Geilen 0

Der Schriftsteller Walter Benjamin hat einmal den Begriff der Metamorphose als „Wolkenwandelbarkeit der Dinge“ beschrieben. Dies trifft fürwahr einen zentralen Aspekt im Wesen der Wolken. Ein springender Delphin, ein Pinguin mit Hut oder ein drohender […]

Kein Bild

Willy Brandt 100. Geburtstag

18. Dezember 2013 Axel Reitel 0

Zu Willy Brandts 100stem Geburtstag liefert Wurster eine eher weniger bekannte Episode. Wir befinden uns im Berlin des Jahres 1936, kurz nach den Olympischen Spielen. Der 22jährige Willy Brandt ist mit falschem Namen und falschem […]

Kein Bild

Gandhis Gangart

18. Dezember 2013 Karim Akerma 0

Gandhi (1869–1948) gilt als geistiger und praktischer Vater des modernen Indien, der bislang einzigen Milliardendemokratie der Welt. Doch denken viele der mit Multifunktionstelefon und eigenem Auto ausgerüsteten Mittelstandsinder der Gegenwart mit gemischten Gefühlen an ihn […]

Kein Bild

Begegnungen mit Erich Loest

16. Dezember 2013 Jörg Bernhard Bilke 0

Das Sommersemester 1959, es war mein drittes an der Freien Universität, neigte sich dem Ende zu. Da las ich zum ersten Mal vom Schicksal Erich Loests. Sein Leipziger Freund Gerhard Zwerenz, der im Sommer 1957 […]

Kein Bild

Ein neuer Rahmen für Raffael

11. Dezember 2013 Tine Nehler 0

Nach sehr viel kunstvollem Handwerk beim Schreinern, Schnitzen und Vergolden, dem detaillierte Planungen und Entwürfe vorausgingen, ist es nun so weit: Raffaels „Heilige Familie aus dem Hause Canigiani“, ein Hauptwerk seiner Florentiner Schaffenszeit, präsentiert sich […]

Kein Bild

Denker Auf Abwegen: Martin Seel

11. Dezember 2013 Lembke Robert 0

Manchmal täuscht die Verpackung über den Inhalt hinweg. Und manchmal wird ein Buch unter dem eigenen Anspruch begraben, so wie hier. Was so schneidig und auftrumpfend beginnt: „Mein Name ist M.S., ich mache Theorien“, verwandelt […]

Kein Bild

Upperclass trifft Underdogs

11. Dezember 2013 Hans Gärtner 0

Inzwischen hat es sich rumgesprochen: An Münchens Nationaltheater steht ab sofort ein Super-Pult-Star: GMD Kirill Petrenko. Als Einstands-Werk blieb ihm keine andere Wahl als Richard Strauss / Hugo von Hofmannthals komplizierteste Gemeinschaftsarbeit aus dem Jahr […]

Kein Bild

„Vertrauensbeweis in eine jüdische Zukunft in Deutschland“ – Interview mit Avichai Apel, Vorstandsmitglied der Orthodoxen Rabbinerkonferenz in Deutschland (ORD)

„Die Kirche sucht den Dialog und die Freundschaft mit dem jüdischen Volk“, betont der Aachener Bischof Heinrich Mussinghoff und erinnert in diesem Zusammenhang an die vielen Ebenen freundschaftlicher Beziehungen, die in den vergangenen Jahrzehnten zwischen […]

Kein Bild

Simon Dach, Dichter im Herzogtum Preußen

11. Dezember 2013 Jörg Bernhard Bilke 0

Der Name des ostpreußischen Barocklyrikers Simon Dach (1605-1659) dürfte heute, mehr als 450 Jahre nach seinem Tod, nur noch wenigen Literaturkennern ein Begriff sein. Selbst das in niederpreußischer Mundart geschriebene Liebesgedicht „Anke von Tharaw“ (1636), […]

Kein Bild

Globale Welten – Weimar und Potsdam

4. Dezember 2013 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Die Globalisierung von Lebenswelten, der Import exklusiv ausländischer Denkansätze, dies ist keineswegs, wie man so oft glaubt, und wie es Peter Sloter­dijk widerlegt hat, eine Erfindung postmoderner Zivilisation. Vom alten Ägypten, über die griechische Polis […]

Kein Bild

Deutsches Schulsystem – Mythos Chancengleichheit

4. Dezember 2013 Legrand Philipp 0

Im vergangenen Jahrhundert hat sich hierzulande die Bildungsbeteiligung signifikant erhöht. Trotzdem weisen Bildungsforscher immer wieder daraufhin, dass nicht allen Kindern der Zugang zu Schulformen gleichermaßen offen steht. Durch die Veröffentlichung der PISA-Ergebnisse (PISA: Programme for […]

Kein Bild

Iris Radisch: Camus Das Ideal der Einfachheit

2. Dezember 2013 Heike Geilen 0

„Für seine bedeutungsvolle Verfasserschaft, die mit scharfsichtigem Ernst menschliche Gewissensprobleme in unserer Zeit beleuchtet“, wurde 1957 dem damals 43-Jährigen der Literaturnobelpreis verliehen. Am 7. November 2013 wäre Albert Camus 100 Jahre alt geworden. Doch er […]

Kein Bild

Der „kleine Hemingway des Montparnasse“

2. Dezember 2013 Heike Geilen 0

„Für seine bedeutungsvolle Verfasserschaft, die mit scharfsichtigem Ernst menschliche Gewissensprobleme in unserer Zeit beleuchtet“, wurde 1957 dem damals 43-Jährigen der Literaturnobelpreis verliehen. Am 7. November 2013 wäre Albert Camus 100 Jahre alt geworden. Doch er […]

Kein Bild

Lothar de Maizière: Petersburger Dialog

2. Dezember 2013 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Derzeit herrscht Eiszeit zwischen Deutschland, der EU und Rußland. Während 2012 die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen noch florierten, nähern sich die politischen Beziehungen der Bundesregierung zu Rußland einem Tiefpunkt an. Das Verhältnis zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und […]

Kein Bild

Statement of Fumio Kishida

29. November 2013 Kishida Fumio 0

1. On November 23rd, the Ministry of National Defense of the People’s Republic of China announced that it has established “the East China Sea Air Defense Identification Zone” and that aircrafts flying in the said […]

Kein Bild

Klaus Vieweg: Das Denken der Freiheit

28. November 2013 Vieweg Klaus 0

Philosophie hat das Vernünftige zu ergründen und zu begründen, den ‚Gedanken ihrer Zeit‘ zu formulieren, den ‚sich denkenden Geist der Zeit‘ zu repräsentieren und ihm angemessenen Ausdruck zu geben. Philosophie muss ihre Zeit, ihre Welt […]

Kein Bild

Monika Maron Zwischenspiel

26. November 2013 Heike Geilen 0

Träume begleiten unsere Nächte und erscheinen uns zuweilen so deutlich wie die Realität. Sie können ein Bild in einem leuchtenden, strahlenden Gold malen oder nur schemenhafte Schleier in tiefem Grau bis dunklem Schwarz ziehen. Nach […]

Kein Bild

Klaus-Michael Kodalle: Verzeihung denken

25. November 2013 Kodalle Klaus M. 0

Lange Zeit hat sich die Philosophie in ihren ethischen Diskursen über ein Thema ausgeschwiegen, das den Kernbereich menschlichen Zusammenlebens betrifft. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat sich das allmählich geändert. Anlass, mich dem […]

Kein Bild

J. M. Coetzee:Die Kindheit Jesu

22. November 2013 Heike Geilen 0

„Warum sind wir hier?“, fragt der fünfjährige David den 45-jährigen Simon. „Wir haben die Chance bekommen zu leben und wir haben diese Chance ergriffen. Zu leben ist großartig. Das Größte, was man sich vorstellen kann.“ […]

Kein Bild

Naturkundemuseum Bayern -Architekturwettwerb läuft

22. November 2013 Autor kein 0

Der erste Meilenstein für das zukünftige Museum für Life Sciences (Bio-, Geo- und Umweltwissenschaften) konnte bereits im Dezember 2012 genommen werden. Der Förderkreis Naturkundemuseum Bayern e.V., unter dem Vorsitz von Dr. Auguste von Bayern, Prinzessin […]

Kein Bild

Nichts fehlt! Nichts fehlt?

21. November 2013 Heike Geilen 0

„Warum sind wir hier?“, fragt der fünfjährige David den 45-jährigen Simon. „Wir haben die Chance bekommen zu leben und wir haben diese Chance ergriffen. Zu leben ist großartig. Das Größte, was man sich vorstellen kann.“ […]

Kein Bild

Über Franz Liszts Bergsymphonie

21. November 2013 Autor kein 0

Den von ihm so genannten Symphonischen Dichtungen Franz Liszts nähert sich die Musikwissenschaft immer noch mit einer gewissen Reserve. Seit den zeitgenössischen Angriffen der Konservativen um E. Hanslick und J. Brahms sind sie mit einer […]

Kein Bild

Kristopher Jansma:Die Flecken des Leoparden

20. November 2013 Heike Geilen 0

„Die besten Romanciers lassen einen beim Lesen glauben, ihre Geschichten seien wirklich. Man hält den Atem an, wenn Raskolnikow sich seiner Nachbarin mit gezückter Axt nähert. Man weint, wenn niemand zu Gatsbys Beerdigung kommt. Und […]

Kein Bild

RESTITUTION VON NS-RAUBGUT AN DIE FREIMAURER

18. November 2013 Anna Zanco-Prestel 0

Der Termin stand seit langem fest und niemand hätte sich vorstellen können, dass die geplante „Restitution“ der 1933 der Freimaurerloge „Zum aufgehenden Licht an der Isar“ beschlagnahmten Bücher besondere Aktualität durch den sensationellen Gemälde-Fund in […]

Kein Bild

Im Interview: Diana Iljine

18. November 2013 Sophie Adell 0

Am 17. November 2013 wurde das 33. INTERNATIONALE FESTIVAL DER FILMHOCHSCHULEN mit vier Kurzfilmen eröffnet. Nachwuchsregisseure aus der ganzen Welt zeigen bis zum 23. November ihre neuesten Werke im Filmmuseum München. Die Tabula Rasa sprach […]

Kein Bild

Wo sind die Toten von Hoheneck?

14. November 2013 Jörg Bernhard Bilke 0

Ellen Thiemann ist eine von uns! Als ehemalige Insassin des berüchtigten Frauenzuchthauses Hoheneck im erzgebirgischen Stollberg weiß sie nur zu gut, wovon sie schreibt, wenn sie unerbittlich über DDR-Verhältnisse aufklärt. Sie wurde 1937 in der […]

Kein Bild

Die Religion der Atheisten

12. November 2013 Nathan Warszawski 0

Archäologische Funde bestätigen, dass seit Anfang der Zivilisation, wenn nicht eher, Menschen an höhere Mächte geglaubt haben. Der Glaube an die Transzendenz ist somit evolutionär von Vorteil, was jedoch nicht die Existenz Gottes voraussetzt. Prof. […]

Kein Bild

Salzburger Festspiele 2014

11. November 2013 Hans Gärtner 0

Den an die Mailänder Scala scheidenden Intendanten und Künstlerischen Leiter der Salzburger Festspiele Alexander Pereira treibt unter allen Sorgen auch diese um: Ob „der neue Weltrekord von Standing Ovations“ aus diesem in den nächsten Sommer […]

Kein Bild

Wagner-Theater in Meiningen

8. November 2013 Sylvia Hüggelmeier 0

Für Wagner-Begeisterte, die es in der Inszenierung eher moderat modern statt schrill, lieber klassisch statt quergebürstet lieben, ist Meiningen schon länger ein Geheimtipp. Schließlich wurde das Traditionstheater am Ende des 19. Jahrhunderts zur Wiege des […]

Kein Bild

Albert Camus: 100. Geburtstag

7. November 2013 Stefan Groß-Lobkowicz 0

Vor 100 Jahren, am 7. November 1913, wurde der Intellektuelle, Schriftsteller und bekennende Nicht-Philosoph Albert Camus in Nordalgerien geboren. Als einer der wichtigsten Vertreter des Existenzialismus wurde er durch den Roman „Der Fremde“, den philosophischen […]

Kein Bild

Mariano Fortuny und der Wagnerismus

6. November 2013 Anna Zanco-Prestel 0

In der Jahrhundertwende um 1900, als viele in Europa auf München als aufblühende Kunstmetropole blickten, bildeten die Großen Kunstausstellung im Glaspalast im Alten Botanischen Garten einen Höhepunkt künstlerischer Aktivitäten auf internationaler Ebene. Bei deren VII. […]

Kein Bild

Bettler, Diebe, Unterwelt: Leonaert Bramer (1596–1674)

6. November 2013 Tine Nehler 0

Der Niederländer Leonaert Bramer (1596-1674), ein Zeitgenosse Rembrandts, war einer der produktivsten Zeichner des »Goldenen Zeitalters«. Konkurrenzlos pflegte er eine ungewöhnliche Besonderheit: gezeichnete Illustrationsfolgen zu literarischen Sujets, die jeweils Dutzende von Blättern umfassen. Ursprünglich zusammengeheftet, […]

Kein Bild

„Wiener Operetten“ Gala 2013

6. November 2013 Zierer Annette 0

In einer Koproduktion mit dem Staatstheater am Gärtnerplatz und jungen, herausragenden Solistentalenten aus der Volksoper Wien, stehen bei der Wiener Operetten Gala 2013 Klassiker der Wiener K&K Glanzzeit mit Melodien, die das Herz bewegen und […]

Kein Bild

Homophobie in Russland

6. November 2013 Knobloch Nora 0

Das Gespräch führte ich im August bei einem Italien-Aufenthalt. Ich habe zwei Russinnen kennengelernt, mit unterschiedlichen Hintergründen und Religionen, und dachte mir, es wäre eine Schande, mit diesen kein kritisches, konfrontatives Gespräch aufzuzeichnen – insbesondere […]

Kein Bild

Tausche Minne gegen Money

4. November 2013 Hans Gärtner 0

So viel Mut Regisseur Uwe Eric Laufenberg und sein Bühnengestalter Gisbert Jäkel auch hatten, einen neuen „Ring“ an das Nibelungensage-umwobene Donauufer der Hauptstadt Oberösterreichs zu posten – so wenig Wagnis wollten beide Produzenten wohl eingehen, […]

Kein Bild

Bettler, Diebe, Unterwelt Leonaert Bramer (1596–1674)

4. November 2013 Tine Nehler 0

Der Niederländer Leonaert Bramer (1596-1674), ein Zeitgenosse Rembrandts, war einer der produktivsten Zeichner des »Goldenen Zeitalters«. Konkurrenzlos pflegte er eine ungewöhnliche Besonderheit: gezeichnete Illustrationsfolgen zu literarischen Sujets, die jeweils Dutzende von Blättern umfassen. Ursprünglich zusammengeheftet, […]

Kein Bild

Arbeitslosigkeit: hoffen, bangen, resignieren

4. November 2013 Autor kein 0

Arbeitslosigkeit gehört zu den größten gesellschaftlichen Problemen in Deutschland. Einmal im Monat werden Arbeitslosenzahlen präsentiert. Derzeit liegt die Zahl der Arbeitslosen bei 3,08 Millionen und die Arbeitslosenquote bei durchschnittlich 7,3 Prozent. Die latente Zahl der […]

Kein Bild

Paul Sturm: Das Wundes des Seins

4. November 2013 Sturm Beate 0

Paul Sturm wurde am 19. 1. 1891 in Bad Liebenstein bei Meiningen geboren. Der Vater Ernst Berthold Sturm war Bergwerkbesitzer und u. a. Mitbegründer der Handelsschule in Thüringen. Sturms Elternhaus war geistig und musisch geprägt […]

Kein Bild

Talentierte Vielmalerei

31. Oktober 2013 Hans Gärtner 0

O du beschaulich-schönes Biedermeier! So ruft man aus, wenn man Gemälde von Waldmüller oder Eybl sieht. Mindestens seit der ersten umfassendsten Retrospektive auf sein umfangreiches, noch immer nicht vollständig entdecktes, sehr intimes Oeuvre, 2013 ausgerichtet […]

1 2 3 6